NMG – Sachunterricht: Räume, Gesellschaften, Wirtschaft

Fallbeispiele zum kompetenzorientierten Unterricht Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG), Räume, Gesellschaften, Wirtschaft
Lehrplan 21 NMG, 2. Zyklus: Kompetenzbereiche 8, 7, 6

Mit 15 Unterrichtseinheiten wird exemplarisch aufgezeigt, wie Lehrpersonen ausgehend vom Lehrplan Natur, Mensch, Gesellschaft Unterricht zu Lerngegenständen der NMG-Bereiche Räume, Lebensweisen von Menschen und Nutzung von Räumen, Beziehungen Menschen – Räume in der Nähe und Ferne planen und mit ihren Klassen umsetzen.

Es wird Einblick gegeben;

  • wie die Lehrpersonen Unterricht planen und vorbereiten, 
  • wie sie einzelne Lerngelegenheiten ermöglichen und umsetzen, wie sie die einzelnen Lerngegenstände und Lernaufgaben im Unterricht einführen und dabei Vorstellungen, Fragen, Interessen der Lernenden im Unterricht aufnehmen und einbeziehen, 
  • wie sie Lernprozesse initiieren, arrangieren, unterstützen,
  • wie sie das eigenständige Arbeiten und den Austausch unter den Schülerinnen und Schülern anregen, Ergebnisse aus Lernprozessen aufnehmen, in der Klasse austauschen und dabei Klärungen, Einordnungen vornehmen,
  • wie sie Rückmeldungen geben und Lernprozesse und -ergebnisse begutachten und beurteilen u.a.

Ziel des Projektes war es zudem, ein Spektrum von verschiedenen und unterschiedlichen Unterrichtskonzeptionen, Arrangements, Zugangsweisen zum kompetenzorientierten NMG-Unterricht vorzustellen und zur Diskussion zu stellen und dabei auch zu gleichen Lerngegenständen in mehrere Realisierungsmöglichkeiten Einblick zu geben.

Zu den Unterrichtseinheiten

Bearbeitung und Analyse von exemplarischen Unterrichtseinheiten und -sequenzen zum Fachbereich NMG

Es wird ermöglicht, exemplarisch Unterricht, wie er „im Alltag“ abläuft zu beobachten und zu erschliessen, Einblick zu nehmen in Prozesse, Arbeitsweisen der Schülerinnen und Schüler beim individuell-konstruktiven und ko-konstruktiven-dialogischen Lernen, in Arbeitsmaterialien, mit denen die Schülerinnen und Schüler arbeiten, in Ergebnisse aus Lernprozessen, in den Austausch zwischen den Lernenden in Tandems, Gruppen und in der Klasse. Für die Erschliessung, Bearbeitung und Analyse von Aspekten zur Unterrichtsplanung und für die Umsetzung und das Lehrpersonenhandeln im NMG-Unterricht stehen Vorschläge, Anleitungen und Analysepunkte für die Bearbeitung von exemplarischen Unterrichtssequenzen und Planungsfragen zum NMG-Unterricht zur Verfügung.

A) Planung und Arrangement
B) Inszenierungsmuster im Unterricht bei Einführungen, Erarbeitungen, Anleitungen
C) Austausch-, Einordnungs- und Orientierungsrunde
D) Spezifische, lerngegenstandsbezogene Zugangsweisen im Unterricht
E) Lernunterstützung bei eigenständigen Arbeiten
F) Dokumentieren, Dokumentationen
G) Begutachten und Beurteilen von Lernergebnissen und -prozessen
H) Beliefs und Überzeugungen von Lehrpersonen
I) Lernen im NMG-Unterricht – Perspektive der Schülerinnen Schüler

Zusätzliche Erhebungen und Ergebnisse (Interviews mit Lehrpersonen und Lernenden, Massnahmen der Lernunterstützung)

Interviews mit Lehrpersonen: Die Lehrpersonen wurden vor und nach der Durchführung der Unterrichtseinheiten zu ihrem Unterrichts-, Lehr- und Lernverständnis und -konzept im Bereich NMG sowie im zweiten Interview zu ihren Erfahrungen aus der Planung und Realisierung der Unterrichtseinheiten befragt. Zudem wurde der Frage nachgegangen, welche Kennzeichen und Merkmale aus der Perspektive der im Projekt beteiligten Lehrpersonen einen kompetenzorientierten NMG-Unterricht ausmachen und welche Herausforderungen für die Unterrichtsentwicklung sich dabei stellen.

