Medien

 
 

13. September 2018: Steigende Anmeldezahlen an der PHBern

824 Studierende haben sich im Herbstsemester 2018 neu angemeldet für ein Studium an der PHBern, im Vergleich zu 774 im Vorjahr. Die Anmeldezahlen bewegen sich in fast allen Instituten und dem Vorbereitungskurs mindestens auf den Vorjahreswerten, teils liegen sie sogar deutlich darüber.

   

22. August 2018: PHBern und HEP-BEJUNE starten bilingualen Studiengang

Zu Beginn des akademischen Studienjahres 2018/2019 eröffnen die beiden Pädagogischen Hochschulen HEP-BEJUNE und PHBern einen gemeinsamen bilingualen Studiengang. 17 Studierende nehmen ihr Studium auf. Die Ausbildung dauert bis Sommer 2021 und bereitet auf den Unterricht auf Französisch und Deutsch vor.

   

29. März 2018: 194 Abschlüsse an der Frühlingsdiplomfeier der PHBern

Ende Mai 2018 durfte die PHBern an der gemeinsamen Frühjahrsdiplomfeier der Institute 194
neue Absolventinnen und Absolventen diplomieren. Die nächste Diplomfeier findet im Herbst
2018 statt.

   

5. März 2018: Das Heilpädagogik-Studium an der PHBern wird attraktiver

Das Heilpädagogik-Studium an der PHBern wird flexibilisiert und individualisiert. Ziel ist es, berufliche und private Anliegen besser mit dem Studium abstimmen zu können. Der neue Studienplan bringt zudem eine Anpassung der Zulassungsbedingungen: Neu können auch Personen ohne Lehrdiplom Heilpädagogik studieren.    

   

15. Februar 2018: Bernhard Pulver auf Abschiedstour an den PHBern Perspektiven

Die PHBern Perspektiven vom 14. Februar 2018 standen unter dem Motto "Schule gemeinsam gestalten". Mit rund 300 Besucherinnen und Besuchern aus Politik, Verwaltung sowie von Schulen aller Stufen war der Anlass erneut ein grosser Erfolg.

   

Medienmitteilungen 2017

 

28. November 2017: Mehr als 400 Abschlüsse an der PHBern

Im Herbst 2017 durfte die PHBern 412 Absolventinnen und Absolventen diplomieren. Die nächste Diplomfeier findet im Mai 2018 statt.

   

19. September 2017: Die PHBern eröffnet in Zusammenarbeit mit der HEP-BEJUNE einen bilingualen Studiengang

Die beiden Pädagogischen Hochschulen HEP-BEJUNE und PHBern haben zusammen einen bilingualen Studiengang für die Vorschulstufe und Primarstufe entwickelt. Dieser wird im August 2018 in Delémont starten und später in Bern weitergeführt. Die Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung werden nach ihrer Diplomierung im Sommer 2021 sowohl auf Deutsch wie auch auf Französisch unterrichten können. 

   

14. September 2017: 774 neue Studierende an der PHBern

Die Zahl der neuen Studierenden im Studienjahr 2017/2018 an der PHBern bleibt stabil. Am Institut Sekundarstufe I beginnen für einmal mehr Männer als Frauen mit dem Studium und die Auswärtigen machen fast ein Drittel aller neuen Studierenden aus.

   

19. Mai 2017: 195 Diplome überreicht

An der Diplomfeier vom 19. Mai 2017 wurden von der PHBern und dem der PHBern angegliederten privaten Institut IVP NMS insgesamt 195 Diplome überreicht.

   

16. Februar 2017: Rekordbeteiligung an den PHBern Perspektiven

Rund 350 Personen aus Politik, Verwaltung sowie von Schulen aller Stufen nahmen an den gestrigen PHBern Perspektiven teil und liessen sich über den aktuellen Stand der Forschung beim Thema selbst organisiertes Lernen (SOL) informieren. Der Schulpreis EDUARD der PHBern ging an die Primarschulen Safnern und Orpund. 

     
 

Experten-service

Die Dozierenden, Assistierenden, Forschenden und wissenschaftlichen Mitarbeitenden der PHBern sind Spezialistinnen und Spezialisten für bildungsrelevante Themen. Das Ressort Kommunikation vermittelt Ihnen gerne Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner.
Michael Gerber
 

Kontakt

Foto
Michael Gerber

Kommunikationsbeauftragter

+41 31 309 20 50

michael.gerber@phbern.c...