Priska Hellmüller

 

Priska Hellmüller

Foto anzeigen Foto
AdressePHBern
Institut für Weiterbildung und Medienbildung
Weltistrasse 40
CH-3006 Bern
Telefon+41 31 309 27 32
E-Mail
Webseitewww.phbern.ch/priska.hellmueller
 

Arbeitsschwerpunkte an der PHBern

  • Leadership und Management
  • Führung von Schulen
  • Human Resource Management
  • Weiterbildungsmanagement
  • Schulentwicklung
  • Qualitätsentwicklung
  • Organisationsentwicklung
 

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2005 Bereichsleiterin Kader- und Systementwicklung
  • Seit 2006 Dozentin im CAS "Schul- und Qualitätsentwicklung"
  • Seit 2009 Co-Leitung Development Center für Schulleitende
  • 2009–2012 Mitglied der Projektgruppe der ERZ zu "IQES online"
  • 2011 Leitung der Arbeitsgruppe zur Entwicklung von Formularen für MAG`s in Tagesschulen (Tagesschulleitende und Mitarbeitende) im Auftrag der ERZ
  • 2008 Leitung der Arbeitsgruppe "Führungshandbuch für SL" im Auftrag der ERZ
  • 2006–2009 Leitung IPS (Intensivprojekt Schule)
  • 2006 Mitarbeit in der Arbeitsgruppe der ERZ des Kantons Bern beim Aufbau von "MAG für SL und Lehrpersonen"
  • Seit 2005 Co-Leitung "IKAS-Tagung", Leitung Montagsforen
  • 2003–2008 Mitglied der Begleit- und Umsetzungsgruppe „Integration“ der Erziehungsdirektion des Kantons Bern
  • 2003–2005 Leitung der Arbeitsgruppe "Zusammenarbeit und Koordination der Kursleiterinnen der Vertiefungsangebote zum Lehrplan Kindergarten“
  • Seit 2002 Erstberatungen/Kurzberatungen für Schulleitungen und Steuergruppen vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe II
  • Seit 2002 Führungscoaching, Konfliktberatung
  • 2001–2002 Bildungsdirektion Kt. Zürich, Mitarbeit "Handbuch Schulqualität"
  • 1999–2003 Mitglied des Leitungsteam "Lehrplan Kindergarten: Einführung und Umsetzung"
  • 1998–2005 Bereichsleiterin Schulentwicklung der ZS LLFB
  • Seit 1998 Durchführung verschiedener Vortragsreihen, Tagungen bzw. Ausstellungen: z.B. Leitbildausstellung, Brennpunkt Qualität, Veranstaltungsreihe zur Schulentwicklung "So ist es bei uns", Qualität am Thema, IKAS, Montagsforen, Fenster zur Führung…
  • 1999–2001 Leitung Kaderweiterbildung „Personalführung im Projektteam“ für Projektteamleitungen
  • 1999–2002 QES-Pilotprojekt: Modellverantwortliche "Eigenes Modell"
  • 1999–2001 Leitung der Arbeitsgruppe "Qualität am Thema"
  • 1998–2005 Betreuung der Projektteams "Blickpunkt 4-8jährige Kinder", "Umgebungsgestaltung", "Schule - Eltern - Behörden", "Schwierige Situationen", "Gewalt"
  • 1997–1998 Mitarbeit in der Planung für die Umsetzung des neuen Gesetzes über die Lehrerinnen- und Lehrerbildung
  • 1995–2004 Arbeit als Organisationsberaterin, Coach und Supervisorin im Schulbereich sowie in Non-Profit und Profit-Organisationen
  • 1995–1998 Leitung des Projektteams "Zusammenarbeit Schule – Eltern – Behörden" im Rahmen der Umsetzung des Lehrplans 95
  • 1991–2004 Kursleiterin "Zusammenarbeit Schule – Eltern – Behörden"
  • 1988–1990 Co-Leitung an TZI - Methodenkursen, (SAKES, Aarau)
  • 1982–2000 Arbeit als Heilpädagogin und Therapeutin in Jegenstorf und Schönbühl
  • 1980–1982 Schulversuch "Teilintegration gehörloser Kinder in die Regelklasse“, IHP Basel
  • 1974–1982 Primarlehrerin in Pratteln
 