Interviews mit Lernenden: Nach der Durchführung der Unterrichtseinheiten wurden zudem je Klasse 4 Schülerinnen und Schüler zu den Lerngelegenheiten in dieser Einheit, zu ihrer Kompetenzentwicklung und zu ihrer Unterrichtswahrnehmung befragt. 

Lernunterstützung durch die Lehrpersonen in Unterrichtsphasen mit eigenständigem Arbeiten der Lernenden: Ein spezieller Fokus wurde bei der Auswertung und Aufbereitung der durchgeführten Unterrichtseinheiten auf die Lernunterstützung der Lehrpersonen bei Phasen des eigenständigen Arbeitens der Lernenden im NMG-Unterricht gerichtet. Dazu wurden ausgehend von den videografierten Unterrichtssequenzen Phasen im Unterricht mit eigenständigem Arbeiten der Lernenden protokolliert und hinsichtlich der Lernunterstützung ausgewertet.

Ergebnisse dieser Erhebungen sind im Teil „Zusätzliche Erhebungen und Ergebnisse zu den Unterrichtseinheiten“ zusammengestellt und stehen für Einblicke, für die Bearbeitung, für die Diskussion und für den Vergleich mit eigenen Konzepten und Erfahrungen im Rahmen von Veranstaltungen der Lehrpersonenbildung zur Verfügung.

Publikationen Marco Adamina (Stand 2020)

2020

Adamina, Marco (2020). Kompetenzorientierter Unterricht aus fachdidaktischer Perspektive – Grundlagen, Einodnung. In Adamina, Marco et al. (Hrsg.) Kompetenzorientierte fachspezifische Unterrichtsentwicklung, Beiträge für die Praxis Band 10, 15-28. Bern: hep Verlag.

Adamina, Marco (2020). Videobasierte fachdidaktische Fallarbeit in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In Adamina, Marco et al. (Hrsg.) Kompetenzorientierte fachspezifische Unterrichtsentwicklung, Beiträge für die Praxis Band 10, 29-43. Bern: hep Verlag.

Adamina, Marco (2020). Exemplarische Lernsituationen im Fachbereich NMG kompetenzorientiert initiieren, arrangieren und Lernen unterstützen. In Adamina, Marco et al. (Hrsg.) Kompetenzorientierte fachspezifische Unterrichtsentwicklung, Beiträge für die Praxis Band 10, 77-91. Bern: hep Verlag.

Adamina, Marco (2020). Wie sich Kompetenzen von Lernenden der Primarstufe zur räumlichen Orientierung entwickeln und was dies für die Unterrichtsentwicklung und die Professionalität der Lehrpersonen bedeutet. In: Hemmer, Michael; Lindau, Anne-Kathrin; Peter, Carina; Schrüfer, Gabriela (Hrsg.), Lehrerprofessionalität und Lehrerbildung im Fokus von Theorie, Empirie und Praxis, 165-176. Münster: Hochschulverband für Geographiedidaktik, HGD.

Adamina, Marco (2020). Brücken zwischen Schulstufen am Beispiel eines kumulativ angelegten Konzeptes zum Lernen zu Klimawandel, Klimaschutz und Klimapolitik vom 1. Bis 12. Schuljahr. In: Offen Susanne, Barth Matthias, Franz Ute & Michalik Kerstin (Hrsg.), „Brüche und Brücken“ – Übergänge im Kontext des Sachunterrichts, 30. Jahresband der GDSU, 74-81. Bad Heilbrunn, Klinkhardt.

Adamina, Marco; Aebersold, Ursula; Bietenhard, Sophia; Eichelberger, Elisabeth; Huber, Verena; Junger, Susanne, Molinari, Vera; Nydegger, Annegret; Probst, Matthias; Wälti, Beat & Weidmann, Laura (Hrsg.) (2020). Kompetenzorientierte fachspezifische Unterrichtsentwicklung, Beiträge für die Praxis, Band 10. Bern: hep Verlag.

Adamina, Marco; Aebersold, Ursula; Bietenhard, Sophia; Eichelberger, Elisabeth; Huber, Verena; Junger, Susanne, Molinari, Vera; Nydegger, Annegret; Probst, Matthias; Wälti, Beat & Weidmann, Laura (2020). Einführung – Das Projekt Kompetenzorientierte fachspezifische Unterrichtsentwicklung. In: Dieselben (Hrsg.), Kompetenzorientierte fachspezifische Unterrichtsentwicklung, 9-14. Bern: hep Verlag.

