Stalder Barbara

 

Prof. Dr. Barbara Stalder

Foto anzeigen Foto
AdressePHBern
Institut Sekundarstufe II
Fabrikstrasse 8
CH-3012 Bern
Telefon+41 31 309 25 21
E-Mail
Webseitewww.phbern.ch/barbara.stalder
 

Funktion an der PHBern

  • Bereichsleiterin Erziehungs- und Sozialwissenschaften,
    Institut Sekundarstufe II
  • Leiterin des Schwerpunktprogramms SPP "Schul- und Ausbildungserfolg",
    Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation
 

Arbeitsschwerpunkte an der PHBern

  • Inhaltliche Führung des Studienbereichs und Sicherstellung des Studienbetriebs
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Studiengangs und des Instituts Sekundarstufe II
  • Qualitätsmanagement und -entwicklung im Rahmen der Evaluation des Studienplans 2015
  • Leitung des SPP und von Forschungsprojekten im Rahmen des SPP
 

Forschungstätigkeiten an der PHBern

 

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2017 Leiterin des Schwerpunktprogramms "Schul- und Ausbildungserfolg", PHBern
  • Seit 2012 Bereichsleiterin Erziehungs- und Sozialwissenschaften, Institut Sekundarstufe II, PHBern
  • 2012-2017 Forschungsverantwortliche des Instituts Sekundarstufe II, PHBern
  • 20092013 Dozentin/maître-assistante, instititut de psychologie du travail et des organisations, Université de Neuchâtel
  • 20082012 senior researcher, Institut für Soziologie, Universität Basel
  • 2008 Gastforscherin, School of Education and Professional Studies, Griffith University, Brisbane/Australia
  • 19952008 wissenschaftliche Mitarbeiterin Amt für Bildungsforschung/Abteilung Bildungsplanung und Evaluation, Erziehungsdirektion des Kantons Bern
  • 19931994 Forschungsbeauftragte NW EDK
  • Seit 1993 selbstständig erwerbende Forscherin/Evaluatorin (Mandate im Bereich Bildungs- und Jugendforschung, nationale und internationale Ausrichtung)
 

Funktion an anderen Hochschulen

Lehrauftrag (professeure titulaire) am Institut de psychologie du travail et des organisations, Université de Neuchâtel

 

Forschungstätigkeiten ausserhalb der PHBern

  • Seit 2010 Berufliche Entwicklung im Erwachsenenalter: Eine Drei-Generationen-Studie (Projekttitel: carrière et succès professionnel")
  • 20002012 TREE - Transitionen von der Erstausbildung ins Erwerbsleben
  • 20102011 Case Management Berufsbildung
  • 20032009 Lehrvertragsauflösungen im Kanton Bern LEVA
  • 20012002 Evaluation Lehraufsicht
  • 19972000 Rekrutierung und Selektion von Lehrlingen
  • 19992000 Jugendforschung in der Schweiz
  • 19951999 Ausbildungsbeteiligung von Lehrbetrieben und Berufsbildungsreformen
 

Ausbildung

  • 2009 Dr. phil., Dissertation in Psychologie, Universität Basel
  • 1993 lic. phil. I, Lizentiat in Sozialpsychologie, Betriebswirtschaft und Psychopathologie, Universität Bern
 

Weiterbildung

  • 2017 Latent profile analysis, Pädagogische Hochschule Zürich
  • 2010 Sammelzertifikat Hochschuldidaktik, Universität Basel
  • 20062010 Summer School on Advanced Methods in the Social Sciences Essex/UK: Multilevel models, advanced Structural Equation Modelling using Mplus, Survival Analysis, Theory of Regression
  • 20012004 Workshops Statistik Universität Bern (regression models for categorical data, AMOS, introduction to STATA).
  • 1999 Training Seminar for Young Social Scientists, Budapest,Youth Directorate, Council of Europe and Research Committee 34 "Sociology of Youth"
  • 19951996 Quantitative and Qualitative Research Methods and Data Analysis, Universität Bern
  • 1995 Organisation and Evaluation of Educational Programmes, Universität Bern
 

Kommissionen und Mandate

  • Mitglied des Ressorts Berufsbildung der Kommission Ausbildung, Kammer PH, swissuniversities
  • Link-convenor and program chair Netzwerk Berufsbildung (VETNET) der EERA (gemeinsam mit Dr. Christof Nägele PH FHNW)
  • Mitglied wissenschaftlicher Beirat ch-x Eidgenössische Jugendbefragung
  • Mitglied Expertengruppe Bildung und Wissenschaft Bundesamt für Statistik
  • Reviewertätigkeit: International Journal for Research in Vocational Education and Training (Editorial Advisory Board), Vocations and Learning, Journal of Vocational Education & Training, Studies in Vocational and PRofessional Education, Empirical Research in Vocational Education and Training, Education + Training, Swiss Journal of Psychology, Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 
 