Ausbildung

  • 2004–2006 EMBA in Human Resources Management, Berner Fachhochschule, Hochschule für Wirtschaft, Bern
  • 2003–2004 Aus- bzw. Weiterbildung zum “Master in künstlerischen Therapien mit Schwerpunkt Beratung, Coaching, und Supervision”, European graduate school (EGS)
  • 2004 Eidgenössischer Fachausweis Ausbilderin
  • 1999 Coachausbildung "FQS" im Rahmen der Qualitätsentwicklung in Schulen, Dr. Anton Strittmatter
  • 1999–2001 Ausbildung zur Fachperson für Qualitätsentwicklung im Schul- und Kindergartenbereich (afqs), NWEDK
  • 1993–1997 Supervisorin, Coach und Organisationsberaterin, Bern, BSO
  • 1985–1987 Ausbildung "Elternbildnerin", Bern
  • 1979–1982 Studium der Heilpädagogik, Institut für spezielle Pädagogik und Psychologie, Basel
  • 1970–1974 Primarlehrerin, Seminar Menzingen
 

Weiterbildung

  • 2013 Organisationale Energie, Prof. Dr. Heike Bruch
  • 2010 Distributed Leadership, Prof. Dr. Martin Bonsen, Uni Münster
  • 2009 Die Weisheit der Vielen nutzen, Prof, Dr. Olaf Axel Burow, Uni Kassel
  • 2008 Komplementärberatung, Erik Lang, Königswieser und Lang
  • 2007 Konfliktmanagement, Prof. Dr. F. Glasl, Trigon
  • 2004 Empowerment, Prof. Dr. Norbert Herriger, FHNW
  • 2003 Krisenintervention aus systemischer Sicht, Peter Truniger
  • 2003 Trends in der Personalentwicklung, Prof. Dr. Norbert Thom, Prof. Dr. Jean-Paul Thommen, u.a.
  • 2003 Einführung in das Psychodrama und in die Soziometrie, Frau Elisabeth Pfäfflin, Psychotherapeutin SPV
  • 2002 Systemische Strukturaufstellungen und lösungsfokussierte Haltung, Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd
  • 2000 Erfolgreiches Projektmanagement, Thomas Wahlster, Regio Team
  • 1999 Der Gestaltansatz in Beratung und Supervision, Peter Schulthess, lic.phil., Psychotherapeut SPV
  • 1998 Qualität in der Beratung als Erfolgsfaktor für Veränderungsprozesse in Organisationen, Dr. phil. Gerhard Fatzer
  • 1997 Systemische Interventionen, Dr. Thomas Hess, Hansjürg Lusti
  • 1997 Konflikte in Organisationen, Dr. Bennina Orrendi       
  • 1996 Psychodrama, Irene Unland-Schlebes-Brunow, Berlin (SAAP)
 

