Ein IdeenSet der PHBern

Übersicht

 

Thema

An Ostern feiern die christlichen Kirchen die Auferstehung Jesu. Auch in der Natur erwacht nach der Starre und dem scheinbaren Tod des Winters das Leben wieder neu. Ostereier und Osterhasen – diese uralten Lebens- und Fruchtbarkeitssymbole gehören zum reichen Brauchtum rund um Ostern und stehen in der Frühlingszeit im Zentrum.

Das IdeenSet will dazu anregen, sich dem Thema Ostern von ganz verschiedenen Seiten her zu nähern. Ob wir das neu erwachende Leben in der Natur aufspüren, Osterbräuche neu entdecken oder den christlichen Hintergrund des Osterfestes zum Thema machen; all diese Zugänge erschliessen auf unterschiedliche Weise die Bedeutung von Ostern und vertiefen kulturelles und religiöses Wissen und Können.

 

Fach, Stufe und Inhalt

Fach
Natur-Mensch-Mitwelt NMM, Teilbereich Religion/Lebenskunde (Lehrplan 95)
Natur-Mensch-Gesellschaft NMG, Fachbereich Ethik-Religionen-Gemeinschaft (mit Lebenskunde) ERG (Lehrplan 21)

Stufe
Kindergarten (KG-Lehrplan 99)
1./2., 3./4. und 5./6. Schuljahr (Lehrplan 95)
1. und 2. Zyklus (Lehrplan 21)

Inhalt
Hintergrundinformation und Unterrichtsmaterialien zu Osterbräuchen und christlichem Hintergrund von Ostern. Dieses IdeenSet lässt sich sehr gut mit den Materialien aus dem IdeenSet "Frühlingserwachen" kombinieren.

 

Herausgebende

Fachpersonen
Matthias Kuhl und Sarah Gfeller, Medien- und Beratungsstelle Religion, Ethik, Lebenskunde (MBR)

Aktualisiert im
Februar 2017

Nutzungsbedingungen
Die Inhalte des IdeenSets stehen, wo nichts anderes erwähnt, unter der Creative Commons-Lizenz (CC BY-SA 4.0).

 
IdeenSet Frühlingserwachen
IdeenSet Ostern