Publikationen

Bücher
2016 Stalder, Barbara; Schmid, Evi (2016). Lehrvertragsauflösung und Ausbildungserfolg - kein Widerspruch.. Bern: hep Verlag.
2011 Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, Anita; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (2011). Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study. Zürich: Seismo.
2003 Amos, Jacques; Böni, Eduard; Donati, Mario; Hupka, Sandra; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (2003). Wege in die nachobligatorische Ausbildung. Die ersten zwei Jahre nach Austritt aus der obligatorischen Schule. Zwischenergebnisse des Jugendlängsschnitts TREE. Neuchâtel: Bundesamt für Statistik.
Meyer, Thomas; Stalder, Barbara; Matter, Monika (2003). Bildungswunsch und Wirklichkeit. Thematischer Bericht der Erhebung PISA 2000. Neuchâtel: Bundesamt für Statistik.
2000 Furlong, Andy; Stalder, Barbara; Azzopardi, Anthony (2000). Vulnerable youth: perspectives on vulnerability in education, employment and leisure. Strasbourg: Council of Europe Publishing.
1999 Stalder, Barbara (1999). Jugendforschung in der Schweiz. Bern: Bundesamt für Kultur.
1995 Stalder, Barbara (1995). Fachgruppenlehrerinnen und -lehrer für die Sekundarstufe I. doppelpunkt: materialien 2. Aarau: NW EDK.
Buchbeiträge
2019 Lüthi, Fabienne; Stalder, Barbara (2019). Work- and school-related profiles of apprentices’ learning resources. In: Deissinger, Thomas; Hauschildt, Ursel; Gonon, Philipp; Fischer, Silke (Hrsg.), Contemporary Apprenticeship Reforms and Reconfigurations (92-95). Konstanz: LIT.
2018 Billett, Steven; Aakrog, Vibe; Hiim, Hilde; Stalder, Barbara; Nokelainen, Petri (2018). Enhancing the standing of vocational education and the occupations it serves: A symposium. In: Nägele, Christof; Stalder, Barbara (Hrsg.), Trends in vocational education and training research. Proceedings of the European Conference on Educational Research (ECER), Vocational Education and Training Network (VETNET) (87-94). Bern: VETNET.
Lüthi, Fabienne; Stalder, Barbara (2018). Situational and individual resources predict learning opportunities and career outcomes in VET. In: Nägele, Christof; Stalder, Barbara (Hrsg.), Trends in vocational education and training research. Proceedings of the European Conference on Educational Research (ECER), Vocational Education and Training Network (226-237). Bern: VETNET.
Stalder, Barbara; Lüthi, Fabienne (2018). Learning within and beyond the borders of schools and workplaces. In: Moreno Herrera, Lázaro; Teräs, Marianne; Gougoulakis, Petros (Hrsg.), Vocational Education & Training - the World of Work and Teacher Education. (249-276). Stockholm: Premiss förlag.
2017 Nägele, Christof; Stalder, Barbara (2017). Übergänge in die Berufsbildung – Ein Arbeitsmodell. In: Neuenschwander, Markus Peter; Nägele, Christof (Hrsg.), Bildungsverläufe von der Einschulung bis in den ersten Arbeitsmarkt. Theoretische Ansätze, empirische Befunde und Beispiele (21-36). Wiesbaden: Springer VS.
Nägele, Christof; Stalder, Barbara (2017). Competence and the need for transferable skills. In: Mulder, Martin (Hrsg.), Competence-based vocational and professional education: Bridging the worlds of work and education. (739-754). Cham: Springer International Publishing.
Stalder, Barbara; Kammermann, Marlise (2017). Zweijährige und dreijährige berufliche Grundbildungen in der Schweiz: Eine Vergleichsstudie aus dem Detailhandel und dem Gastgewerbe. In: Becker, Matthias; Kammermann, Marlise; Spöttl, Georg; Balzer, Lars (Hrsg.), Ausbildung zum Beruf. Internationaler Vergleich der berufsförmigen Ausbildungskonzepte für benachteiligte Jugendliche (195-208). Bern: Peter Lang.
2016 Keller, Anita C.; Stalder, Barbara; lgic, Ivana; Semmer, Norbert K.; Elfering, Achim (2016). Who gets the high quality jobs ten years after compulsory school?. In: Scharenberg, Katja; Hupka-Brunner, Sandra; Meyer, Thomas; Bergman, Manfred Max (Hrsg.), Transitionen im Jugend- und jungen Erwachsenenalter: Ergebnisse der Schweizer Längsschnittstudie TREE (231-251). Zürich: Seismo.
2015 Stalder, Barbara; Nägele, Christof (2015). Berufliche Identität, Commitment und Engagement. In: Fischer, Martin; Rauner, Felix; Zhao, Zhiqun (Hrsg.), Kompetenzdiagnostik in der beruflichen Bildung – Methoden zum Erfassen und Entwickeln beruflicher Kompetenz (259-273). Münster: LIT Verlag.
2013 Stalder, Barbara (2013). Längsschnittuntersuchungen von Übergangsverläufen. In: Schröer, W.; Stauber, B.; Walther, A.; Böhnisch, L.; Lenz, K. (Hrsg.), Handbuch Übergänge (1031-1048). Weinheim: Beltz Juventa.
Stalder, Barbara (2013). Successful educational outcomes after early apprenticeship contract terminations: The effect of learning experiences. In: Akoojee, Salim; Gonon, Philipp; Hauschildt, Ursel; Hofmann, Christine (Hrsg.), Apprenticeship in a Globalised World. Premises, Promises and Pitfalls (203-206). Münster: LIT Verlag.
