Hirt Ueli

 

Ueli Hirt

Foto anzeigen Foto
AdressePHBern
Institut für Weiterbildung und Medienbildung
Weltistrasse 40
CH-3006 Bern
E-Mail
Webseitewww.phbern.ch/ueli.hirt
 

Funktion an der PHBern

  • Dozent Fachdidaktik Mathematik
  • Mitglied der Arbeitsgruppe Umsetzung Lehrplan 21 am Institut für Weiterbildung
 

Arbeitsschwerpunkte an der PHBern

  • Seit 2005 Dozent Fachdidaktik Mathematik am Institut Vorschulstufe und Primarstufe IVP NMS Bern
  • Mathematikunterricht
  • Unterrichtsentwicklung, Unterrichtscoaching und Unterrichtsberatung
  • Professionswissen von Lehrpersonen und Weiterbildung im Bereich Mathematik
  • Lehrplan, Lehrmittel und Lernmaterialien – Entwicklung und Implementation
 
Tätigkeiten ausserhalb der PHBern
  • Dozent für Fachdidaktik Mathematik an der PH Zürich
  • Mitglied der Fachgruppe Mathematik Lehrplan 21
  • Präsident der Fachkommission Mathematik (Erziehungsdirektion des Kantons Bern)
  • Referate und Kursleitungen zu Mathematikdidaktik, Unterrichtsentwicklung und Unterrichtscoaching
 

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2012 Dozent für Mathematikdidaktik an der PH Zürich (Abteilung Primarstufe) und an der PH Bern (Institut für Weiterbildung und IVP NMS)
  • 2005–2012 Fachbereichsverantwortung Mathematik am Institut für Weiterbildung PHBern
  • 2006–2012 Konzipierung des Unterrichtscoachings und Leitung des Teams am Institut für Weiterbildung der PHBern
  • 2005–2007 Mitarbeit Konsortium HarmoS Mathematik (Kompetenzmodell und Bildungsstandards)
  • 2000–2005 Dozent Lehrerinnen- und Lehrerbildung des Kantons und der Universität Bern
  • 1995–2005 Mitglied und Leitung des Projektteams Mathematik der Zentralstelle für Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung des Kantons Bern
  • 1989–2000 Seminarlehrer Fachdidaktik Mathematik und Allgemeine Didaktik, Seminar Biel
  • 1987–1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Pädagogik des Kantons Solothurn
  • 1981–1985 Primar- und Reallehrer
 

Ausbildung

  • Studium in Pädagogik, Pädagogische Psychologie und Psychologie, Dipl. LSEB, Universität Bern 1993
  • Primarlehrerdiplom 1981
 

Weiterbildung

Nachdiplomstudium Fachdidaktik Mathematik, Universität Bern 2000

 

