Posten 5: Robotmouse

ideenset_programmierwerkstatt_postenanleitungfurlehrpersonposten5

Für die Lehrperson

Informationen

Die Unterlagen geben der Lehrperson Informationen zum benötigten Material, welches zur Bearbeitung des Postens gebraucht wird. Ausserdem werden Ideen, zur Verwendung im Klassenzimmer, vorgeschlagen.

Tipp: Die vier grossen Rechnungsfeldern müssen auf A3-Papier ausgedruckt werden. Danach die 4 grossen Felder am Rand entlang ausschneiden und mit Klebestreifen zusammenkleben. Siehe Beispiel in der Postenanleitung für die Lernenden.
Die kleinen Rechnungskärtchen doppelseitig kopieren. Auf der Vorderseite die jeweilige Rechnung, auf der Rückseite die entsprechende Lösung. Kärtchen ausschneiden und in einem Briefumschlag oder einer kleinen Box (z.B. Zündholzschachtel) für die Lernenden bereitstellen.

ideenset_programmierwerkstatt_postenanleitungfurlernendeposten5

Für Lernende

Postenanleitung

Das Programmieren der Robotmouse ist sehr schnell erlernt. Danach wird die Maus zum Repetieren für das kleine und grosse 1x1 verwendet. Die Lernenden rechnen und fahren dann mit der Maus auf das richtige Resultat. Als zweite Übung versuchen die Lernenden mit der Maus möglichst nah an einen Gegenstand heranzufahren. Sie überlegen sich den Weg und geben diesen auf dem Mausrücken ein. Welches Kind schafft es am nächsten an den Gegenstand heranzufahren?