Stalder, Barbara; Carigiet, Tamara (2013). Ausbildungsqualität aus Sicht von Lernenden und Betrieben. In: Fischer, Martin (Hrsg.), Qualität in der Berufsbildung. Anspruch und Wirklichkeit. Berichte zur beruflichen Bildung (97-118). Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag.
2012 Keller, Anita; Stalder, Barbara (2012). Fluktuationsabsichten junger Erwachsener aus psychologischer Sicht: Die Rolle von Commitment und Laufbahnzufriedenheit. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Meyer, Thomas; Robin, Samuel (Hrsg.), Bildung-Arbeit-Erwachsen werden (95-112). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Schmid, Evi; Stalder, Barbara (2012). Dropping out from apprenticeship training as an opportunity for change. In: Tynjälä, Päivi; Stenström, Marja-Leena; Saarnivaara, Marjatta (Hrsg.), Transitions and transformations in learning and education (117-130). Dordrecht: Springer.
Stalder, Barbara (2012). Zurück zum Start? Berufswahlprozesse nach Lehrvertragsauflösungen. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Meyer, Thomas; Samuel, Robin (Hrsg.), Bildung-Arbeit-Erwachsen werden (265-285). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Stalder, Barbara (2012). Kritische Transitionen in der beruflichen Grundbildung: Wenn Ausbildungswege nicht der Norm entsprechen. In: Baumeler, Carmen; Ertelt, Bernd-Joachim; Frey, Andreas (Hrsg.), Diagnostik und Prävention von Ausbildungsabbrüchen (90-106). Landau: Verlag Empirische Pädagogik.
Stalder, Barbara (2012). School-to-work transitions in apprenticeship-based VET systems: The Swiss Approach. In: Billett, S.; Johnson, G.; Thomas, S.; Sim, C.; Hay, S.; Ryan, J. (Hrsg.), The experience of school transitions: policies, practice and participants (123-139). Berlin: Springer.
2011 Hupka, Sandra; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara; Keller, Anita (2011). PISA-Kompetenzen und Übergangswege: Ergebnisse aus der Schweizer TREE-Studie. In: Krekel, Elisabeth; Lex, Tilly (Hrsg.), Neue Jugend, neue Ausbildung? Beiträge aus der Jugend- und Bildungsforschung (173-188). Bonn: Bundesinstitut für Berufsbildung.
Hupka, Sandra; Stalder, Barbara (2011). Jeunes migrantes et migrants à la charnière du secondaire I et du secondaire II. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, A.; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (Hrsg.), Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study (183-200). Zürich: Seismo.
Nägele, Christof; Stalder, Barbara (2011). Steuerung und Reform der Berufsbildung in der Schweiz. In: Icking, Maria (Hrsg.), Die berufliche Bildung der Zukunft – Herausforderungen und Reformansätze (145-158). Berlin: Heinrich Böll Stiftung.
Sacchi, Stefan; Hupka, Sandra; Stalder, Barbara (2011). Die Bedeutung von sozialer Herkunft und Migrationshintergrund für den Übertritt in anerkannte nachobligatorische Ausbildungen in der Schweiz. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, A.; Meyer, Thomas, Stalder, Barbara (Hrsg.), Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study (120-156). Zürich: Seismo.
Stalder, Barbara (2011). Berufsausbildung mit geringen PISA-Lesekompetenzen: Ergebnisse der Schweizer PISA-Folgestudie TREE. In: Fischer, Martin; Becker, Matthias; Spöttl, Georg (Hrsg.), Kompetenzdiagnostik in der beruflichen Bildung – Probleme und Perspektiven (190-203). Frankfurt am Main: Peter Lang Verlag.
Stalder, Barbara; Meyer, Thomas; Hupka, Sandra (2011). TREE Project documentation. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, A.; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (Hrsg.), Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study (66-87). Zürich: Seismo.
Stalder, Barbara; Nägele, Christof (2011). Vocational education and training in Switzerland: Organisation, development and challenges for the future. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, A.; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (Hrsg.), Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study (18-39). Zürich: Seismo.
2010 Stalder, Barbara (2010). Low achievers in vocational education and training: PISA literacy scores and educational success. In: Rauner, Felix; Smith, E.; Hauschildt, U.; Zelloth, H. (Hrsg.), Proceedings from the INAP-Conference "Innovative Apprenticeships: Promoting successful school-to-work transitions" (2, 125-129). Münster: LIT Verlag.
2009 Stalder, Barbara; Meyer, Thomas; Hupka, Sandra (2009). Low achievers' risky pathways: PISA literacy scores as predictors of upper secondary enrolment and graduation. In: Rauner, Felix; Smith, E.; Hauschildt, U.; Zelloth, H. (Hrsg.), Proceedings from the INAP-Conference "Innovative Apprenticeships: Promoting successful school-to-work transitions" (137-140). Münster: LIT Verlag.