Adamina, Marco; Aebersold, Ursula; Bietenhard, Sophia; Eichelberger, Elisabeth; Huber, Verena; Junger, Susanne, Molinari, Vera; Nydegger, Annegret; Probst, Matthias; Wälti, Beat & Weidmann, Laura (2020). Das E-Portal der PHBern zum kompetenzorientierten Fachunterricht. In: Dieselben (Hrsg.), Kompetenzorientierte fachspezifische Unterrichtsentwicklung, 44-47. Bern: hep Verlag.

2019

Adamina, Marco (2019). Lernen begutachten und beurteilen. In: Labudde, Peter, Metzger Susanne (Hrsg.), Fachdidaktik Naturwissenschaft, 1.-9. Schuljahr (3. Aufl., 197-212). Bern: Haupt.

Adamina, Marco (2019). Lernen unterstützen – adaptiv-konstruktiv lehren. In: Labudde, Peter, Metzger Susanne (Hrsg.), Fachdidaktik Naturwissenschaft, 1.-9. Schuljahr (3. Aufl., 183-196). Bern: Haupt.

Adamina, Marco & Hild, Pitt (2019). Mit Lernaufgaben Kompetenzen fördern. In: Labudde, Peter, Metzger, Susanne (Hrsg.), Fachdidaktik Naturwissenschaft. 1.-9. Schuljahr (3. Aufl., 119-134). Bern: Haupt.

Adamina, Marco; Möller, Kornelia (2019). Zugänge zum naturwissenschaftlichen Lernen öffnen. In: Labudde, Peter; Metzger, Susanne (Hrsg.), Fachdidaktik Naturwissenschaft, 1.-9. Schuljahr (3. Aufl., 105-118). Bern: Haupt.

Adamina, Marco; Hertig, Philippe; Probst, Matthias; Reinfried, Sibylle; Stucki, Peter; Vogel, Juliette (2019). Themendossier Klima, Klimawandel, Klimaschutz und Klimapolitik. Bern: Education 21, https://www.education21.ch/de/themendossier/klima

2018

Adamina, Marco (2018). Erfahrungs- und handlungsintensives Lernen im Bereich räumliche Orientierung. In: Franz, Ute; Giest, Hartmut; Hartinger, Andreas; Heinrich-Dönges, Anja; Reinhoffer, Bernd (Hrsg.), Handeln im Sachunterricht (69-76). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Adamina, Marco (2018). Wie Schülerinnen und Schüler räumliche Situationen wahrnehmen und sich räumlich orientieren. In: Adamina, Marco; Kübler, Markus; Kalcsics, Katharina; Bietenhard, Sophia; Engeli, Eva (Hrsg.), "Wie ich mir das denke und vorstelle..." – Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zu Lerngegenständen des Sachunterrichts und des Fachbereichs Natur, Mensch, Gesellschaft (195-210). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Adamina, Marco (2018). Schülerinnen- und Schülervorstellungen zur Erde, zu fernen Räumen und zu Lebensweisen von Menschen in verschiedenartigen Gebieten der Erde. In: Adamina, Marco; Kübler, Markus; Kalcsics, Katharina; Bietenhard, Sophia; Engeli, Eva (Hrsg.), "Wie ich mir das denke und vorstelle..." – Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zu Lerngegenständen des Sachunterrichts und des Fachbereichs Natur, Mensch, Gesellschaft (211-229). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Adamina, Marco (2018). Interessen von Schülerinnen und Schülern am Fach und an Themen des Sachunterrichts bzw. des Fachbereichs Natur, Mensch, Gesellschaft. In: Adamina, Marco; Kübler, Markus; Kalcsics, Katharina; Bietenhard, Sophia; Engeli, Eva (Hrsg.), "Wie ich mir das denke und vorstelle..." – Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zu Lerngegenständen des Sachunterrichts und des Fachbereichs Natur, Mensch, Gesellschaft (311-325). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Adamina, Marco (2018). Pingu, Aklak, Lars & Co. Leben in kalten Gebieten der Erde – ein beliebtes Unterrichtsthema. 4bis8 – Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe. 2018 (4), 18-20.

Adamina, Marco; Kübler, Markus; Kalcsics, Katharina; Bietenhard, Sophia; Engeli, Eva (Hrsg.) (2018). Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zu Themen des Sachunterrichts und des Fachbereichs Natur, Mensch, Gesellschaft – Einführung. In: Adamina, Marco; Kübler, Markus; Kalcsics, Katharina; Bietenhard, Sophia; Engeli, Eva (Hrsg.), Wie ich mir das denke und vorstelle..." – Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zu Lerngegenständen des Sachunterrichts und des Fachbereichs Natur, Mensch, Gesellschaft (7-20). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Adamina, Marco; Hertig, Philippe; Probst, Matthias; Reinfried, Sibylle; Stucki, Peter; Vogel, Juliette (2018). Klimabildung in allen Zyklen der Volksschule und in der Sekundarstufe II – Grundlagen und Erarbeitung eines Bildungskonzeptes. Schlussbericht Projektphase CCESO I 2016/2017 (vollständige Fassung). Bern: Globe Schweiz und Bundesamt für Umwelt.

