Zur klassischen Ansicht

Hochschulentwicklung

 
 

Ziel der Hochschulentwicklung an der PHBern ist die langfristige und nachhaltige Weiterentwicklung der Hochschule. Dafür wird die Hochschule als Ganzes in den Blick genommen. An der PHBern umfasst die Hochschulentwicklung folgende drei Bereiche:

 

Qualitätssicherung und -entwicklung

Um sich als Hochschule laufend weiterentwickeln zu können, verfolgt die PHBern eine kontinuierliche Qualitätssicherung und -entwicklung in allen Bereichen. Die Qualitätssicherung setzt sich zusammen aus einer Qualitätssicherungsstrategie, welche den strategischen Gesamtrahmen berücksichtigt, und einem Qualitätssicherungssystem. Letzteres stützt sich auf das EFQM-Modell für Excellence.

Mehr
 

Programm- und Projektmanagement

Abgeleitet von der Vision und der Strategie der PHBern werden in allen Leistungsbereichen Programme und Projekte durchgeführt. Die Konzeption und Umsetzung dieser Programme und Projekte erfolgt systematisch anhand von Leitlinien. Ein systematisches Portfoliomanagement mit regelmässigen Controllings garantiert den Überblick über die geplanten, laufenden und abgeschlossenen Programme und Projekte. Die meisten Projekte sind einem Programm zugeordnet.

Mehr
 

Sozial- und Umweltverantwortung

Die PHBern ist sich ihrer Sozial- und Umweltverantwortung bewusst. Entsprechend berücksichtigt sie Forderungen wie die Verwirklichung der Gleichstellung von Frau und Mann und richtet den Betrieb nach Kriterien der Nachhaltigen Entwicklung aus. Zehn Handlungsfelder dienen dabei der langfristigen Entwicklung der Hochschule und fördern ein gemeinsames Verständnis von Sozial- und Umweltverantwortung.

Mehr
 

Kontakt

Foto
Stefan von Wyl, MSc

Teilprojektleiter Verwaltung Leistungsbereiche

+41 31 309 20 14

stefan.vonwyl@phbern.ch