Ein Angebot des Instituts für Weiterbildung und Medienbildung der PHBern

Zurück zur Weiterbildungssuche
Modul: Klassenführung und unterrichtsbezogene Zusammenarbeit
Angebotsnummer: 19.531.140.01

CAS Heterogenität


Weiterbildungslehrgang
Dozierende:
Sabine Lütolf
Dauer:
120 Std.
Kosten Volksschule (Kt. Bern):
Kursgeld CHF 500.--, keine Rückerstattung
Kosten SEK II (Kt. Bern):
Kursgeld CHF 2400.--
Kosten Dritte:
Kursgeld CHF 2400.--
Zielgruppe:
1. Zyklus (KG und 1./2. Kl.), 2. Zyklus (3.–6. Kl.), 3. Zyklus (7.–9. Kl.)
 

Das Modul Klassenführung und unterrichtsbezogene Zusammenarbeit ist Teil des CAS Heterogenität als Chance nutzen. In diesem Modul sind die Strategien einer effektiven Klassenführung sowie kooperative Formen der Zusammenarbeit Thema.

 

Kompetenzen

  • Die Klasse effektiv führen und ein lernförderliches Klassenklima schaffen
  • Unterrichts- und lernprozessbezogene Kooperationen ausbauen und integrationsfördernde Entwicklungsvorhaben etablieren
  • Beratungsprozesse und Gespräche nach professionellen Methoden führen
 

Inhalte

  • Merkmale effektiver Klassenführung
  • Interventionsmöglichkeiten und Problemlösungsstrategien in herausfordernden Situationen
  • Klassengemeinschaft: Rituale, Regeln, Konsequenzen
  • Rollenklärung, Rollenteilung und Verantwortlichkeiten in der Zusammenarbeitssituation
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Systemisch-konstruktivistische Beratung, lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Elterngespräche: Hilfsmittel und Techniken 
 

Leistungsnachweis

Das Modul wird mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen und bei erfolgreichem Abschluss mit 4 ECTS ausgewiesen.

 

Umfang und Dauer

Das Modul umfasst 120 Stunden. Diese setzen sich aus ca. 7 Präsenztagen sowie autonomem Lernen zusammen, z.B. Selbststudium, Leistungsnachweis. Der gesamte CAS-Lehrgang besteht aus drei Modulen und einem Abschlussmodul.

Zurück zur Weiterbildungssuche
Der Kurs wurde zur Merkliste hinzugefügt
Der Kurs steht bereits auf Ihrer Merkliste

Gemerkte Angebote: 0

   

Kontakt

Foto
Sabine Lütolf

Fachbereichsverantwortliche Umgang mit Vielfalt

+41 31 309 27 61

sabine.luetolf@phbern.c...