Rituale gemeinsam entwickeln

 

Rituale gemeinsam entwickeln

Eine Lehrerin, ein reformierter Theologe und eine PHBern-Dozentin sprechen in der aktuellen Education-Ausgabe über Rituale. Dürfen in der Schule noch religiöse Rituale zelebriert werden? Welchen pädagogischen Wert haben Rituale?

Magdalena Bösiger leitet am Institut für Weiterbildung und Medienbildung der PHBern das Semesterangebot, eine halbjährige Intensivweiterbildung für Lehrpersonen, und ist Dozentin im Bereich berufsbiografische Angebote. Rituale im Unterricht waren für sie ein wichtiges Thema als sie noch unterrichtete, und sind es bis heute geblieben.

"Beim Ausüben von Ritualen ist wichtig, dass man sorgfältig miteinander umgeht, einander Spielraum lässt. Idealerweise entwickelt die Lehrperson ihre Rituale zusammen mit der Klasse, in einer Schule, die definiert hat, welche Werte ihr wichtig sind."

Publiziert am: 24.01.2019