Bildungstag 2019

 

3-D-Drucker live im Einsatz

 
 

Am Mittwoch, 15. Mai 2019, fand der elfte Berner Bildungstag in der Tissot-Arena in Biel statt. Mehr als 6000 Lehrpersonen, Schulleitungen, Vertreterinnen und Vertreter von Politik und Bildungsinstitutionen waren anwesend. Prominente Referierende wie Erziehungsdirektorin Christine Häsler, PHBern-Schulratspräsidentin Elisbabeth Schenk oder Neurowissenschaftler Joachim Bauer sprachen zum Publikum. Der Werber Denis Lück präsentierte sein "Lehrer/innen-Manifest". Am grössten Weiterbildungsanlass der Schweiz drehte sich unter dem Motto "Menschenverstand" alles ums Lernen und die notwendigen Rahmenbedingungen. 

Die PHBern forderte an ihrem Stand am Berner Bildungstag den Menschenverstand der Besucherinnen und Besucher auf ihre eigene Art und Weise heraus: Zum einen demonstrierte sie anhand eines 3-D-Druckers, der live im Einsatz stand, ihre Erfahrung und Kompetenzen mit innovativen, digitalen Technologien. Der 3-D-Drucker stellte vor Ort praktische Schlüsselanhänger her – zum Einsetzen mit einem konkreten Nutzen im Alltag. Interessierte konnten diese mitnehmen, ihren Horizont erweitern, sich beraten lassen und erfuhren, wie sie sich bei der PHBern weiterbilden können. Sowohl konkret in 3-D-Drucken in der Schule als auch in anderen fachdidaktischen oder überfachlichen Themen.

 
 

Zum anderen suchten die Verantwortlichen der PHBern das Gespräch mit den Besucherinnen und Besuchern am Stand. Sie wollte von Ihnen zum Beispiel erfahren, wie sie ihr Studium, resp. ihre letzte Weiterbildung erlebt hatten. Natalie Freiburghaus, einer der interviewten Lehrpersonen, machte mit der PHBern so positive Erfahrungen, dass sie nach dem Grundstudium nun das Heilpädagogik-Studium an der PHBern in Angriff nimmt. 

Damit bot dieser Stand einen idealen Rahmen, um den Dialog zu pflegen mit den Berner Lehrerinnen und Lehrern und ein Feedback zu erhalten zum Angebot der PHBern. Gleichzeitig erhielten die Lehrpersonen Gelegenheit, ihre Fragen zu stellen.

 
   

 

Publiziert am: 23. Mai 2019