Reinfried, Sibylle; Probst, Matthias; Adamina, Marco; Hertig, Philippe; Stucki, Peter; Vogel, Juliette (2018). Klimabildung in allen Zyklen der Volksschulbildung und in der Sekundarstufe II. Summary – Zusammenfassung der CCESO-Projektphase I, 2016/2017. Bern: Bundesamt für Umwelt – BAFU.

Bühler, Caroline; Adamina, Marco; Kalcsics, Katharina (2018). Aufbau der wissenschaftlichen Kompetenzen in den Fachdidaktiken. Gelingt es, das Versprechen einzulösen? Journal für LehrerInnenbildung. 18 (3), 46-50.

2017

Adamina, Marco (2017). Kompetenzmodell zur räumlichen Orientierung in der Primarstufe – KorO_Prim_PHBern. Grundlagen und Kompetenzmodellierung. Bern: PHBern. Verfügbar unter: https://www.phbern.ch/sites/default/files/2020-03/projektbericht_teil_grundlagen_ra_umliche_orientierung_kompetenzmodell_koro_prim_180906.pdf [08.07.2020]

Adamina, Marco (2017). Lernaufgaben zur räumlichen Orientierung in der Primarstufe. Aufgabensammlung aus dem Projekt KorO_Prim. Bern: PHBern. Verfügbar unter: https://www.phbern.ch/sites/default/files/2020-03/anhang-band-2_aufgabensammlung_final.pdf [08.07.2020]

Adamina, Marco & Erzinger, Andrea (2017). Kompetenzen und Kompetenzentwicklungen von Schülerinnen und Schülern zur räumlichen Orientierung in der Primarstufe. Schlussbericht zum Projekt und zur Längsschnittstudie. Bern, PHBern. Verfügbar unter: https://www.phbern.ch/sites/default/files/2020-03/projektbericht_koro_prim_gesamt_170225.pdf [08.07.2020]

Adamina, Marco (2017). Die parallele Verwendung von Lehrmitteln verschiedener Fachbereiche im Unterricht der Primarstufe (PaLeMi_Prim). Schlussbericht. Bern: PHBern. Verfügbar unter: https://www.phbern.ch/sites/default/files/2020-03/pa_le_mi_prim_schlussbericht_13w00201_170902.pdf [08.07.2020]

Adamina, Marco; Stuber, Thomas (2017). Kompetenzorientierung. In: Stuber, Thomas (Hrsg.), Technik und Design – Grundlagen (250-260). Bern: hep Verlag.

Adamina, Marco; Stuber, Thomas (2017). Beurteilung. In: Stuber, Thomas (Hrsg.), Technik und Design – Grundlagen (260-267). Bern: hep Verlag.

Moser, Anne-Seline; Adamina, Marco; Kalcsics, Katharina (2017). Steinzeit? Steinzeiten! Kinder entdecken die Entwicklung von Menschen und Werkzeugen. Grundschule Sachunterricht. (76), 12-17 und Materialpaket.

2016

Adamina, Marco (2016). Mensch-Umwelt-Systeme aus geographischer Perspektive. In: Adamina, Marco; Hemmer, Michael; Schubert, Jan Christoph (Hrsg.), Die geographische Perspektive konkret – Begleitband 3 zum Perspektivrahmen Sachunterricht (44-48). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Adamina, Marco (2016). Madagaskar – Räume und Lebenssituationen von Menschen aus verschiedenen Perspektiven betrachten. In: Adamina, Marco; Hemmer, Michael; Schubert, Jan Christoph (Hrsg.), Die geographische Perspektive konkret – Begleitband 3 zum Perspektivrahmen Sachunterricht (90-103). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Adamina, Marco (2016). Wie ist dies alles entstanden und geworden – Spuren der Erdgeschichte in der eigenen Umgebung und global. In: Adamina, Marco; Hemmer, Michael; Schubert, Jan Christoph (Hrsg.), Die geographische Perspektive konkret – Begleitband 3 zum Perspektivrahmen Sachunterricht (128-142). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Adamina, Marco; Hemmer, Michael; Schubert, Jan Christoph (2016). Die geographische Perspektive im Sachunterricht. In: Adamina, Marco; Hemmer, Michael; Schubert, Jan Christoph (Hrsg.), Die geographische Perspektive konkret – Begleitband 3 zum Perspektivrahmen Sachunterricht (9-15). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Adamina, Marco; Hemmer, Michael; Schubert, Jan Christoph (2016). Aufbau grundlegender räumlicher Orientierungsmuster im Sachunterricht. In: Adamina, Marco; Hemmer, Michael; Schubert, Jan Christoph (Hrsg.), Die geographische Perspektive konkret – Begleitband 3 zum Perspektivrahmen Sachunterricht (224-231). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Adamina, Marco; Hemmer, Michael; Schubert, Jan Christoph(Hrsg.) (2016). Die geographische Perspektive konkret – Begleitband 3 zum Perspektivrahmen Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

