Medienmitteilungen 2015

   

3. Dezember: 479 Diplome überreicht

An fünf Diplomfeiern wurden von der PHBern und dem der PHBern angegliederten Institut IVP NMS insgesamt 479 Diplome überreicht.

   

24. November: Besuchstage der PHBern am 1. und 2. Dezember 2015

Für bernische Maturandinnen und Maturanden sowie für weitere Interessierte, die sich über die Studiengänge zur Lehrerin oder zum Lehrer informieren möchten, führt die PHBern am Dienstag, 1. Dezember 2015, einen Besuchstag durch. Einen Tag später können sich ausserkantonale Interessierte informieren und beraten lassen.

   

4. November: PHBern tischt zum zehnjährigen Geburtstag die wohl längste Studentenschnitte Berns auf

Auf den Tag genau vor zehn Jahren, am 4. November 2005, wurde die Pädagogische Hochschule PHBern in einem feierlichen Akt offiziell eröffnet. Anlässlich dieses Tages, der sich am 4. November 2015 zum zehnten Mal jährte, servierte die PHBern ihren Studierenden und Mitarbeitenden sowie allen weiteren an den Standorten der PHBern Anwesenden einen Geburtstagskuchen – sinnigerweise in Form einer Riesen-Studentenschnitte.

   

11. September: Fachmaturität Pädagogik bringt zusätzliche Studierende

Am kommenden Montag beginnt das neue Studienjahr an der PHBern. Die Statistik zeigt, dass das Interesse am Lehrdiplom Vorschulstufe und Primarstufe zunimmt. Dies hat teilweise mit den angepassten Zulassungsbedingungen zu tun. Andere Studiengänge verzeichnen leicht sinkende Anmeldezahlen.

   

9. September: Marc Eyer wird neuer Leiter des Instituts Sekundarstufe II

Der Schulrat der PHBern wählte gestern Marc Eyer zum neuen Leiter des Instituts Sekundarstufe II der PHBern. Marc Eyer ist Gymnasiallehrer, Dozent an der PHBern und Co-Leiter a.i. des Instituts Sekundarstufe II. Zudem ist Marc Eyer Mitglied des Gemeinderats von Nidau.

   

5. September: Führen in der Schule: Handwerk oder Kunst?

Führen ist auch in der Schule wichtig. Schulleiterinnen und Schulleiter stehen vor ähnlichen Herausforderungen wie CEOs in der Wirtschaft. An der 8. Interkantonalen Tagung für Schulleiterinnen und Schulleiter erhielten sie Anregungen von erfahrenen Führungspersönlichkeiten wie Benedikt Weibel, dem ehemaligen CEO SBB. Über 150 Schulleiterinnen und Schulleiter bildeten sich während zwei Tagen weiter.

   

2. Juni: 174 Lehrdiplome feierlich überreicht

Am letzten Freitag wurden von den vier Grundausbildungsinstituten der PHBern und vom privaten Institut IVP NMS insgesamt 174 Lehrdiplome überreicht. Im Herbst 2014 waren bereits 484 Diplome feierlich übergeben worden. Somit wurden im Studienjahr 2014/2015 an der PHBern insgesamt 658 Diplome ausgehändigt.

   

5. Mai: Erlebnistag der PHBern stösst bei über 1000 Schülerinnen, Schülern und ihren Lehrpersonen auf Begeisterung

Wo werden eigentlich unsere Lehrerinnen und Lehrer ausgebildet? Diese Frage können die über 1000 Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler aus dem Kanton Bern, die heute den Erlebnistag an der PHBern besucht haben, rasch beantworten: Im Hochschulzentrum vonRoll. Als Höhepunkt des Jubiläums "10 Jahre PHBern" organisierte die Hochschule einen Erlebnistag mit über 60 spannenden Workshops aus unterschiedlichen Fachbereichen. Fast 400 Dozierende, Mitarbeitende und Studierende der PHBern hatten ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt, das bei den kleinen und grossen Gästen auf grosses Interesse stiess.

   

29. April: PHBern macht sich an der BEA für MINT stark

Alle zwei Jahre ist die Sonderschau "tunBern.ch" mit ihrem Nachwuchsförderprogramm in Technik und Naturwissenschaften an der BEA zu Gast. In diesem Jahr ist erstmals auch die PHBern mit von der Partie. Bis am 3. Mai können junge Forscherinnen und Forscher unter anderem Erfahrungen mit dem 3D-Drucker sammeln, an der naturwissenschaftlichen Versuchsbar experimentieren, Himmelsphänomene beobachten oder die Beschaffenheit von Textilien unter die Lupe nehmen.

   

27. März: 10 Jahre PHBern – Einladung zur Filmvorführung von "Berg Fidel – Eine Schule für alle" mit Podiumsdiskussion zu schulischer Inklusion und Visionen für eine Schule von morgen am 31. März

Die Pädagogische Hochschule PHBern feiert in diesem Jahr ihren 10. Geburtstag unter anderem mit einem Filmzyklus in der Berner Cinématte. Zur Finissage des Filmmonats präsentiert die PHBern am 31. März den Dokumentarfilm "Berg Fidel – Eine Schule für alle" der deutschen Regisseurin Hella Wenders. Im Anschluss gibt es eine Podiumsdiskussion über Inklusion und Visionen für eine Schule von morgen. 

   

19. Februar: PHBern steht seit zehn Jahren im Dienste der Schulen

Vor zehn Jahren wurde die PHBern gegründet. Gestern schauten der Erziehungsdirektor, der Schulratspräsident und der Präsident der Kammer PH von swissuniversities zurück in die Gründungsjahre der Pädagogischen Hochschule(n) und wagten auch einen Blick in die Zukunft. Zudem wurde am Perspektiven-Anlass, an dem gut 200 Personen teilnahmen, erstmals der Schulpreis EDUARD verliehen. Drei Austauschprojekte zwischen Schule und Politik, die Vorbildcharakter haben, wurden ausgezeichnet.

   

Zum Schulpreis EDUARD mit Bildergalerie

 

 

 

Dies ist ein Titel H3

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Quisque sed felis. Aliquam sit amet felis. Mauris semper, velit semper laoreet dictum, quam diam dictum urna, nec placerat elit nisl in quam. Etiam augue pede, molestie eget, rhoncus at, convallis ut, eros.