Informationen der PHBern zum Lehrplan 21

Fachdidaktische Begleitangebote

 

Das Fachdidaktische Begleitangebot ist ein Weiterbildungsformat, welches das Institut für Weiterbildung und Medienbildung der PHBern für Fachbereichs- oder Zyklusgruppen schulintern oder regional anbietet. Sie sind fach- und zyklusspezifisch. Also z.B. Deutsch für den 2. Zyklus, Sport für den 3. Zyklus. Die Teilnehmenden unterrichten den entsprechenden Fachbereich während der Dauer der Weiterbildung. Im Zentrum steht das Lernen der Schülerinnen und Schüler, d.h. die Unterrichtsentwicklung.

 
 

Die Angebote dauern 12 Stunden und werden in der Regel auf drei Termine aufgeteilt. Zwischen den Weiterbildungsblöcken entwickeln und erproben die Lehrpersonen Elemente im eigenen Unterricht; es findet eine Verschränkung zwischen Input und Ausprobieren im eigenen Unterricht und Reflexion statt. Die Arbeitsweise ist prozessorientiert. Für Austauschtreffen, Unterrichtsplanungen, -durchführungen und Reflexionen sind ca. 8 Stunden einzuplanen.

Während der Einführung wird von den Schulen erwartet, dass sie mindestens ein Angebot in den Fachbereichen Deutsch, Mathematik, NMG und in einem weiteren Fachbereich entweder schulintern abrufen oder ein regionales Angebot besuchen.

 
 
 

Schulintern

 

Für Fachbereichs- oder Zyklusgruppen einer Schule. Anmeldung via Schulleitung.
Mehr

 

Schulübergreifend

 

Für eine Gruppe von Lehrpersonen aus mehr als einer Schule, zum Beispiel bereits bestehende Gruppierungen in den Inspektoratskreisen. Anmeldung via Schulleitung.
Mehr

 

Regionalangebote

 

Für Lehrpersonen aus Schulen, an denen keine entsprechenden schulinternen oder schulübergreifenden Angebote durchgeführt werden. Anmeldung durch die Lehrperson.
Mehr

   

Kontakt

Foto
Regina Kuratle, lic.phil.

Bereichsleiterin Lehrplan, Fächer, Fachdidaktik

+41 31 309 27 37

regina.kuratle@phbern.c...

 

Kontakt

Foto
Barbara Meyer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

+41 31 309 27 59

barbara.meyer@phbern.ch