2015

Adamina, Marco (2015). Geographische Aspekte im Sachunterricht. In: Kahlert, J.; Fölling-Albers, M.; Götz, M.; Hartinger, A.; Miller, S.; Wittkowske, S. (Hrsg.), Handbuch Didaktik des Sachunterrichts (2, 137-142). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.

Adamina, Marco; Balmer, Thomas (2015). Kompetenzen und Orientierung an Kompetenzen im Lehrplan 21. Grundlagendokument zur Einführung des Lehrplans 21 im Kanton Bern, Teil 1. Bern: PHBern / Erziehungsdirektion des Kantons Bern.

Adamina, Marco; Balmer, Thomas; Gfeller, Silvia; Hirt, Ueli; Michel, Jürg; Nattiel, Marlis; Wagner, Urs (2015). Kompetenzorientiert Unterrichten mit dem Lehrplan 21. Grundlagendokument zur Einführung des Lehrplans 21 im Kanton Bern, Teil 2. Bern: PHBern.

2014

Adamina, Marco (2014). Sachunterricht in der deutschsprachigen Schweiz – aktuelle Entwicklungsarbeiten zu Lehrplan und kompetenzorientierten Lernsituationen. In: Fischer, Hans-Joachim; Giest, Hartmut; Peschel, Markus (Hrsg.), Förderliche Lernsituationen und kompetenzorientierte Aufgabenkultur (23-36). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.

Adamina, Marco (2014). Lehr- und Lernmaterialien im kompetenzorientierten Unterricht. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Zeitschrift zur Theorie und Praxis der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern. 32 (3), 359-372.

Adamina, Marco (2014). Geografisches Lehren und Lernen. In: Hartinger, Andreas; Lange, Kim (Hrsg.), Sachunterricht. Didaktik für die Grundschule (79-98). Berlin: Cornelsen.

Adamina, Marco (2014). Sich in Räumen orientieren, mit Orientierungsmitteln umgehen. Grundlagen, Curriculum, Kompetenzentwicklung und Forscherheft. Grundschule Sachunterricht. (61), 5-12, Beiheft.

Adamina, Marco (2014). Raumvorstellung und räumliche Orientierung. Wie junge Kinder Raum erfahren und räumliche Vorstellungen entwickeln. 4 bis 8. Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe. (6), 14-16.

Adamina, Marco (2014). Geographisches Lernen in der Eingangs- und Primarstufe (Kindergarten, 1.-6. Schuljahr). GeoAgenda. (4), 4-13.

Reuschenbach, Monika; Adamina, Marco (2014). Geografisches Weltwissen und Können am Ende der Volksschulzeit. Ergebnisse einer Studie zur Bedeutung geografischer Bildung und der Förderung geografischer Kompetenzen aus der Perspektive der Gesellschaft und von Fachexpertinnen und Fachexperten. Zürich: Compendio Verlag, Publikationsstelle PH Zürich.

2013

Adamina, Marco (2013). Kompetenzorientierung im Sachunterricht am Beispiel der geographischen Perspektive. In: Gläser, Eva; Schönknecht, Gudrun (Hrsg.), Sachunterricht in der Grundschule: entwickeln – gestalten – reflektieren (171-187). Frankfurt: Grundschulverband.

Adamina, Marco (2013). Lernen begleiten, begutachten und beurteilen. In: Labudde, Peter (Hrsg.), Fachdidaktik Naturwissenschaft 1.-9. Schuljahr (181-196). Bern: Haupt Verlag.

Adamina, Marco (2013). Mit Lernaufgaben grundlegende Kompetenzen fördern. In: Labudde, Peter (Hrsg.), Fachdidaktik Naturwissenschaft 1.-9. Schuljahr (2, 117-132). Bern: Haupt Verlag.

