Ein IdeenSet der PHBern

Übersicht

 

Thema

Aufmerksam und konzentriert arbeiten, vernetzt denken und Zusammenhänge glasklar erkennen – wir verlangen von unserem Gehirn täglich Spitzenleistungen. Die wenigsten trainieren aber gezielt, um ihr Denkorgan fit für die Anforderungen zu machen. Dieses IdeenSet enthält eine ausgewählte Sammlung analoger und digitaler Medien, die genau hier ansetzen und der Förderung der exekutiven Funktionen (Arbeitsgedächtnis, Impulskontrolle und kognitive Flexibilität) dienen.

 

Fach, Stufe und Inhalt

Fach
fächerübergreifend

Stufe
KG - 9. Schuljahr (1. bis 3. Zyklus)

Inhalt
Spiele, Förderprogramme und Bücher mit Steckbriefen, Apps sowie Links

 

Lehrplanbezug

Lehrplan 21
Aus den Grundlagen:
Überfachliche Kompetenzen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Die Schülerinnen und Schüler erwerben in allen Fachbereichen und Modulen personale, soziale und methodische Fähigkeiten, die für eine erfolgreiche Bewältigung unterschiedlicher Aufgaben in verschiedenen Lebensbereichen zentral sind. Sie lernen, über sich selbst nachzudenken, den Schulalltag und ihr Lernen zunehmend selbstständig zu bewältigen, an der eigenen Lernfähigkeit zu arbeiten, vorgegebene und eigene Ziele und Werte zu verfolgen und zu reflektieren.

  • Selbstreflexion: Eigene Ressourcen kennen und nutzen
  • Selbstständigkeit: Schulalltag und Lernprozesse zunehmend selbstständig bewältigen, Ausdauer entwickeln
  • Eigenständigkeit: Eigene Ziele und Werte reflektieren und verfolgen
  • Soziale Kompetenzen (Dialog- und Kooperationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Umgang mit Vielfalt)
  • Dialog- und Kooperationsfähigkeit: Sich mit Menschen austauschen, zusammenarbeiten
  • Konfliktfähigkeit: Konflikte benennen, Lösungsvorschläge suchen, Konflikte lösen
  • Umgang mit Vielfalt: Vielfalt als Bereicherung erfahren, Gleichberechtigung
  • Methodische Kompetenzen (Sprachfähigkeit, Informationen nutzen und Aufgaben/Probleme lösen)
  • Informationen nutzen: Informationen suchen, bewerten, aufbereiten und präsentieren
  • Aufgaben/Probleme lösen: Lernstrategien erwerben, Lern- und Arbeitsprozesse planen, durchführen und reflektieren
 

Herausgebende

Das IdeenSet entstand im Rahmen einer studentischen Abschlussarbeit am Institut für Heilpädagogik. Es wurde an der Heilpädagogischen Impulstagung (HIT) 2016 präsentiert.
Fachliche Leitung:
Barbara Stucki

Fachpersonen
Katharina Friederich, schulische Heilpädagogin
Wendy Perren,
schulische Heilpädagogin
Katrin Sprenger,
schulische Heilpädagogin
Rahel Vontobel,
schulische Heilpädagogin
Ruth Wyss,
schulische Heilpädagogin

Aktualisiert im
Februar 2017

Nutzungsbedingungen
Die Inhalte des IdeenSets stehen, wo nichts anderes erwähnt, unter der Creative Commons-Lizenz (CC BY-SA 4.0).

 
IdeenSet Fitness fürs Gehirn