Zur klassischen Ansicht

Baumgartner Adrian

 

Dr. Adrian Baumgartner

Foto anzeigen Foto
AdressePHBern
Institut Sekundarstufe I
Fabrikstrasse 8
CH-3012 Bern
Telefon+41 31 309 24 30
E-Mail
Webseitewww.phbern.ch/adrian.baumgartner
 

Funktion an der PHBern

  • Bereichsleiter/Dozent Erziehungs- und Sozialwissenschaften (ESW)
  • Mitglied der Geschäftsleitung Institut Sekundarstufe I
  • MINT-Koordinator BFH PHBern
 

Arbeitsschwerpunkte an der PHBern

  • Entwicklungsprozesse im Jugendalter
  • Soziale Kompetenz (Diagnostik und Förderung in der Schule)
  • Gesundheitsprävention
  • Früherkennung/Frühintervention bei Problemverhalten
  • Mobbing
  • Identitätsentwicklung/Selbstkonzept
  • Sexualpädagogik
  • Berufswahlvorbereitung
  • Quantitative und qualitative Forschungsmethoden
 

Forschungstätigkeiten an der PHBern

  • Soziale Kompetenzdiagnostik und -förderung im Unterricht der Oberstufe (SOKUNO)
  • Soziale Fertigkeiten in kollaborativen Lernprozessen
  • Inklusionsbereitschaft von Sekundarschüler/innen gegenüber Klassenkamerad/innen mit Lern- und Verhaltensschwierigkeiten
 

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2016 MINT-Koordinator BFH–PHBern
  • 2013–2017 Fachreferent Gesundheitsförderung Mediothek IWM (ab 2016 als Leiter der Fachgruppe)
  • 2010–2015 Kursleiter IWM im CAS 'Berufspraxis kompetent begleiten' (Thema 'Forschendes Lernen')
  • Seit 2008 Bereichsleiter Erziehungs- und Sozialwissenschaften, Institut Sekundarstufe I
  • Seit 2008 Dozent Erziehungs- und Sozialwissenschaften, Institut Sekundarstufe I
  • 2007–2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Sekundarstufe I, PHBern
  • 2006–2007 Gastdozent für Psychologie an der Haute Ecole Valaisanne (HEVs), Bereich Gesundheit und soziale Arbeit, Visp
  • 2006–2007 Leitung der Studie "Emotionsentwicklung im Kindergarten", Universität Bern
  • 2003–2004 Lehrperson für Psychologie an der FEUSI Maturitätsschule, Bern
  • 2003–2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Nationalfonds-Projekt "Pathways to Victimization and a multi-setting Intervention (Leitung Prof. Dr. F. Alsaker & Dr. S. Valkanover)
  • 2003–2007 Wissenschaftlicher Assistent an der Abteilung Entwicklungspsychologie, Universität Bern
 

Aus- und Weiterbildung

  • 2015–2017 Executive Master of Public Administration, Universität Bern
  • 2013–2014 CAS Leadership, Berner Fachhochschule Wirtschaft
  • 2012 Einstiegsseminar Führung (Kanton Bern)
  • 2009 CAS Hochschuldidaktik, Koordinationsstelle für Weiterbildung, Universität Bern
  • 2007 Doktorat in Psychologie (Soziale Kompetenz, Verhaltensauffälligkeiten und Mobbing im Kindergarten) (Prof. Dr. F. Alsaker)
  • 2003 Lizenziat in Psychologie, Methoden der Psychologie und Psychopathologie (Universität Bern)
  • 1996 Matura am Wirtschaftsgymnasium Solothurn, Typus E
 

Publikationen