Adamina, Marco (2013). Zur geographischen Perspektive: Räume – Naturgrundlagen – Lebenssituationen. In: GDSU (Hrsg.), Perspektivrahmen Sachunterricht (46-55 und 104-113). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.

Adamina, Marco (2013). Nachhaltige Entwicklung. In: GDSU (Hrsg.), Perspektivrahmen Sachunterricht (75-80 und 136-143). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.

Adamina, Marco (2013). Räumliche Orientierung – was wissen und können Primarschulkinder. Geosciences aktuell. 2013 (3), 15-17.

Adamina, Marco (2013). "Weite Felder und Nischen" – Fachdidaktiken im Zusammenspiel von Forschung, Entwicklung, Lehre und Schulpraxis mit speziellem Blick auf die Primarstufe. Stand der Fachdidaktiken in der Schweiz. Ergebnissicherung der Tagung vom 24. Januar 2013. 28-29.

Adamina, Marco; Möller, Kornelia (2013). Zugänge zum naturwissenschaftlichen Lernen öffnen. In: Labudde, Peter (Hrsg.), Fachdidaktik Naturwissenschaft 1.-9. Schuljahr (103-116). Bern: Haupt Verlag.

Adamina, Marco; Reuschenbach, Monika (2013). Das geographische Weltwissen und Können am Ende der Volksschulzeit. GeoAgenda. 2, 16-25.

2012

Labudde, Peter; Adamina, Marco (2012). Kompetenzen fördern – Standards setzen: Naturwissenschaftliche Bildung in der Primarstufe. Handreichung des Programms Sinus an Grundschulen. Kiel: IPN Institut für Didaktik der Naturwissenschaften.

Labudde, Peter; Nidegger, Christian; Adamina, Marco; Gingins, François (2012). The development, validation and implementation of standards in science education: Changes and difficulties in the Swiss project HarmoS. In: Bernholt, Sascha; Neumann, Knut; Nentwig, Peter (Hrsg.), Making it tangible. Learning outcomes in science education (235-259). Münster: Waxmann Verlag.

2011

Adamina, Marco; Mayer, Beat (2011). Auswirkungen der Implementation von Bildungsstandards auf die Entwicklung von Lehrmitteln. EDK, DACH Seminar: Länderbericht Schweiz, 25-38.

Ramseier, Erich; Labudde, Peter; Adamina, Marco (2011). Validierung des Kompetenzmodells HarmoS Naturwissenschaften: Fazite und Defizite. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften. 17, 7-33.

2010

Adamina, Marco (2010). Was bleibt? Und: Worauf kommt es an, dass "etwas" bleibt. profil. Das Magazin für das Lehren und Lernen. 1, 8-9.

2009

Adamina, Marco (2009). Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zu raum-, zeit- und geschichtsbezogenen Themen in der Primarstufe. Zeitschrift für Grundschulforschung. 2 (1), 77-90.

Adamina, Marco; Labudde, Peter; Gingins, Francois; Nidegger, Christian; Bazzigher, Luigi; Bringold, Beat; Frischknecht-Tobler, Ursula; Gigon, Pierre; Gut, Christoph; Jaun-Holderegger, Barbara; Jetzer, Arthur; Knierim, Birte; Metzger, Susanne; Raths, Kathleen; Stebler, Ruth; Theurillat, Pierre-Yves; Vetterli, Markus; Wagner, Urs; Weber, Christian; Zeyer, Albert (2009). HarmoS Naturwissenschaften+. Kompetenzmodell und Vorschläge für Basisstandards Naturwissenschaften. Wissenschaftli-cher Schlussbericht. Bern: HarmoS Konsortium Naturwissenschaften+.

2008

Adamina, Marco (2008). Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zu raum-, zeit- und geschichtsbezogenene Themen. Eine explorative Studie in Klassen des 1., 3. 5. und 7. Schuljahres im Kanton Bern. Münster: Wilhelms Universität.

Adamina, Marco; Müller, Hans (2008). Lernwelten Natur-Mensch-Mitwelt. Grundlagenband zur Reihe der Lern- und Lehrmaterialien zum Fach Natur – Mensch – Mitwelt. Bern: Schulverlag plus.

Adamina, Marco; Labudde, Peter (2008). HarmoS Naturwissenschaften: Impulse für den naturwissenschaftlichen Unterricht von morgen. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Zeitschrift zur Theorie und Praxis der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern. 26 (3), 351-360.