Ausgewählte Publikationen

 
Bücher
2008 Hirt, Ueli; Wälti, Beat (2008). Lernumgebungen im Mathematikunterricht. Natürliche Differenzierung für Rechenschwache bis Hochbegabte. Seelze Velber: Kallmeyer-Verlag.
2006 Hengartner, Elmar; Hirt, Ueli; Wälti, Beat; Primarschulteam Lupsingen (2006). Lernumgebungen für Rechenschwache bis Hochbegabte. Natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht. Zug: Klett und Balmer.
2005 Neuenschwander, Markus; Balmer, Thomas; Gasser, Annette; Goltz, Stefanie; Hirt, Ueli; Ryser, Hans; Wartenweiler, Hermann (2005). Schule und Familie – was sie zum Schulerfolg beitragen. Bern: Haupt Verlag.
2003 Hirt, Ueli; Luginbühl, Sandra, Röthlisberger, Ernst; Uhlmann, Christine (2003). Planen, Differenzieren, Beruteilen mit dem Zahlenbuch 5 und 6: Eine Handreichung der Kommission für Lehrplan- und Lehrmittelfragen. Bern: Schulverlag plus.
Zeitschriftenbeiträge
2017 Balmer, Thomas; Gfeller, Silvia; Hirt, Ueli; Michel, Jürg (2017). Fachdidaktische Begleitangebote zur Lehrplaneinführung im Kanton Bern. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung. 35 (2), 378-390.
2008 Hirt, Ueli (2008). Mathematische Entdeckungsreisen mit Lernumgebungen. 4 bis 8. Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe. (4), 20-22.
2007 Hirt, Ueli (2007). Von den Lernenden aus gehts besser. Dezimalzahlen an der Stellentafel in einer natürlich differenzierenden Lernumgebung. Praxis der Mathematik in der Schule. 49 (17), 9-14.
2006 Hengartner, Elmar; Hirt, Ueli; Wälti, Beat (2006). Mehr Unterrichtserfolg mit Lernumgebungen. Natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht. Grundschulmagazin. 74 (4), 23-26.
Berichte
2015 Adamina, Marco; Balmer, Thomas; Gfeller, Silvia; Hirt, Ueli; Michel, Jürg; Nattiel, Marlis; Wagner, Urs (2015). Kompetenzorientiert Unterrichten mit dem Lehrplan 21. Grundlagendokument zur Einführung des Lehrplans 21 im Kanton Bern, Teil 2. Bern: PHBern.
2004 Neuenschwander, Markus; Balmer, Thomas; Gasser, Annette; Goltz, Stefanie; Hirt, Ueli; Ryser, Hans; Wartenweiler, Hermann (2004). Eltern, Lehrpersonen und Schülerleistungen. Schlussbericht. Bern: Kanton und Universität Bern, Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Stelle für Forschung und Entwicklung.
2003 Neuenschwander, Markus; Ryser, Hans; Balmer, Thomas; Gasser, Annette; Goltz, Stefanie; Hirt, Ueli; Wartenweiler, Hermann (2003). Eltern, Lehrpersonen und Schülerleistungen. Dokumentation der Lehrerbefragung. Bern: Kanton und Universität Bern, Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Stelle für Forschung und Entwicklung.
Audiovisuelle Publikationen
2003 Hirt, Ueli; Luginbühl, Sandra (2003). Schauen und Bauen 2. Spiele mit dem Soma-Würfel. Seelze-Velber: Kallmeyer-Verlag.
2017 Balmer, Thomas; Gfeller, Silvia; Hirt, Ueli; Michel, Jürg (2017). Fachdidaktische Begleitangebote zur Lehrplaneinführung im Kanton Bern. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung. 35 (2), 378-390.
2015 Adamina, Marco; Balmer, Thomas; Gfeller, Silvia; Hirt, Ueli; Michel, Jürg; Nattiel, Marlis; Wagner, Urs (2015). Kompetenzorientiert Unterrichten mit dem Lehrplan 21. Grundlagendokument zur Einführung des Lehrplans 21 im Kanton Bern, Teil 2. Bern: PHBern.
2008 Hirt, Ueli (2008). Mathematische Entdeckungsreisen mit Lernumgebungen. 4 bis 8. Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe. (4), 20-22.
Hirt, Ueli; Wälti, Beat (2008). Lernumgebungen im Mathematikunterricht. Natürliche Differenzierung für Rechenschwache bis Hochbegabte. Seelze Velber: Kallmeyer-Verlag.
2007 Hirt, Ueli (2007). Von den Lernenden aus gehts besser. Dezimalzahlen an der Stellentafel in einer natürlich differenzierenden Lernumgebung. Praxis der Mathematik in der Schule. 49 (17), 9-14.
2006 Hengartner, Elmar; Hirt, Ueli; Wälti, Beat (2006). Mehr Unterrichtserfolg mit Lernumgebungen. Natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht. Grundschulmagazin. 74 (4), 23-26.
Hengartner, Elmar; Hirt, Ueli; Wälti, Beat; Primarschulteam Lupsingen (2006). Lernumgebungen für Rechenschwache bis Hochbegabte. Natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht. Zug: Klett und Balmer.
2005 Neuenschwander, Markus; Balmer, Thomas; Gasser, Annette; Goltz, Stefanie; Hirt, Ueli; Ryser, Hans; Wartenweiler, Hermann (2005). Schule und Familie – was sie zum Schulerfolg beitragen. Bern: Haupt Verlag.
2004 Neuenschwander, Markus; Balmer, Thomas; Gasser, Annette; Goltz, Stefanie; Hirt, Ueli; Ryser, Hans; Wartenweiler, Hermann (2004). Eltern, Lehrpersonen und Schülerleistungen. Schlussbericht. Bern: Kanton und Universität Bern, Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Stelle für Forschung und Entwicklung.
2003 Hirt, Ueli; Luginbühl, Sandra (2003). Schauen und Bauen 2. Spiele mit dem Soma-Würfel. Seelze-Velber: Kallmeyer-Verlag.
Hirt, Ueli; Luginbühl, Sandra, Röthlisberger, Ernst; Uhlmann, Christine (2003). Planen, Differenzieren, Beruteilen mit dem Zahlenbuch 5 und 6: Eine Handreichung der Kommission für Lehrplan- und Lehrmittelfragen. Bern: Schulverlag plus.
Neuenschwander, Markus; Ryser, Hans; Balmer, Thomas; Gasser, Annette; Goltz, Stefanie; Hirt, Ueli; Wartenweiler, Hermann (2003). Eltern, Lehrpersonen und Schülerleistungen. Dokumentation der Lehrerbefragung. Bern: Kanton und Universität Bern, Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Stelle für Forschung und Entwicklung.
 

Kommissionen und Mandate

  • Seit 2008 Fachexperte bei der Entwicklung des Lehrmittels "Kinder begegnen Mathematik" (Lehrmittelverlag des Kantons Zürich bzw. PH Zürich)
  • Seit 2004 Fachkommission Mathematik für die deutschsprachigen Volksschulen des Kantons Bern
  • 1997–2000 Mitarbeit im Rahmen der Planung für die Umsetzung des neuen Gesetzes über die Lehrerinnen- und Lehrerbildung des Kantons Bern
  • 1995–2000 Als Experte für Allgemeine Didaktik bei den Patentprüfungen der bernischen Primarlehrkräfte
  • 1992–1995 Mitarbeit in der pädagogischen Begleitkommission Lehrplan-Evaluation des Erziehungs-Departements des Kantons Aargau