2005 Meyer, Thomas; Stalder, Barbara; Bergman, Manfred Max (2005). Wie weiter nach der Schule? Längsschnittliche Untersuchung von nachobligatorischen Ausbildungs- und Erwerbsverläufen in der Schweiz. In: Chaponnière, M.; Flückiger, Y.; Hotz-Hart, B.; Osterwalder, F.; Sheldon, G. (Hrsg.), Forum Bildung und Beschäftigung / Forum Formation et Emploi / Forum Education and Occupation (163-171). Zürich, Chur: Rüegger Verlag.
2004 Hupka, Sandra; Stalder, Barbara (2004). Die Situation junger Migrantinnen und Migranten beim Übergang Sek I/Sek II. In: Schweizerische Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten Lehrstellenprojekt 16+ (Hrsg.), Achtung Gender. Ausbildungsverhalten von Mädchen und jungen Frauen: Trends und Tipps (79-94). Zürich: Schweizerische Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten, Lehrstellenprojekt 16+.
2003 Mørch, Sven; Stalder, Barbara (2003). Competence and Employability. In: Lopez Blasco, Andreu; McNeish, Wallace; Walther, Andreas (Hrsg.), Young Poeple and Contradictions of Inclusion (205-222). Bristol: The Policy Press.
Stalder, Barbara (2003). Schule, Arbeit, Ausbildungszufriedenheit. In: BFS & TREE (Hrsg.), Wege in die nachobligatorische Ausbildung. Die ersten zwei Jahre nach Austritt aus der obligatorischen Schule. Zwischenergebnisse des Jugendlängsschnitts TREE (59-79). Neuchâtel: Bundesamt für Statistik.
2000 Stalder, Barbara (2000). Vulnerability in education. In: Furlong, Andy; Stalder, Barbara; Azzopardi, Anthony (Hrsg.), European Youth Trends 2000. Vulnerable youth: perspectives on vulnerability in education, employment and leisure (11-33). Strasbourg: Council of Europe Publishing.
Sammelbände
2018 Nägele, Christof; Stalder, Barbara (Hrsg.) (2018). Trends in vocational education and training research. Proceedings of the European Conference on Educational Research (ECER), Vocational Education and Training Network (VETNET). Bern: VETNET.
Zeitschriftenbeiträge
2017 Stalder, Barbara; Lüthi, Fabienne (2017). Nach der Lehrvertragsauflösung packen viele Lernende die zweite Chance. Education. 40-41.
2016 Stalder, Barbara (2016). Einfach nur falsch eingespurt?. Panorama. 1, 7.
Stalder, Barbara; Lüthi, Fabienne (2016). Contrat d’apprentissage résilié – certificat en danger?. Newsletter de la SRFP - Société Suisse pour la recherche appliquée en matière de formation professionnelle. 1-6.
Stalder, Barbara; Lüthi, Fabienne (2016). Lehrvertrag aufgelöst – Berufsabschluss gefährdet?. SGAB-Newsletter. 1-27.
2015 Tschopp, Cécile; Keller, Anita C.; Stalder, Barbara (2015). Work or family or both? Value trajectories and their prediction over ten years. Journal of Adolescence. 42, 20-30.
2014 Hofmann, Claudia; Stalder, Barbara; Tschan, Franziska; Häfeli, Kurt (2014). Support from teachers and trainers in vocational education and training: The pathways to career aspirations and further career development. International Journal for Research in Vocational Education and Training. 1 (1), 1-20.
2012 Stalder, Barbara; Schmid, Evi (2012). L'orientation scolaire et professionnelle et la formation professionnelle initiale: Processus de choix professionnel et résiliations de contrat d'apprentissage. L'orientation scolaire et professionnelle. 41 (2), 271-293.
2011 Hupka; Sandra, Gaupp, Nora; Geier, Boris; Lex, Tilly; Stalder, Barbara (2011). Chancen bildungsbenachteiligter Jugendlicher: Bildungsverläufe in der Schweiz und in Deutschland. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation. 31 (1), 62-78.
Kammermann, Marlise; Stalder, Barbara; Hättich, Achim (2011). Two-year apprenticeships – a successful model of training?. Journal of Vocational Education and Training. 63 (3), 377-396.
Robin; Samuel; Hupka, Sandra; Stalder, Barbara; Bergman, Manfred M. (2011). Successful and unsuccessful intergenerational transfer of educational attainment on wellbeing in the Swiss youth cohort TREE. Schweizerische Zeitschrift für Soziologie. 37 (1), 57-78.
2010 Hupka, Sandra; Sacchi, Stefan; Stalder, Barbara (2010). Social origin and access to upper secondary education in Switzerland: a comparison of company-based apprenticeship and exclusively school-based programmes. Swiss Journal of Sociology. 36 (1), 11-31.
2009 Stalder, Barbara; Stricker, Claudio (2009). Traditionelle Arbeitstugenden sind nach wie vor zentral. Panorama. (5), 13-14.
2008 Schmid, Evi; Stalder, Barbara (2008). Warum Jugendliche den Lehrberuf wechseln. Panorama. (1), 10-11.
Stalder, Barbara; Meyer, Thomas; Hupka, Sandra (2008). Leistungsschwach – Bildungsarm? Ergebnisse der TREE-Studie zu den PISA-Kompetenzen als Prädiktoren für Bildungschancen in der Sekundarstufe II. Die Deutsche Schule. 100 (4), 438-451.
2006 Stalder, Barbara; Schmid, Evi (2006). Warum Lehrverträge aufgelöst werden. Panorama. (2), 13-14.
2002 Stalder, Barbara (2002). Was ist ein guter Lehrling?. Panorama. (1), 38-39.
1999 Stalder, Barbara (1999). Attraktivitätssteigerung der Berufsbildung. Schweizerische Lehrerinnen- und Lehrer-Zeitung. (11), 8-11.
