Ein IdeenSet der PHBern

Übersicht

 

Thema

Das IdeenSet „Räume erforschen“ verbindet das NMG Thema „Menschen nutzen Räume - sich orientieren und mitgestalten“ mit der integrierten Medienbildung. Es zeigt Möglichkeiten auf, wie einige Medien und Informatik - Bereiche des Lehrplans 21 im 1./ 2. Zyklus umgesetzt werden können.

 

Fach, Stufe und Inhalt

Fach
Natur Mensch Gesellschaft (NMG), Medien und Informatik (MI)

Stufe
1. - 4. Schuljahr (1. / 2. Zyklus)
Einige digitale Anwendungen sind eher für den 2. Zyklus geeignet. Diese werden in den Beschrieben erwähnt.

Inhalt
Das IdeenSet enthält Umsetzungsideen, Angaben und Hinweise zu digitalen Werkzeugen und themenbezogenen Lehrmitteln.

 

Lehrplanbezug

Lehrplan 21

Schülerinnen und Schüler können...

NMG

  • räumliche Merkmale, Strukturen und Situationen der natürlichen und gebauten Umwelt wahrnehmen, beschreiben und einordnen. (NMG.8.1)
  • über Erfahrungen erzählen, wie sie selber unterschiedliche Räume brauchen und nutzen (zum Wohnen, in der Freizeit, zum Einkaufen, zum Unterwegs-Sein). (NMG.8.2a)
  • wahrnehmen, benennen und begründen, in welchen Räumen sie sich gerne bzw. nicht gerne aufhalten und was ihnen in ihrem Lebensraum wichtig ist. (NMG.8.2b)
  • Veränderungen in der eigenen Umgebung über einen längeren Zeitraum beobachten und dokumentieren (z.B. durch Bauen und Umgestalten im eigenen Quartier, an einem vertrauten Ort in der Natur über mehr als eine Jahreszeit hinweg). (NMG.8.3a)
  • die Lage und Richtung von Objekten im eigenen Erfahrungsraum beschreiben und dabei Orientierungsmuster anwenden (z.B. links/rechts, oben/unten, vorne/hinten).(NMG.8.4a)
  • sich in ihrer näheren und weiteren Umgebung orientieren, sicher bewegen und dabei Orientierungsmittel nutzen und anwenden. (NMG.8.5)

Medien und Informatik

  • sich über Erfahrungen in ihrer unmittelbaren Umwelt, über Medienerfahrungen sowie Erfahrungen in virtuellen Lebensräumen austauschen und über ihre Mediennutzung sprechen (z.B. Naturerlebnis, Spielplatz, Film, Fernsehen, Bilderbuch, Hörspiel, Lernprogramm). (MI.1.1)
  • verstehen einfache Beiträge in verschiedenen Mediensprachen und können darüber sprechen (Text, Bild, alltägliches Symbol, Ton, Film). (MI.1.2)
  • Gedanken, Meinungen, Erfahrungen und Wissen in Medienbeiträge umsetzen. (MI.1.3)
 

Herausgebende

Fachpersonen

Antoinette Räss-Tschudi, Dozentin Medien und Informatik PHBern

Nicole Berva, Wissenschaftliche Mitarbeiterin IWM PHBern und Lehrperson Volksschule

Aktualisiert im
Januar 2019

Nutzungsbedingungen
Die Inhalte des IdeenSets stehen, wo nichts anderes erwähnt, unter der Creative Commons-Lizenz (CC BY-SA 4.0).

 


 
IdeenSet Räume erforschen