2007

Adamina, Marco; Labudde, Peter; Gingins, François (2007). HarmoS Bildungsstandards Naturwissenschaften für die Volksschule. Basellandschaftliche Schulnachrichten. 5, 6-7.

Gingins, François, Labudde, Peter; Adamina, Marco (2007). Bildungsstandards Naturwissenschaften in der Schweiz: work in progress. In: Höttecke, D. (Hrsg.), Naturwissenschaften im internationalen Vergleich. Tagungsband der Jahrestagung 2006 der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) (230-232). Berlin: LIT Verlag.

Gingins, François; Labudde, Peter; Adamina, Marco (2007). Standards de formation pour les sciences naturelles en Suisse – Un progrès?. Prismes. 6 (5), 32-35.

Gingins, François; Labudde, Peter; Adamina, Marco (2007). Standards de formation pour les sciences naturelles en Suisse – Un progrès?. Enjeux Pédagoqique. 6, 27.

2006

Adamina, Marco (2006). Spuren und Funde, Bilder und Vorstellungen – Neue Zugänge zur Steinzeit für die Primarstufe. Weltwissen Sachunterricht. 3, 50-51.

Adamina, Marco; Tanner, Albert (2006). Die Modularisierung der fachlich-fachdidaktischen Ausbildung am Institut Vorschulstufe und Primarstufe der Pädagogischen Hochschule Bern. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Zeitschrift zur Theorie und Praxis der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern. 24 (3), 346-355.

2005

Adamina, Marco; Wyssen, Hans-Peter (2005). Panorama – Raum, Zeit und Gesellschaft (ab 2. Schuljahr), Themenheft, Klassenmaterial und Hinweise für Lehrpersonen. Bern: Schulverlag plus.

Adamina, Marco; Wyssen, Hans-Peter (2005). RaumZeit – Raum, Zeit und Gesellschaft (ab 3. Schuljahr), Legeset, Klassenmaterial und Hinweise für Lehrpersonen. Bern: Schulverlag plus.

2004

Adamina, Marco (2004). Natur-Mensch-Mitwelt – ein Konzept zum Sach- und Sozialunterricht in der deutschen Schweiz. In: Kaiser, A.; Pech, D. (Hrsg.), Basiswisssen Sachunterricht. Band 2: Neuere Konzeptionen und Zielsetzungen im Sachunterricht (180-187). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Adamina, Marco (2004). Bottom up und Top down – die Verschränkung von schulpraktischen und grundlegenden fachdidaktischen Anliegen bei der Entwicklung von Lern- und Lehrmaterialien. In: Aeberli, Christian (Hrsg.), Lehrmittel – neu diskutiert. Ergebnisse des 1. Schweizer Lehrmittelsymposiums (67-85). Zürich: Avenir Suisse und ilz.

Adamina, Marco; Müller, Hans (2004). Lehrpläne und Lehrmittelentwicklung zum integrativen sach- und sozialkundlichen Unterricht im Lernbereich Natur-Mensch-Mitwelt: das Beispiel Lehrmittelreihe "Lernwelten NMM". Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Zeitschrift zur Theorie und Praxis der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern. 22 (1), 41-53.

Adamina, Marco; Gattiker, Susanne (2004). Leseförderung im NMM-Unterricht. In: Mayer, Beat (Hrsg.), Leseförderung, Grundlagen, Ideen und Beispiele für alle Stufen der Volksschule. Handreichung der Kommission für Lehrplan- und Lehrmittelfragen (23-41). Bern: Erziehungsdirektion des Kantons Bern.

Adamina, Marco; Mayer, Beat (2004). Natur-Mensch-Mitwelt auf der Sekundarstufe I. Erhebung zum Stand der Umsetzung des Lehrplans. Bern: Erziehungsdirektion des Kantons Bern.

2000

Adamina, Marco (2000). Ausrichtung von Lernsituationen im Fach Natur-Mensch-Mitwelt auf der Primarstufe. Grundlagen, Erfahrungen und Ergebnisse aus dem Projekt "Begleitete Unterrichtseinheiten zum Fach Natur-Mensch-Mitmensch". Bern: Universität Bern, NDS Fachdidaktik.

1998

Adamina, Marco (1998). Planungs- und Umsetzungshilfen zum Fachlehrplan Natur-Mensch-Mitwelt. Bern: BLMV.

Adamina, Marco; Frey, Beat; Müller, Hans; Uehlinger, Heiner; Wüthrich, Peter; Wüthrich, Urs (1998). Geographie – In der Schweiz. Lehrmittel für den Geographieunterricht im 5./6. Schuljahr. Arbeitsbuch für die Schülerinnen und Schüler und Ordner für Lehrerinnen und Lehrer. Bern: BLMV.

