Unterrichtseinheiten

Fokus Räume, Gesellschaften, Wirtschaft (Lehrplan 21 NMG, 2. Zyklus: Kompetenzbereiche 8, 7, 6)

Die 15 exemplarischen Unterrichtseinheiten bieten umfassend Möglichkeiten, Fragen der Planung und Umsetzung von kompetenzorientiertem Unterricht und des Lehrpersonendenkens und -handelns unter verschiedenen Perspektiven und Gesichtspunkten wahrzunehmen, zu beobachten, zu beschreiben, zu analysieren und nach alternativen Handlungsweisen zu suchen.

In dieser Ausrichtung sind die Fallbeispiele und Materialien insbesondere für die fachdidaktische Professionalisierung und dabei für die Förderung der Wahrnehmungs- und Diagnosefähigkeiten zu fachbezogenem Lehren und Lernen, zum Lehrpersonenhandeln im Unterricht, zum Planen von Unterricht und zum Nachdenken, Reflektieren über den und für die Weiterentwicklung des eigenen NMG-Unterricht/-s angelegt.

Folgende Fallbeispiele von Unterrichtseinheiten wurden durchgeführt, dokumentiert, aufbereitet und stehen zur Verfügung:

Unterrichtseinheiten

Lehrplan 21, NMG Kompetenzbereiche 2, 4, 6, 8, Bezüge zu 7 und 11 – Wetter, Klima, Klimawandel, Klimaschutz
Unterrichtseinheit NMG 2-8.1 Klima, Klimaschutz und Klimapolitik (5. Schuljahr)

Lehrplan 21, NMG Kompetenzbereiche 8, 6, 7 – Menschen nutzen Räume, produzieren – konsumieren, Wirtschaft
Unterrichtseinheit NMG 6-8.1 Produzieren – Konsumieren, Kunststoffe, PET (3./4. Schuljahr)
Unterrichtseinheit NMG 6-8.2 Produzieren – Konsumieren, Die Zeit bleibt nicht stehen: Produktion und Konsum Nahrungsmittel früher und heute (5. Schuljahr)
Unterrichtseinheit NMG 6-8.3 Arbeit – Freizeit (6. Schuljahr)
Unterrichtseinheit NMG 6-8.4 Unterwegs Sein, Verkehr und Verkehrsentwicklung, Transport und Handel (6. Schuljahr)
Unterrichtseinheit NMG 6-8.5 Tourismus – Nachhaltige Entwicklung (6. Schuljahr)

Lehrplan 21, NMG Kompetenzbereich 7 – Lebensweisen und Lebensräume nah und fern, lokal und global, globales Lernen
Unterrichtseinheit NMG 7.1 Anderswo auf der Erde – Ferne Welten – Räume, Lebensweisen von Menschen, globales Lernen (3. Schuljahr)
Unterrichtseinheit NMG 7.2 Menschen hier und anderswo – Räume und Lebensweisen (4. Schuljahr)
Unterrichtseinheit NMG 7.3 Menschen einer Welt – Kinderalltag hier und anderswo, Vorstellungen zu Räumen und Lebensweisen von Menschen (4.-6. Schuljahr)
Unterrichtseinheit NMG 7.4 Welt(en) entdecken – Globale Fragen (4.-6. Schuljahr)
Unterrichtseinheit NMG.7.5 Welt(en) entdecken – Handel in früheren Zeiten, Entdeckungen und Entwicklungen weltweit (6. Schuljahr)

Lehrplan 21, NMG Kompetenzbereich 8 – Räume, Mensch-Raum-Beziehungen, Raumnutzung, Raumveränderungen und -entwicklungen, räumliche Orientierung
Unterrichtseinheit NMG 8.1 In meinem Lebensraum – sich orientieren und mitgestalten (3. Schuljahr)
Unterrichtseinheit NMG 8.2 Menschen nutzen Räume – sich orientieren und mitgestalten (3./4. Schuljahr)
Unterrichtseinheit NMG 8.3 In meinem Lebensraum – räumliche Orientierung (3. Schuljahr)
Unterrichtseinheit NMG 8.4 In meinem Lebensraum – Erkundung und Orientierung (4.-6. Schuljahr)

