Medienmitteilungen 2018 / 2019

 
 

Medienmitteilungen 2019

 

5. August 2019: PHBern-Ausstellung zum Thema "Lesen lernen"

Vom 14. August bis 20. September 2019 findet eine von der PHBern organisierte Ausstellung zum Thema "Lesen lernen" im Berner Generationenhaus statt. Die Ausstellung wird vom Schweizerischen Nationalfonds gefördert und von vielfältigen Partnerinnen und Partnern unterstützt. Eröffnet wird sie mit einer Podiumsdiskussion zum kontroversen Thema "Schreiben nach Gehör" am 14. August 2019.

   

26. Juni 2019: Mehr als 40 Studierende der PHBern sind bereit, den Lehrpersonenmangel abzufedern

Bis am 20. Juni 2019 wurden der PHBern insgesamt fast 50 Stellen an bernischen Volksschulen gemeldet, die bisher nicht besetzt werden konnten. Die PHBern wird nun interessierte Studierende an Schulen vermitteln. Wichtig dabei ist, dass die Ausbildungsqualität nicht leidet und zugleich ein guter Unterricht für die Schülerinnen und Schüler gewährleistet werden kann.

   

29. Mai 2019: 201 Diplome an der Frühlingsdiplomfeier der PHBern

Ende Mai 2019 durfte die PHBern an der gemeinsamen Frühjahrsdiplomfeier der Institute 201 neue Absolventinnen und Absolventen diplomieren. Die nächste Diplomfeier findet im Herbst 2019 statt.

   

Medienmitteilungen 2018

 

14. Dezember 2018: PHBern testet den studienbegleitenden Berufseinstieg

Zum direkten Übergang vom Studium ins Berufsleben als Lehrperson gibt es neu eine Alternative: Im August 2019 startet an der PHBern versuchsweise der studienbegleitende Berufseinstieg für Studierende des Instituts Vorschulstufe und der Primarstufe. Das Projekt ist auch ein Beitrag zur Linderung des Lehrpersonenmangels.

   

27. November 2018: Deutlich mehr Abschlüsse an der PHBern

Im Herbst 2018 durfte die PHBern 467 Absolventinnen und Absolventen diplomieren. Dies sind 55 mehr als im Herbst 2017. Die nächste Diplomierung findet im Mai 2019 statt.

   

13. September 2018: Steigende Anmeldezahlen an der PHBern

824 Studierende haben sich im Herbstsemester 2018 neu angemeldet für ein Studium an der PHBern, im Vergleich zu 774 im Vorjahr. Die Anmeldezahlen bewegen sich in fast allen Instituten und dem Vorbereitungskurs mindestens auf den Vorjahreswerten, teils liegen sie sogar deutlich darüber.

   

22. August 2018: PHBern und HEP-BEJUNE starten bilingualen Studiengang

Zu Beginn des akademischen Studienjahres 2018/2019 eröffnen die beiden Pädagogischen Hochschulen HEP-BEJUNE und PHBern einen gemeinsamen bilingualen Studiengang. 17 Studierende nehmen ihr Studium auf. Die Ausbildung dauert bis Sommer 2021 und bereitet auf den Unterricht auf Französisch und Deutsch vor.

   

29. März 2018: 194 Abschlüsse an der Frühlingsdiplomfeier der PHBern

Ende Mai 2018 durfte die PHBern an der gemeinsamen Frühjahrsdiplomfeier der Institute 194
neue Absolventinnen und Absolventen diplomieren. Die nächste Diplomfeier findet im Herbst
2018 statt.

   

5. März 2018: Das Heilpädagogik-Studium an der PHBern wird attraktiver

Das Heilpädagogik-Studium an der PHBern wird flexibilisiert und individualisiert. Ziel ist es, berufliche und private Anliegen besser mit dem Studium abstimmen zu können. Der neue Studienplan bringt zudem eine Anpassung der Zulassungsbedingungen: Neu können auch Personen ohne Lehrdiplom Heilpädagogik studieren.    

   

15. Februar 2018: Bernhard Pulver auf Abschiedstour an den PHBern Perspektiven

Die PHBern Perspektiven vom 14. Februar 2018 standen unter dem Motto "Schule gemeinsam gestalten". Mit rund 300 Besucherinnen und Besuchern aus Politik, Verwaltung sowie von Schulen aller Stufen war der Anlass erneut ein grosser Erfolg.

     
 

Experten-service

Die Dozierenden, Assistierenden, Forschenden und wissenschaftlichen Mitarbeitenden der PHBern sind Spezialistinnen und Spezialisten für bildungsrelevante Themen. Das Ressort Kommunikation vermittelt Ihnen gerne Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner.
Michael Gerber

Dies ist ein Titel H3

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Quisque sed felis. Aliquam sit amet felis. Mauris semper, velit semper laoreet dictum, quam diam dictum urna, nec placerat elit nisl in quam. Etiam augue pede, molestie eget, rhoncus at, convallis ut, eros.