Adamina, Marco; Mayer, Beat (1998). Lehr- und Lernmaterialien zum Fach Natur-Mensch-Mitwelt. Analyse zur Lehrmittelsituation im Fach Natur-Mensch-Mitwelt. Bern: Kommission für Lehrplan- und Lehrmittelfragen, Erziehungsdirektion.

1997

Adamina, Marco (1997). Planungs- und Umsetzungshilfen zum Fachlehrplan Natur-Mensch-Mitwelt. Bern: BLMV.

Adamina, Marco (1997). „Geographie – In der Schweiz“, ein Lehrmittel, das themenbezogenes Arbeiten mit dem Fördern von Fähigkeiten und Fertigkeiten verbindet. In: Egli, Hans-Rudolf; Hasler, Martin; Herzig, Heinz E.; Messerli, Paul (Hrsg.), Spuren, Wege und Verkehr. Festschrift für Klaus Aerni, Jahrbuch der Geographischen Gesellschaft Bern (53-59). Bern: Geographische Gesellschaft Bern und Geographisches Institut der Universität Bern.

Adamina, Marco; Mayer, Beat (1997). Umsetzungshilfe zu den allgemeinen Hinweisen und Bestimmungen des Lehrplans, Teile 1.-3. Bern: Kommission für Lehrplan- und Lehrmittelfragen, Erziehungsdirektion.

1996

Adamina, Marco (1996). Grundüberlegungen zu Natur-Mensch-Mitwelt ein „neues“ Fach. Schulpraxis. (1), 4-9.

Adamina, Marco; Müller, Hans (1996). Fördern von Fähigkeiten und Fertigkeiten. Umsetzungshilfe zum Fachlehrplan Natur-Mensch-Mitwelt. Bern: Berner Lehrmittel- und Medienverlag.

Adamina, Marco; Mayer, Beat (1996). Umsetzungshilfe zu den allgemeinen Hinweisen und Bestimmungen des Lehrplans, Teile 1.-3. Bern: Kommission für Lehrplan- und Lehrmittelfragen, Erziehungsdirektion.

1983

Adamina, Marco (1983). Der Tourismus im Schweizerischen Alpenraum – eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe II. Bern: Geographisches Institut der Universität Bern.

1982

Adamina, Marco (1982). Die Bewertung der visuellen Qualität der Landschaft, dargestellt am Beispiel des Aletschgebietes. Bern: Geographisches Institut der Universität Bern.

Adamina, Marco; Aerni, Klaus; Nägeli, Ruedi (1982). Einführungspraktikum in geographischen Arbeitsweisen. Bern: Geographica Bernensia.

Lehrpersonen geben Einblick in ihren Unterricht – das ist nicht selbstverständlich!

Es ist nicht selbstverständlich und verdient einen grossen Respekt und grosse Wertschätzung, wenn Lehrpersonen ihren Unterricht öffnen und Einblick gewähren, von welchen Konzepten und Verständnissen aus sie kompetenzorientierten NMG-Unterricht planen und arrangieren, wie sie in Einstiegs- und Austauschsequenzen im Unterricht handeln, wie sie Lernen begleiten und unterstützen, den Schülerinnen und Schülern Rückmeldungen geben und Lernprozesse und -ergebnisse begutachten und beurteilen.

Im Projekt haben sieben Lehrpersonen und ihre Klassen aus dem Kanton Bern mitgearbeitet. Es sind alles Lehrpersonen, die eine hohe Affinität zum NMG-Unterricht haben, sich für das Lehren, Lernen und die Unterrichtsentwicklung interessieren und engagieren und eine hohe Bereitschaft haben, sich mit der Umsetzung des Lehrplans 21 zu befassen, über ihren Unterricht nachzudenken und Interesse an einem Austausch zu Fragen der kompetenzorientierten Unterrichtsentwicklung haben. Mit ihnen wurde jeweils vereinbart, dass der Unterricht so realisiert wird, wie dies ihrem Verständnis und auch der „Alltagssituation“ entspricht. Die Fallbeispiele sind nicht im Verständnis von „Best-Practice“, sondern im Sinne von „Good-as-usual-Practice“ entstanden.

Vielen Dank allen beteiligten Lehrpersonen für ihr grosses Engagement, die wertvolle Zusammenarbeit und die grosszügige Bereitschaft, die Klassenzimmer zu öffnen und Einblicke in den Unterricht und in ihr Verständnis von NMG als Fach und Lernbereich zu ermöglichen.