Institutsleiter

 

Prof. Dr. Daniel Steiner

Foto anzeigen Foto
AdressePHBern
Institut Vorschulstufe und Primarstufe
Fabrikstrasse 8
CH-3012 Bern
Telefon+41 31 309 23 20
E-Mail
Webseitewww.phbern.ch/daniel.steiner
 

Funktion(en) an der PHBern

Institutsleiter

 

Weitere Funktionen an der PHBern

Mitglied der Kommission für Forschung und Entwicklung

 

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2014 Leiter des Institutes Vorschulstufe und Primarstufe (IVP) der Pädagogischen Hochschule Bern (PHBern)
  • 2010–2014 Leiter des Bereichs Mathematik in der Abteilung Primarstufe der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH)
  • 2007–2008 Postdoktorand am Geographischen Institut der Universität Bern
  • 2005–2014 Dozent für Fachwissenschaft und Fachdidaktik Mathematik an der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH)
  • 2005 Praktikumsleiter im Fach Mathematik am Höheren Lehramt der Universität Bern und am Höheren Lehramt Mittelschulen der Universität Zürich
  • 2004–2005 Mitglied des Fachteams "Mathematik" im Projekt "Kantonaler Lehrplan Maturitätsausbildung" der Erziehungsdirektion des Kantons Bern
  • 2001–2005 Wissenschaftlicher Assistent am Geographischen Institut der Universität Bern
  • 1999–2005 Lehrer für Mathematik und Informatik am Staatlichen Seminar, an der Neuen Maturitätsschule Oberaargau und am Gymnasium Oberaargau in Langenthal
  • 1998 Lehrer für Mathematik an der Abteilung Berufsmaturität der Kaufmännischen Berufsschule Langenthal
  • 1997–1999 Wissenschaftlicher Hilfsassistent am Mathematischen Institut der Universität Bern
  • 1994–1997 Lehrer an der Oberstufe der Schule Schwanden (Sigriswil)
  • 1994–1998 Unterricht an verschiedenen Schulen auf allen Stufen im Kanton Bern
 

Aus- und Weiterbildung

  • 2018 Certificate of Advanced Studies (CAS) in Führungskompetenzen an der Berner Fachhochschule
  • 2005 Promotion zum Doktor der Philosophie und Naturwissenschaften (Dr. phil.-nat.) an der Universität Bern
  • 2000 Diplom für das Höhere Lehramt an der Universität Bern
  • 1999-2000 Studium am Höheren Lehramt der Universität Bern (Zentralfach: Mathematik, Zweitfach: Geographie)
  • 1999 Diplom im Fach Mathematik (Dipl. phil.-nat.) an der Universität Bern
  • 1994-1999 Studium an der Philosophisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern (Hauptfach: Mathematik, Nebenfach: Geographie, Ergänzungsfach: Informatik)
  • 1994 Lehrpatent für bernische Primarschulen
  • 1989-1994 Ausbildung am Staatlichen Seminar Langenthal
 

Kommissionen und Mandate

  • Seit 2015 Mitglied der Kommission Gymnasium-Hochschule (KGH) der Erziehungsdirektion des Kantons Bern
  • Seit 2015 Mitglied der Kommission für Forschung und Entwicklung der PHBern
  • Seit 2014 Mitglied der Fachkommission des privaten Institutes Vorschulstufe und Primarstufe (IVP) der NMS Bern
  • Seit 2014 Mitglied des Ressorts Vorschulstufe und Primarstufe der Kommission Ausbildung der Kammer PH swissuniversities
  • Seit 2009 Mitglied der gewerkschaftlichen Kommission von Bildung Bern (Berufsverband der Fachpersonen für Schulbildung im Kanton Bern)
  • Seit 2005 Mitglied des Stadtrates (Legislative) von Langenthal
  • 2016-2017 Mitglied der Arbeitsgruppe "Positionierung der Kammer PH swissuniversities zur Masterausbildung für Vorschul- und Primarlehrpersonen"
  • 2014 Mitglied der Bildungskommission des Grossen Rates des Kantons Bern
  • 2013 Präsident des Stadtrates (Legislative) von Langenthal
  • 2011-2012 Präsident der grossrätlichen Kommission "Volksschulgesetz (VSG)"
  • 2009-2014 Mitglied des Bildungsrates von Bildung Bern (Berufsverband der Fachpersonen für Schulbildung im Kanton Bern)
  • 2008-2014 Mitglied von verschiedenen grossrätlichen Kommissionen zu bildungspolitischen Vorlagen (Bildungsstrategie, Musikschulgesetz, Volksschulgesetz, Lehreranstellungsgesetz, Berufsbildungsgesetz)
  • 2008-2014 Mitglied des Grossen Rates des Kantons Bern
  • 2003-2004 Vizepräsident der Bibliothekskommission der Stadt Langenthal
  • 2001-2002 Mitglied der Bibliothekskommission der Stadt Langenthal
 

