Zur klassischen Ansicht

Hofer Thomas

 

Thomas Hofer

Foto anzeigen Foto
AdressePHBern
Institut Vorschulstufe und Primarstufe
Fabrikstrasse 8
CH-3012 Bern
Telefon+41 31 309 23 41
AdressePHBern
Institut Vorschulstufe und Primarstufe
Muesmattstrasse 29
CH-3012 Bern
Telefon+41 31 309 22 81
 

Funktion(en) an der PHBern

Dozent für Musik

 

Arbeitsschwerpunkte an der PHBern

  • Musikpädagogik im Wandel der Zeit
  • Musikunterricht und "Ästhetisches Lernen"
  • Theorie-Praxis-Kooperation, Projekte mit Primarlehrpersonen
 

Beruflicher Werdegang

  • seit 2001 Dozent, IVP PHBern 
  • 2001–2003 Dozent, Institut LLB Spiez 
  • 1998–2006 Musiklehrer, Gymnasium Thun Seefeld 
  • 1998–2002 Musiklehrer/-didaktiker, Staatliches Seminar Spiez 
  • 1997–2000 Mitarbeit Projektteam Musikdidaktik 2000 der LLF 
  • 1993–2000 Musiklehrer/-didaktiker, Staatliches Seminar Thun 
  • seit 1987 Freiberufliche Konzerttätigkeit als Sänger 
  • 1984–-2000 Primar-/Sekundarlehrer, Manuelschule Bern 
  • 1979–1981 Teilpensum, Primarschule Wiler b. Utzenstorf 
  • 1978–1979 Assistenzstelle (D/F), Mt. Ararat High School (USA) 
  • 1977–1978 Teilpensum, Primarschule Schwarzenburg
 

Ausbildung

  • 2001–2005 Musikwissenschaft Universität Bern (lic. phil. I)
  • 1998–1999 Höheres Lehramt Universität Bern (Äquivalenzdiplom HLA Musik)
  • 1982–1987 Konservatorium Bern (Lehrdiplom für Gesang)
  • 1979–1983 Sekundarlehramt Universität Bern (Sekundarlehrpatent phil. I)
  • 1973–1977 Staatliches Seminar für Primarlehrer/innen Hofwil (Primarlehrpatent)
 

Weiterbildung

  • 2014 Bildungsurlaub: Gastdozent am Teacher Training College TTC Machinga (Malawi), Auskultant an der Humboldt Universität und Universität der Künste Berlin
  • 2010 Weiterbildungszertifikat Hochschuldidaktik
  • 2001–2003 Auskultant am Institut für Pädagogische Psychologie Universität Bern
  • 1987–1990 Unterricht, Meisterkurs bei Ernst Haefliger
  • Diverse Musikkurse
 