1998 Neuenschwander, Markus; Stalder, Barbara (1998). Lehrvertragsauflösungen aus der Sicht von Jugendlichen: Ergebnisse einer Deutschschweizer Studie. Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis. 27 (3), 42-47.
Berichte
2011 Stalder, Barbara (2011). Erste Erfahrungen mit dem Case Management Berufsbildung. Evaluation zu Ausbildungsfortschritt und Unterstützungsmassnahmen. Studie im Auftrag des Kantons Bern. Neuchâtel: Université de Neuchâtel/Institut de Psychologie du Travail et des Organisation.
Stalder, Barbara (2011). Das intellektuelle Anspruchsniveau beruflicher Grundbildungen in der Schweiz. Ratings der Jahre 1999-2005. Basel: Institut für Soziologie der Universität Basel/TREE.
2009 Stalder, Barbara; Stricker, Claudio (2009). Evaluation Ausbildungsberatung und Lehraufsicht. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.
Stricker, Claudio; Stalder, Barbara (2009). Ausbildungsqualität an der Schwelle zum Arbeitsmarkt. Betriebliche, schulische und überbetriebliche Ausbildung und ihre Akteure. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.
2008 Schmid, Evi; Stalder, Barbara (2008). Lehrvertragsauflösung: Chancen und Risiken für den weiteren Ausbildungsweg. Ergebnisse aus dem Projekt LEVA. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.
2007 Schmid, Evi; Stalder, Barbara (2007). Lehrvertragsauflösung: direkter Wechsel und vorläufiger Ausstieg. Ergebnisse aus dem Projekt LEVA. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.
2006 Stalder, Barbara; Schmid, Evi (2006). Lehrvertragsauflösungen, ihre Ursachen und Konsequenzen. Ergebnisse aus dem Projekt LEVA. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.
2004 Dellenbach, Myriam; Hupka, Sandra; Stalder, Barbara (2004). Wege in die nachobligatorische Ausbildung: Der Kanton Bern im Vergleich zur restlichen Deutschschweiz. Ergebnisse des Jugendlängsschnitts TREE. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.
2002 Stalder, Barbara; Heer, Gabriela (2002). Evaluation Lehraufsicht. Bericht zur 1. Befragung der Lehrbetriebe im Kanton Bern. Bern: Amt für Bildungsforschung.
2000 Stalder, Barbara (2000). Gesucht wird... Rekrutierung und Selektion von Lehrlingen im Kanton Bern. Bern: Amt für Bildungsforschung.
1999 Stalder, Barbara (1999). Warum Lehrlinge ausbilden? Ausbildungsbereitschaft, Lehrstellenangebot und Bildungsreformen aus der Sicht von Lehrbetrieben des Kantons Bern. Bern: Amt für Bildungsforschung.
1996 Neuenschwander, Markus; Stalder, Barbara; Süss, Daniel (1996). Berufswahl und Lehrvertragsauflösungen im Kanton Bern. Bern: Amt für Berufsbildung.
2019 Lüthi, Fabienne; Stalder, Barbara (2019). Work- and school-related profiles of apprentices’ learning resources. In: Deissinger, Thomas; Hauschildt, Ursel; Gonon, Philipp; Fischer, Silke (Hrsg.), Contemporary Apprenticeship Reforms and Reconfigurations (92-95). Konstanz: LIT.
2018 Billett, Steven; Aakrog, Vibe; Hiim, Hilde; Stalder, Barbara; Nokelainen, Petri (2018). Enhancing the standing of vocational education and the occupations it serves: A symposium. In: Nägele, Christof; Stalder, Barbara (Hrsg.), Trends in vocational education and training research. Proceedings of the European Conference on Educational Research (ECER), Vocational Education and Training Network (VETNET) (87-94). Bern: VETNET.
Lüthi, Fabienne; Stalder, Barbara (2018). Situational and individual resources predict learning opportunities and career outcomes in VET. In: Nägele, Christof; Stalder, Barbara (Hrsg.), Trends in vocational education and training research. Proceedings of the European Conference on Educational Research (ECER), Vocational Education and Training Network (226-237). Bern: VETNET.
Nägele, Christof; Stalder, Barbara (Hrsg.) (2018). Trends in vocational education and training research. Proceedings of the European Conference on Educational Research (ECER), Vocational Education and Training Network (VETNET). Bern: VETNET.
Stalder, Barbara; Lüthi, Fabienne (2018). Learning within and beyond the borders of schools and workplaces. In: Moreno Herrera, Lázaro; Teräs, Marianne; Gougoulakis, Petros (Hrsg.), Vocational Education & Training - the World of Work and Teacher Education. (249-276). Stockholm: Premiss förlag.
2017 Nägele, Christof; Stalder, Barbara (2017). Übergänge in die Berufsbildung – Ein Arbeitsmodell. In: Neuenschwander, Markus Peter; Nägele, Christof (Hrsg.), Bildungsverläufe von der Einschulung bis in den ersten Arbeitsmarkt. Theoretische Ansätze, empirische Befunde und Beispiele (21-36). Wiesbaden: Springer VS.
Nägele, Christof; Stalder, Barbara (2017). Competence and the need for transferable skills. In: Mulder, Martin (Hrsg.), Competence-based vocational and professional education: Bridging the worlds of work and education. (739-754). Cham: Springer International Publishing.