Forschungsprojekte der Schülerinnen und Schüler (eigene Vorhaben)

Forschungslektion NMG in einem Quartal (4.-6. Schuljahr)
Die Schülerinnen und Schüler (4.-6. Schuljahr) hatten über ein Quartal hinweg die Gelegenheit, im Rahmen eines Forschungsvorhabens NMG eigenen Fragen nachzugehen und zu einem selber gewählten Lerngegenstand zu „erforschen“, zu recherchieren, zu erkunden, zu experimentieren u.a. und ihre Ergebnisse und Erkenntnisse in einem Bericht, einer Präsentation, auf einer Web-Seite o.a. zusammenzustellen. Zum Abschluss des Vorhabens wurden die Eltern, Geschwister, Freunde zu einem Präsentationstreffen im Schulhaus eingeladen.

Das Vorhaben gliederte sich in sechs Schritte

  • Gemeinsamer Anfang: Wie finde ich gute Ideen? Was ist eine Forschungsfrage?
  • Gruppen bilden oder alleine arbeiten: Themensuche / Brainstorming, festlegen auf ein Thema
  • Forschungsfragen entwickeln und Vorgehen planen („Forschungsplan“)
  • Recherche, Erkunden, Experimentieren u.a. Forschungsfragen beantworten
  • Informationen, Ergebnisse und Erkenntnisse zusammenstellen,
  • Präsentation (Infoblatt, Plakat, E-Präsentation, Computer Animationen u.a.) planen und umsetzen, schreiben und gestalten
  • Präsentation und Animation für die „Forschungspräsentation“ am Anlass mit den Eltern, Geschwistern, Freunden planen und vorbereiten – Durchführung des Anlasses

Bezug Lehrplan 21

  • NMG – alle Kompetenzbereiche möglich
  • Verbindungen zu anderen Fachbereichen möglich (z.B. Deutsch, Gestalten, Medien und Informatik)
  • Bezüge zu überfachlichen Kompetenzen (Personale Kompetenzen, Soziale Kompetenzen (bei Partnerinnen-/Partner- und Gruppenvorhaben), Methodische Kompetenzen

Unterlagen zur Information über die Forschungsvorhaben, zum Auftrag und zur Beurteilung
Information zum Forschungsvorhaben für die Eltern
Auftrag zum Forschungsvorhaben, Kriterien für die Beurteilung

 Einblicke in die Präsentationen am Anlass für Eltern, Geschwister, Freunde

kfue_rzg_fp_nmg_01.jpg

Forschungsvorhaben Verdauung, Spinnen, Hasen und Kaninchen
Bezug NMG Kompetenzbereiche 1 und 2

kfue_rzg_fp_nmg_02.jpg

Forschungsvorhaben Atom
Bezug NMG Kompetenzbereich 3

kfue_rzg_fp_nmg_03.jpg

Forschungsvorhaben Sinne und Weltall, Planeten
Bezug NMG Kompetenzbereich 4

kfue_rzg_fp_nmg_04.jpg

Forschungsvorhaben Motoren-Töffli und Computerspiele (Programmieren Scratch)
Bezug NMG Kompetenzbereich 5 und Medien & Informatik

kfue_rzg_fp_nmg_05_0.jpg

Forschungsvorhaben Grossstädte
Bezug NMG Kompetenzbereich 7

kfue_rzg_fp_nmg_06.jpg

Forschungsvorhaben Alte Zeiten – Spuren und Funde, Leonardo da Vinci sowie Mode und Frisuren
Bezug NMG Kompetenzbereiche 9, zum Teil 5 und Kompetenzbereiche TTG