Ausgewählte Publikationen

Bücher
2000 Hofer, Thomas (2000). Bödälä. Es isch kei sölige Stamme. Unterrichtsmodelle zur Schweizer Volksmusik für Unter-, Mittel-, und Oberstufe. Oldershausen: Lugert-Verlag.
Zeitschriftenbeiträge
2017 Blanchard, Olivier; Hofer, Thomas; Zurmühle, Jürg (2017). Tagung des Verbandes Fachdidaktik Musik Schweiz. 4. Februar in Brugg-Windisch. Diskussion Musikpädagogik . (74), 56-57.
2016 Blanchard, Olivier; Hofer, Thomas; Huber, Jürg; Zurmühle, Jürg (2016). Wunsch nach vielfältiger Eindeutigkeit. Bewegung in der Schweizer Musikdidaktik. Zur Gründung des Verbandes Fachdidaktik Musik Schweiz. Diskussion Musikpädagogik. (71), 56-59.
2015 Hofer, Thomas (2015). Zwei Lieder aus Malawi. Musik mit Kindern. (56), 46-49.
Hofer, Thomas (2015). Tandem: Aufbruch der „musikdidaktischen Chefetage“. Plädoyer für neue Formen der Kooperation im Fach Musik zwischen Hochschule und Volksschule. Diskussion Musikpädagogik. (66), 41-47.
2012 Hofer, Thomas (2012). Herausforderung Heterogenität. Von den Möglichkeiten selbstregulierter Lernprozesse und der Verantwortung im Lehramtsstudium. Diskussion Musikpädagogik. 54, 39-44.
Hofer, Thomas; Gfeller, Lukas (2012). Patsch-schnipp-klatsch. Motivierende Rhythmusspiele mit Bodypercussion-Kärtchen. Musik mit Kindern. 44, 39-42.
2010 Hofer, Thomas (2010). Tut gut einem. Mit motivierenden Singübungen die Stimme trainieren. Musik mit Kindern. 35, 37-42.
Hofer, Thomas (2010). Hin-Hören. Übungen mit Klangschalen und Klangstäben. Musik mit Kindern. 35, 21-23.
2009 Hofer, Thomas (2009). Spielereien mit einem australischen Klatschspiel. Musik mit Kindern. 32, 21-23.
Hofer, Thomas (2009). Musikdidaktik von den Studierenden aus. Curriculare Arbeit von "unten" – Betrachtungen zu einem Unterrichtskonzept von Christoph Richter. Diskussion Musikpädagogik. 42 (2), 44-47.
2000 Hofer, Thomas (2000). Musik in der Schule. Wieviel Volksmusik erträgt die Schule?. Berner Schule. 26-27.
2017 Blanchard, Olivier; Hofer, Thomas; Zurmühle, Jürg (2017). Tagung des Verbandes Fachdidaktik Musik Schweiz. 4. Februar in Brugg-Windisch. Diskussion Musikpädagogik . (74), 56-57.
2016 Blanchard, Olivier; Hofer, Thomas; Huber, Jürg; Zurmühle, Jürg (2016). Wunsch nach vielfältiger Eindeutigkeit. Bewegung in der Schweizer Musikdidaktik. Zur Gründung des Verbandes Fachdidaktik Musik Schweiz. Diskussion Musikpädagogik. (71), 56-59.
2015 Hofer, Thomas (2015). Zwei Lieder aus Malawi. Musik mit Kindern. (56), 46-49.
Hofer, Thomas (2015). Tandem: Aufbruch der „musikdidaktischen Chefetage“. Plädoyer für neue Formen der Kooperation im Fach Musik zwischen Hochschule und Volksschule. Diskussion Musikpädagogik. (66), 41-47.
2012 Hofer, Thomas (2012). Herausforderung Heterogenität. Von den Möglichkeiten selbstregulierter Lernprozesse und der Verantwortung im Lehramtsstudium. Diskussion Musikpädagogik. 54, 39-44.
Hofer, Thomas; Gfeller, Lukas (2012). Patsch-schnipp-klatsch. Motivierende Rhythmusspiele mit Bodypercussion-Kärtchen. Musik mit Kindern. 44, 39-42.
2010 Hofer, Thomas (2010). Tut gut einem. Mit motivierenden Singübungen die Stimme trainieren. Musik mit Kindern. 35, 37-42.
Hofer, Thomas (2010). Hin-Hören. Übungen mit Klangschalen und Klangstäben. Musik mit Kindern. 35, 21-23.
2009 Hofer, Thomas (2009). Spielereien mit einem australischen Klatschspiel. Musik mit Kindern. 32, 21-23.
Hofer, Thomas (2009). Musikdidaktik von den Studierenden aus. Curriculare Arbeit von "unten" – Betrachtungen zu einem Unterrichtskonzept von Christoph Richter. Diskussion Musikpädagogik. 42 (2), 44-47.
2000 Hofer, Thomas (2000). Bödälä. Es isch kei sölige Stamme. Unterrichtsmodelle zur Schweizer Volksmusik für Unter-, Mittel-, und Oberstufe. Oldershausen: Lugert-Verlag.
Hofer, Thomas (2000). Musik in der Schule. Wieviel Volksmusik erträgt die Schule?. Berner Schule. 26-27.