Stalder, Barbara; Kammermann, Marlise (2017). Zweijährige und dreijährige berufliche Grundbildungen in der Schweiz: Eine Vergleichsstudie aus dem Detailhandel und dem Gastgewerbe. In: Becker, Matthias; Kammermann, Marlise; Spöttl, Georg; Balzer, Lars (Hrsg.), Ausbildung zum Beruf. Internationaler Vergleich der berufsförmigen Ausbildungskonzepte für benachteiligte Jugendliche (195-208). Bern: Peter Lang.
Stalder, Barbara; Lüthi, Fabienne (2017). Nach der Lehrvertragsauflösung packen viele Lernende die zweite Chance. Education. 40-41.
2016 Keller, Anita C.; Stalder, Barbara; lgic, Ivana; Semmer, Norbert K.; Elfering, Achim (2016). Who gets the high quality jobs ten years after compulsory school?. In: Scharenberg, Katja; Hupka-Brunner, Sandra; Meyer, Thomas; Bergman, Manfred Max (Hrsg.), Transitionen im Jugend- und jungen Erwachsenenalter: Ergebnisse der Schweizer Längsschnittstudie TREE (231-251). Zürich: Seismo.
Stalder, Barbara (2016). Einfach nur falsch eingespurt?. Panorama. 1, 7.
Stalder, Barbara; Lüthi, Fabienne (2016). Contrat d’apprentissage résilié – certificat en danger?. Newsletter de la SRFP - Société Suisse pour la recherche appliquée en matière de formation professionnelle. 1-6.
Stalder, Barbara; Lüthi, Fabienne (2016). Lehrvertrag aufgelöst – Berufsabschluss gefährdet?. SGAB-Newsletter. 1-27.
Stalder, Barbara; Schmid, Evi (2016). Lehrvertragsauflösung und Ausbildungserfolg - kein Widerspruch.. Bern: hep Verlag.
2015 Stalder, Barbara; Nägele, Christof (2015). Berufliche Identität, Commitment und Engagement. In: Fischer, Martin; Rauner, Felix; Zhao, Zhiqun (Hrsg.), Kompetenzdiagnostik in der beruflichen Bildung – Methoden zum Erfassen und Entwickeln beruflicher Kompetenz (259-273). Münster: LIT Verlag.
Tschopp, Cécile; Keller, Anita C.; Stalder, Barbara (2015). Work or family or both? Value trajectories and their prediction over ten years. Journal of Adolescence. 42, 20-30.
2014 Hofmann, Claudia; Stalder, Barbara; Tschan, Franziska; Häfeli, Kurt (2014). Support from teachers and trainers in vocational education and training: The pathways to career aspirations and further career development. International Journal for Research in Vocational Education and Training. 1 (1), 1-20.
2013 Stalder, Barbara (2013). Längsschnittuntersuchungen von Übergangsverläufen. In: Schröer, W.; Stauber, B.; Walther, A.; Böhnisch, L.; Lenz, K. (Hrsg.), Handbuch Übergänge (1031-1048). Weinheim: Beltz Juventa.
Stalder, Barbara (2013). Successful educational outcomes after early apprenticeship contract terminations: The effect of learning experiences. In: Akoojee, Salim; Gonon, Philipp; Hauschildt, Ursel; Hofmann, Christine (Hrsg.), Apprenticeship in a Globalised World. Premises, Promises and Pitfalls (203-206). Münster: LIT Verlag.
Stalder, Barbara; Carigiet, Tamara (2013). Ausbildungsqualität aus Sicht von Lernenden und Betrieben. In: Fischer, Martin (Hrsg.), Qualität in der Berufsbildung. Anspruch und Wirklichkeit. Berichte zur beruflichen Bildung (97-118). Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag.
2012 Keller, Anita; Stalder, Barbara (2012). Fluktuationsabsichten junger Erwachsener aus psychologischer Sicht: Die Rolle von Commitment und Laufbahnzufriedenheit. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Meyer, Thomas; Robin, Samuel (Hrsg.), Bildung-Arbeit-Erwachsen werden (95-112). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Schmid, Evi; Stalder, Barbara (2012). Dropping out from apprenticeship training as an opportunity for change. In: Tynjälä, Päivi; Stenström, Marja-Leena; Saarnivaara, Marjatta (Hrsg.), Transitions and transformations in learning and education (117-130). Dordrecht: Springer.
Stalder, Barbara (2012). Zurück zum Start? Berufswahlprozesse nach Lehrvertragsauflösungen. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Meyer, Thomas; Samuel, Robin (Hrsg.), Bildung-Arbeit-Erwachsen werden (265-285). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Stalder, Barbara (2012). Kritische Transitionen in der beruflichen Grundbildung: Wenn Ausbildungswege nicht der Norm entsprechen. In: Baumeler, Carmen; Ertelt, Bernd-Joachim; Frey, Andreas (Hrsg.), Diagnostik und Prävention von Ausbildungsabbrüchen (90-106). Landau: Verlag Empirische Pädagogik.
Stalder, Barbara (2012). School-to-work transitions in apprenticeship-based VET systems: The Swiss Approach. In: Billett, S.; Johnson, G.; Thomas, S.; Sim, C.; Hay, S.; Ryan, J. (Hrsg.), The experience of school transitions: policies, practice and participants (123-139). Berlin: Springer.
Stalder, Barbara; Schmid, Evi (2012). L'orientation scolaire et professionnelle et la formation professionnelle initiale: Processus de choix professionnel et résiliations de contrat d'apprentissage. L'orientation scolaire et professionnelle. 41 (2), 271-293.
2011 Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, Anita; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (2011). Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study. Zürich: Seismo.
