Info­anlass Schulische Heilpädagogik

 

Info­anlass Schulische Heilpädagogik

Studieren am Institut für Heilpädagogik der PHBern

Sie sind Lehrerin oder Lehrer und wollen sich professionell und persönlich weiterentwickeln? Denken Sie über ein Studium der Schulischen Heilpädagogik nach? An der Informationsveranstaltung zum Studiengang Schulische Heilpädagogik an der PHBern erfahren Sie alles Nötige und können Ihre Fragen stellen.

Prof. Dr. Michael Eckhart (Leiter Institut für Heilpädagogik der PHBern) informiert über das Berufsbild der Schulischen Heilpädagogik, über die beruflichen Möglichkeiten und die vielfältigen Perspektiven für Schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen. Vor allem aber gibt er Auskunft über das Studium. Er stellt Ziele und Organisation des Studiums vor, Neuerungen des Studiengangs, die verschiedenen Modelle der Studienorganisation (Vollzeit oder Teilzeit) sowie die Praxismodelle und kommt mit Ihnen darüber ins Gespräch.

Aus der Studienpraxis berichten Studierende des Instituts für Heilpädagogik der PHBern, die bereits als Schulische Heilpädagogen tätig sind. Sie erzählen von ihrem Studien- und Arbeitsalltag und beantworten Ihre Fragen. Heilpädagoge und Schulleiter Tom Kaser meint zum Master an der PHBern: "Das heilpädagogische Wissen aus dem Studium hat mir einen differenzierteren Überblick über den Lernstand der Kinder ermöglicht. Ich habe jetzt viel grössere Ressourcen, um individualisiert auf die Schülerinnen und Schüler einzugehen.“

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 18. Januar 2016 um 16.30 Uhr im Raum C101 (1. Stock), Fabrikstrasse 8 auf dem vonRoll-Areal, 3012 Bern, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr zur Studienberatung

Häufig gestellte Fragen zum Studium

Publiziert am: 13.12.2016