Open Education Day 2021

Mit einer breiten Palette von Referaten, Workshops und Kurzpräsentationen vermittelt die Tagung Wissen und Erfahrung zu Open Source Technologien, Open Content, Medienbildung und Informatik-Kompetenzen im Lehrplan 21.

Die von CH Open und der PHBern organisierte Tagung nutzt 2021 die digitalen Corona-Learnings und macht diese zum Thema. Sie steht unter dem Motto «Ist unsere digitale Lernzukunft hybrid?  oder: Was vom Fernunterricht übrig bleibt...». Per "Call for Speakers" konnten Interessierte einen Beitrag zu einem Open Source-Thema, angelehnt an die Medien und Informatik-Kompetenzen des Lehrplan 21 einreichen. Daraus entstanden ist ein buntes Programm.

Der Open Education Day wird, wenn es die Umstände zulassen, in hybrider Form an der PHBern durchgeführt. Er bleibt kostenlos – für mehr Open Source im Lehrplan 21 und in der Bildung.

Weitere Informationen

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab Februar 2021 möglich.

Wann?

0:00 — 0:00 Uhr

Das genaue Programm wird im Februar 2021 bekannt.

Wo?

Wenn möglich in hybrider Form:
Fabrikstrasse 6 und 8
Online