Hupka, Sandra; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara; Keller, Anita (2011). PISA-Kompetenzen und Übergangswege: Ergebnisse aus der Schweizer TREE-Studie. In: Krekel, Elisabeth; Lex, Tilly (Hrsg.), Neue Jugend, neue Ausbildung? Beiträge aus der Jugend- und Bildungsforschung (173-188). Bonn: Bundesinstitut für Berufsbildung.
Hupka, Sandra; Stalder, Barbara (2011). Jeunes migrantes et migrants à la charnière du secondaire I et du secondaire II. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, A.; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (Hrsg.), Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study (183-200). Zürich: Seismo.
Hupka; Sandra, Gaupp, Nora; Geier, Boris; Lex, Tilly; Stalder, Barbara (2011). Chancen bildungsbenachteiligter Jugendlicher: Bildungsverläufe in der Schweiz und in Deutschland. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation. 31 (1), 62-78.
Kammermann, Marlise; Stalder, Barbara; Hättich, Achim (2011). Two-year apprenticeships – a successful model of training?. Journal of Vocational Education and Training. 63 (3), 377-396.
Nägele, Christof; Stalder, Barbara (2011). Steuerung und Reform der Berufsbildung in der Schweiz. In: Icking, Maria (Hrsg.), Die berufliche Bildung der Zukunft – Herausforderungen und Reformansätze (145-158). Berlin: Heinrich Böll Stiftung.
Robin; Samuel; Hupka, Sandra; Stalder, Barbara; Bergman, Manfred M. (2011). Successful and unsuccessful intergenerational transfer of educational attainment on wellbeing in the Swiss youth cohort TREE. Schweizerische Zeitschrift für Soziologie. 37 (1), 57-78.
Sacchi, Stefan; Hupka, Sandra; Stalder, Barbara (2011). Die Bedeutung von sozialer Herkunft und Migrationshintergrund für den Übertritt in anerkannte nachobligatorische Ausbildungen in der Schweiz. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, A.; Meyer, Thomas, Stalder, Barbara (Hrsg.), Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study (120-156). Zürich: Seismo.
Stalder, Barbara (2011). Erste Erfahrungen mit dem Case Management Berufsbildung. Evaluation zu Ausbildungsfortschritt und Unterstützungsmassnahmen. Studie im Auftrag des Kantons Bern. Neuchâtel: Université de Neuchâtel/Institut de Psychologie du Travail et des Organisation.
Stalder, Barbara (2011). Das intellektuelle Anspruchsniveau beruflicher Grundbildungen in der Schweiz. Ratings der Jahre 1999-2005. Basel: Institut für Soziologie der Universität Basel/TREE.
Stalder, Barbara (2011). Berufsausbildung mit geringen PISA-Lesekompetenzen: Ergebnisse der Schweizer PISA-Folgestudie TREE. In: Fischer, Martin; Becker, Matthias; Spöttl, Georg (Hrsg.), Kompetenzdiagnostik in der beruflichen Bildung – Probleme und Perspektiven (190-203). Frankfurt am Main: Peter Lang Verlag.
Stalder, Barbara; Meyer, Thomas; Hupka, Sandra (2011). TREE Project documentation. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, A.; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (Hrsg.), Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study (66-87). Zürich: Seismo.
Stalder, Barbara; Nägele, Christof (2011). Vocational education and training in Switzerland: Organisation, development and challenges for the future. In: Bergman, Manfred M.; Hupka, Sandra; Keller, A.; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (Hrsg.), Youth transitions in Switzerland: Results from the TREE panel study (18-39). Zürich: Seismo.
2010 Hupka, Sandra; Sacchi, Stefan; Stalder, Barbara (2010). Social origin and access to upper secondary education in Switzerland: a comparison of company-based apprenticeship and exclusively school-based programmes. Swiss Journal of Sociology. 36 (1), 11-31.
Stalder, Barbara (2010). Low achievers in vocational education and training: PISA literacy scores and educational success. In: Rauner, Felix; Smith, E.; Hauschildt, U.; Zelloth, H. (Hrsg.), Proceedings from the INAP-Conference "Innovative Apprenticeships: Promoting successful school-to-work transitions" (2, 125-129). Münster: LIT Verlag.
2009 Stalder, Barbara; Meyer, Thomas; Hupka, Sandra (2009). Low achievers' risky pathways: PISA literacy scores as predictors of upper secondary enrolment and graduation. In: Rauner, Felix; Smith, E.; Hauschildt, U.; Zelloth, H. (Hrsg.), Proceedings from the INAP-Conference "Innovative Apprenticeships: Promoting successful school-to-work transitions" (137-140). Münster: LIT Verlag.
Stalder, Barbara; Stricker, Claudio (2009). Evaluation Ausbildungsberatung und Lehraufsicht. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.
Stalder, Barbara; Stricker, Claudio (2009). Traditionelle Arbeitstugenden sind nach wie vor zentral. Panorama. (5), 13-14.
Stricker, Claudio; Stalder, Barbara (2009). Ausbildungsqualität an der Schwelle zum Arbeitsmarkt. Betriebliche, schulische und überbetriebliche Ausbildung und ihre Akteure. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.
