Zur klassischen Ansicht

Gruppensupervision

 

Eine Gruppensupervision beinhaltet eine fall- oder teambezogene Reflexion des beruflichen Handelns. Es werden Handlungs- und Entwicklungspotenziale ausgelotet und innerhalb der Gruppe konkrete und anlassbezogene Lösungen erarbeitet. Die Mindestgruppengrösse beträgt 7 Personen.

   

Kosten

Volksschule (Kt. Bern): Im Zeitraum von 12 Monaten sind 9 Stunden kostenlos. Alle weiteren Stunden werden mit CHF 250.–/ Std. zuzüglich Spesen verrechnet (Rückerstattung möglich).
SEK II (Kt. Bern) und Dritte: CHF 250.–/Std. zuzüglich Spesen

 

Kontakt

Foto
Sabine Künzli, lic.phil.

Fachbereichsverantwortliche Personzentrierte Beratung

+41 31 309 27 67

sabine.kuenzli@phbern.c...