Statistik und Finanzen

 

Die PHBern nahm 2005 ihren operativen Betrieb auf. Ihr Leistungsauftrag umfasst die Leistungsbereiche Grundausbildungen, Weiterbildung, Medienbildung/Dienstleistungen sowie Forschung, Entwicklung und Evaluation.

Am 15. Oktober 2015 studierten 2'478 Studentinnen und Studenten, am 31. Dezember 2015 arbeiteten 1'106 Mitarbeitende an der PHBern. In der Berichtsperiode vom 1. August 2015 bis zum 31. Juli 2016 fanden 23'241 Weiterbildungs- und Beratungsstunden statt. In der Mediothek wurden im gleichen Zeitraum 148'043 Medien ausgeliehen. Am 31. Juli 2016 verzeichnete der Leistungsbereich Forschung, Entwicklung und Evaluation 31 laufende Projekte.