Grundkurs für Mitarbeitende in Gemeindebibliotheken

 
 

Der Grundkurs für Mitarbeitende in Gemeindebibliotheken und kombinierten Schul- und Gemeindebibliotheken des Kantons Bern vermittelt Kenntnisse für die erfolgreiche Tätigkeit in einer Bibliothek. Der Grundkurs ist eine Zusatzausbildung. Er orientiert sich an den Ausbildungsrichtlinien der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der öffentlichen Bibliotheken SAB.

Der Grundkurs umfasst ca. 110 Stunden (19 Kurstage) in 3 Modulen und 70 Stunden Selbstlernzeit für Vor- und Nachbereitung, sowie Erarbeitung der Gruppen-Projektarbeit.

Die Anmeldung für den Grundkurs wird jeweils anfangs Jahr aufgeschaltet.

 

Hinweis

Der Grundkurs steht auch Lehrpersonen offen. Sie besuchen den Kurs zusammen mit Mitarbeitenden von Gemeindebibliotheken und kombinierten Schul- und Gemeindebibliotheken.
zur Ausschreibung 2019/2020

 

Hinweise zu weiteren Kursen

 

Leitungskurs

Als zusätzliche Qualifikation zum Grundkurs für die leitende Tätigkeit in einer kleinen Bibliothek wird regelmässig ein Leitungskurs ausgeschrieben. Dieser vertieft die aus einem Grundkurs und der Berufspraxis gewonnenen Erkenntnisse. Im Fokus stehen die Professionalisierung von Führungskompetenzen und die Weiterentwicklung der Bibliotheken.

Nächster Kursstart: Voraussichtlich 2020, die Ausschreibung erfolgt im Juni 2019.

 

Einführungskurs für Mitarbeitende in Schulbibliotheken

Regelmässig wird für Mitarbeitende aus reinen Schulbibliotheken der Volksschule ein kürzeres Angebot geplant. Eine nächste Ausschreibung wird per 2021 erfolgen.

 

 

     

Kontakt

Foto
Judith Manz

Dozentin

+41 31 309 27 81

judith.manz@phbern.ch