Ausgewählte Publikationen

 
Buchbeiträge
2016 Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (2016). Schulleitung wohin?. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten - Grundlagen und Praxis (243-245). Bern: hep Verlag.
Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (2016). Vorwort. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten - Grundlagen und Praxis (9-11). Bern: hep Verlag.
Iannelli, Eveline; Lobsang, Karma; Weber-Ebeling, Cäcilia (2016). Der Schulkultur auf der Spur. In: Hansueli Hofmann, Priska Hellmüller, Ueli Hostellter (Hrsg.), Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis (1, 165-174). Bern: hep Verlag.
Lobsang, Karma (2016). Konflikte wahrnehmen, verstehen und bearbeiten – eine Schulleitungsaufgabe. In: Hansueli Hofmann; Priska Hellmüller; Ueli Hostettler (Hrsg.), Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis (1, 212-223). Bern: hep Verlag.
Nold, Ursula (2016). Öffentlichkeitsarbeit in Schulen – bewusste Kommunikation unterstützt die Imagebildung. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis (135-153). Bern: Hep-Verlag.
Nold, Ursula (2016). Projektmanagement. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis. (119-133). Bern: HEP-Verlag.
Schneuwly, Gabriel (2016). Unterrichtsentwicklung. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten (85-101). Bern: hep Verlag.
Sammelbände
2016 Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.) (2016). Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis. Bern: hep Verlag.
Zeitschriftenbeiträge
2012 Hellmüller, Priska (2012). Sich neu verstehen – Failing Schools: eine alternative Betrachtungsweise. SchulVerwaltung spezial. Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht. 14 (2), 45-47.
2009 Hellmüller, Priska (2009). Das arbeitsplatzbezogene Lernen fördern – Vom Lernen im Workshop zum Lernen am Workplace. SchulVerwaltung spezial. Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht. (2).
Hellmüller, Priska (2009). Führung im Dienste der Pädagogik. Zeitschrift des Verbands bernischer Gemeinden. 20-21.
Hellmüller, Priska (2009). Im Fokus: schulinterne Weiterbildungsplanung. SchulVerwaltung spezial. Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht. 11 (2), 43-44.
2006 Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli; Kaiser, René; Käser Pia (2006). Schulleitung – Alltag und Vision. e-ducation. 5, 30-33.
Berichte
2006 Hellmüller, Priska (2006). Führungskräfteentwicklung im Kontext der Organisation Schule. Ein Kompetenzmodell für Schulleitungen. Masterarbeit, EMBA Human Resources Management. Bern: Berner Fachhochschule, Wirtschaft und Verwaltung.
2002 Hellmüller, Priska (2002). Handbuch Schulqualität. Zürich: Bildungsdirektion Kt. Zürich.
2016 Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.) (2016). Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis. Bern: hep Verlag.
Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (2016). Schulleitung wohin?. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten - Grundlagen und Praxis (243-245). Bern: hep Verlag.
Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (2016). Vorwort. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten - Grundlagen und Praxis (9-11). Bern: hep Verlag.
Iannelli, Eveline; Lobsang, Karma; Weber-Ebeling, Cäcilia (2016). Der Schulkultur auf der Spur. In: Hansueli Hofmann, Priska Hellmüller, Ueli Hostellter (Hrsg.), Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis (1, 165-174). Bern: hep Verlag.
Lobsang, Karma (2016). Konflikte wahrnehmen, verstehen und bearbeiten – eine Schulleitungsaufgabe. In: Hansueli Hofmann; Priska Hellmüller; Ueli Hostettler (Hrsg.), Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis (1, 212-223). Bern: hep Verlag.
Nold, Ursula (2016). Öffentlichkeitsarbeit in Schulen – bewusste Kommunikation unterstützt die Imagebildung. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis (135-153). Bern: Hep-Verlag.
Nold, Ursula (2016). Projektmanagement. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten. Grundlagen und Praxis. (119-133). Bern: HEP-Verlag.
Schneuwly, Gabriel (2016). Unterrichtsentwicklung. In: Hofmann, Hansueli; Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli (Hrsg.), Eine Schule leiten (85-101). Bern: hep Verlag.
2012 Hellmüller, Priska (2012). Sich neu verstehen – Failing Schools: eine alternative Betrachtungsweise. SchulVerwaltung spezial. Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht. 14 (2), 45-47.
2009 Hellmüller, Priska (2009). Das arbeitsplatzbezogene Lernen fördern – Vom Lernen im Workshop zum Lernen am Workplace. SchulVerwaltung spezial. Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht. (2).
Hellmüller, Priska (2009). Führung im Dienste der Pädagogik. Zeitschrift des Verbands bernischer Gemeinden. 20-21.
Hellmüller, Priska (2009). Im Fokus: schulinterne Weiterbildungsplanung. SchulVerwaltung spezial. Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht. 11 (2), 43-44.
2006 Hellmüller, Priska (2006). Führungskräfteentwicklung im Kontext der Organisation Schule. Ein Kompetenzmodell für Schulleitungen. Masterarbeit, EMBA Human Resources Management. Bern: Berner Fachhochschule, Wirtschaft und Verwaltung.
Hellmüller, Priska; Hostettler, Ueli; Kaiser, René; Käser Pia (2006). Schulleitung – Alltag und Vision. e-ducation. 5, 30-33.
2002 Hellmüller, Priska (2002). Handbuch Schulqualität. Zürich: Bildungsdirektion Kt. Zürich.