Personalmobilität

 

Dozierende und weitere Mitarbeitende der PHBern haben die Möglichkeit, vorbereitende Besuche, Lehr- und Arbeitsaufenthalte an den Partnerhochschulen der PHBern sowie zum Teil an selbst gewählten Hochschulen oder Einrichtungen zu absolvieren. Die Aufenthalte dauern von einigen Tagen bis zu acht Wochen. Aufenthalte im europäischen Raum erfolgen im Rahmen des "Swiss European Mobility Programme". Aufenthalte in Übersee werden über die PHBern gefördert.

 

Mobilität in Europa

Im Rahmen des "Swiss European Mobility Programme" ermöglicht die PHBern ihren Mitarbeitenden Lehr- und Arbeitsaufenthalte an den Partnerhochschulen und an selbst gewählten Institutionen im europäischen Ausland.

Personalmobilität Lehre STA

Im Rahmen des Programms Personalmobilität Lehre STA können Dozierende und Assistierende der PHBern Lehraufträge an einer europäischen Partnerhochschule durchführen. Die Aufenthalte dauern in der Regel von zwei Tagen bis zu acht Wochen.

Personalmobilität Weiterbildung STT

Das Programm Personalmobilität Weiterbildung STT ermöglicht Mitarbeitenden der PHBern einen Arbeitsaufenthalt an einer Institution im europäischen Ausland. Die Aufenthalte dauern zwischen zwei Tagen und acht Wochen und werden anhand eines vorgängig definierten Workplans durchgeführt.

Merkblatt Europa
 

Mobilität in Übersee

Analog zu den Fördermöglichkeiten im Rahmen des Swiss European Mobility Programme ermöglicht die PHBern ihren Mitarbeitenden Lehr- und Arbeitsaufenthalte an Partnerhochschulen im aussereuropäischen Ausland.

Personalmobilität Lehre

Im Rahmen des Programms Personalmobilität Lehre können Dozierende und Assistierende der PHBern Lehraufträge an einer aussereuropäischen Partnerhochschule durchführen. Die Aufenthalte dauern in der Regel von zwei Tagen bis zu acht Wochen.

Personalmobilität Weiterbildung

Das Programm Personalmobilität Weiterbildung ermöglicht Mitarbeitenden der PHBern einen Arbeitsaufenthalt an einer aussereuropäischen Partnerinstitution. Die Aufenthalte dauern zwischen 1–8 Wochen und werden anhand eines vorgängig definierten Workplans durchgeführt.

Merkblatt Übersee
 

Kontakt

PHBern
International Office

Fabrikstrasse 8
CH-3012 Bern
T +41 31 309 21 28
internationalofficeanti spam bot@phbernanti spam bot.ch

 

Dokumente

 

Die Dokumente befinden sich in einem passwortgeschützten Bereich.

Merkblatt Europa Merkblatt Übersee