Herausgepickt Bon Voyage

 

Bon Voyage, Animationsfilm von Fabio Friedli, 6', Schweiz 2011

Durch die Wüste fährt ein Lastwagen, darauf Gepäck und zahllose Menschen getürmt bis an den Himmel – diese animierte Karikatur fremdenfeindlicher Horrorbilder von massenhaft einwandernden Asylsuchenden ist sehr unterhaltsam: Wie im unsäglich-unsingbaren Kinderlied werden die Menschen rasch dezimiert, bald zählbar und schliesslich – vergessen, verdurstet, ertrunken, erschlagen usw. – "war es nur noch eins". Spätestens wenn der Animations- in Spielfilm umschlägt, ergreift die drückende Wortlosigkeit auch die, die vorher noch lachen konnten. Ein Film über Flucht und Asyl für die Oberstufe.
Rezensent: Matthias Kuhl (MBR)

 Bestellen im IDS