2008 Schmid, Evi; Stalder, Barbara (2008). Lehrvertragsauflösung: Chancen und Risiken für den weiteren Ausbildungsweg. Ergebnisse aus dem Projekt LEVA. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.
Schmid, Evi; Stalder, Barbara (2008). Warum Jugendliche den Lehrberuf wechseln. Panorama. (1), 10-11.
Stalder, Barbara; Meyer, Thomas; Hupka, Sandra (2008). Leistungsschwach – Bildungsarm? Ergebnisse der TREE-Studie zu den PISA-Kompetenzen als Prädiktoren für Bildungschancen in der Sekundarstufe II. Die Deutsche Schule. 100 (4), 438-451.
2007 Schmid, Evi; Stalder, Barbara (2007). Lehrvertragsauflösung: direkter Wechsel und vorläufiger Ausstieg. Ergebnisse aus dem Projekt LEVA. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.
2006 Stalder, Barbara; Schmid, Evi (2006). Lehrvertragsauflösungen, ihre Ursachen und Konsequenzen. Ergebnisse aus dem Projekt LEVA. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.
Stalder, Barbara; Schmid, Evi (2006). Warum Lehrverträge aufgelöst werden. Panorama. (2), 13-14.
2005 Meyer, Thomas; Stalder, Barbara; Bergman, Manfred Max (2005). Wie weiter nach der Schule? Längsschnittliche Untersuchung von nachobligatorischen Ausbildungs- und Erwerbsverläufen in der Schweiz. In: Chaponnière, M.; Flückiger, Y.; Hotz-Hart, B.; Osterwalder, F.; Sheldon, G. (Hrsg.), Forum Bildung und Beschäftigung / Forum Formation et Emploi / Forum Education and Occupation (163-171). Zürich, Chur: Rüegger Verlag.
2004 Dellenbach, Myriam; Hupka, Sandra; Stalder, Barbara (2004). Wege in die nachobligatorische Ausbildung: Der Kanton Bern im Vergleich zur restlichen Deutschschweiz. Ergebnisse des Jugendlängsschnitts TREE. Bern: Bildungsplanung und Evaluation.
Hupka, Sandra; Stalder, Barbara (2004). Die Situation junger Migrantinnen und Migranten beim Übergang Sek I/Sek II. In: Schweizerische Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten Lehrstellenprojekt 16+ (Hrsg.), Achtung Gender. Ausbildungsverhalten von Mädchen und jungen Frauen: Trends und Tipps (79-94). Zürich: Schweizerische Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten, Lehrstellenprojekt 16+.
2003 Amos, Jacques; Böni, Eduard; Donati, Mario; Hupka, Sandra; Meyer, Thomas; Stalder, Barbara (2003). Wege in die nachobligatorische Ausbildung. Die ersten zwei Jahre nach Austritt aus der obligatorischen Schule. Zwischenergebnisse des Jugendlängsschnitts TREE. Neuchâtel: Bundesamt für Statistik.
Meyer, Thomas; Stalder, Barbara; Matter, Monika (2003). Bildungswunsch und Wirklichkeit. Thematischer Bericht der Erhebung PISA 2000. Neuchâtel: Bundesamt für Statistik.
Mørch, Sven; Stalder, Barbara (2003). Competence and Employability. In: Lopez Blasco, Andreu; McNeish, Wallace; Walther, Andreas (Hrsg.), Young Poeple and Contradictions of Inclusion (205-222). Bristol: The Policy Press.
Stalder, Barbara (2003). Schule, Arbeit, Ausbildungszufriedenheit. In: BFS & TREE (Hrsg.), Wege in die nachobligatorische Ausbildung. Die ersten zwei Jahre nach Austritt aus der obligatorischen Schule. Zwischenergebnisse des Jugendlängsschnitts TREE (59-79). Neuchâtel: Bundesamt für Statistik.
2002 Stalder, Barbara (2002). Was ist ein guter Lehrling?. Panorama. (1), 38-39.
Stalder, Barbara; Heer, Gabriela (2002). Evaluation Lehraufsicht. Bericht zur 1. Befragung der Lehrbetriebe im Kanton Bern. Bern: Amt für Bildungsforschung.
2000 Furlong, Andy; Stalder, Barbara; Azzopardi, Anthony (2000). Vulnerable youth: perspectives on vulnerability in education, employment and leisure. Strasbourg: Council of Europe Publishing.
Stalder, Barbara (2000). Gesucht wird... Rekrutierung und Selektion von Lehrlingen im Kanton Bern. Bern: Amt für Bildungsforschung.
Stalder, Barbara (2000). Vulnerability in education. In: Furlong, Andy; Stalder, Barbara; Azzopardi, Anthony (Hrsg.), European Youth Trends 2000. Vulnerable youth: perspectives on vulnerability in education, employment and leisure (11-33). Strasbourg: Council of Europe Publishing.
1999 Stalder, Barbara (1999). Warum Lehrlinge ausbilden? Ausbildungsbereitschaft, Lehrstellenangebot und Bildungsreformen aus der Sicht von Lehrbetrieben des Kantons Bern. Bern: Amt für Bildungsforschung.
Stalder, Barbara (1999). Attraktivitätssteigerung der Berufsbildung. Schweizerische Lehrerinnen- und Lehrer-Zeitung. (11), 8-11.
Stalder, Barbara (1999). Jugendforschung in der Schweiz. Bern: Bundesamt für Kultur.
1998 Neuenschwander, Markus; Stalder, Barbara (1998). Lehrvertragsauflösungen aus der Sicht von Jugendlichen: Ergebnisse einer Deutschschweizer Studie. Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis. 27 (3), 42-47.
1996 Neuenschwander, Markus; Stalder, Barbara; Süss, Daniel (1996). Berufswahl und Lehrvertragsauflösungen im Kanton Bern. Bern: Amt für Berufsbildung.
1995 Stalder, Barbara (1995). Fachgruppenlehrerinnen und -lehrer für die Sekundarstufe I. doppelpunkt: materialien 2. Aarau: NW EDK.