Einblicke in inklusive Schulen

 

Einblicke in inklusive Schulen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Bildungsreise der PHBern stehen vor der Laborschule in Bielefeld.

Auf der institutsübergreifenden Studienreise zum Thema inklusive Schulen in Deutschland ist die Gruppe von Dozierenden der PHBern am Montag in Bielefeld angekommen. Dort wurde die inklusive Laborschule besucht, an der neue Formen des Lehrens und Lernens und des Zusammenlebens in der Schule entwickelt werden. Im Zentrum des Besuchs standen intensive und bereichernde Diskussionen mit den Lehrpersonen und den Schulleitenden.

Ziel der dreitägigen Studienreise ist ein vertiefter Einblick in Schulen, die selektionsfrei und wohnortnah alle Kinder aufnehmen. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Konzepte und Entwicklungsprozesse öffentlicher inklusiver Schulen kennen. Neben der Laborschule in Bielefeld standen auf dem Programm: die Rosenmaar-Grundschule und die Universitätsschule in Köln und die Ketteler-Schule in Bonn.

Mehr zur Bielefelder Laborschule

Publiziert am: 21.06.2017