Ausgewählte Publikationen

Bücher
1999 Steiner, Daniel (1999). Maximale Unterverbände endlicher distributiver Verbände. Bern: Mathematisches Institut der Universität Bern.
Buchbeiträge
2016 Nussbaumer, Samuel U.; Huss, Matthias; Machguth, Horst; Steiner, Daniel (2016). Gletscherentwicklung und Klimawandel. Von der Vergangenheit in die Zukunft. In: Zumbühl, Heinz J.; Nussbaumer, Samuel U.; Holzhauser, Hanspeter; Wolf, Richard (Hrsg.), Die Grindelwaldgletscher. Kunst und Wissenschaft (1, 215-231). Bern: Haupt Verlag.
2012 Nussbaumer, Samuel Urs; Steiner, Daniel; Zumbühl, Heinz Jürg (2012). Réseau neuronal et fluctuations des glaciers dans les Alpes occidentales. In: Berger, Jean-François (Hrsg.), Des climats et des hommes (391-403). Paris: Éditions La Découverte.
2010 Nussbaumer, Samuel Urs; Nesje, Atle; Steiner, Daniel; Zumbühl, Heinz Jürg (2010). Historical glacier fluctuations of Jostedalsbreen and Folgefonna, southern Norway, reassessed by new documentary evidence, and their connection to climate. In: Andersen, Signe Bech (Hrsg.), Nordic glaciology (59). Copenhagen: Geological Survey of Denmark and Greenland.
2008 Steiner, Daniel; Zumbühl, Heinz Jürg; Bauder, Andreas (2008). Two Alpine Glaciers over the Past Two Centuries: A Scientific View Based on Pictorial Sources. In: Orlove, Ben; Wiegandt, Ellen; Luckman, Brian Henry (Hrsg.), Darkening Peaks. Glacier Retreat, Science, and Society (83-99). Berkeley / Los Angeles / London: University of California Press.
2006 Steiner, Daniel; Zumbühl, Heinz Jürg; Nussbaumer, Samuel Urs (2006). 19th century glacier perception and fluctuations in the central and western European Alps – New methods and results. In: Price, Martin Francis (Hrsg.), Global change in mountain regions (86-88). Duncow: Sapiens Publishing.
Zeitschriftenbeiträge
2015 Steiner, Daniel (2015). PH Bern macht die Studierenden von heute fit für den Unterricht von morgen. mitgestalten. Das Fachmagazin für Gestalten. (1), 5.
2014 Steiner, Daniel (2014). Auf die Lehrperson kommt es an. Berner Schule. 8, 5.
2013 Steiner, Daniel (2013). Gute, substanzielle Mathematikaufgaben in der Ausbildung von Lehrpersonen. Ein Beispiel an der PHZH. profil. Das Magazin für das Lehren und Lernen. 3, 7-9.
2010 Steiner, Daniel (2010). Mehr Mittel sind unumgänglich. Bulletin der Vereinigung der Schweizerischen Hochschuldozierenden (VSH). (2), 18-23.
2008 Steiner, Daniel; Pauling, Andreas; Nussbaumer, Samuel Urs; Nesje, Atle; Luterbacher, Jürg; Wanner, Heinz; Zumbühl, Heinz Jürg (2008). Sensitivity of European glaciers to precipitation and temperature – two case studies. Climatic change. 90 (4), 413-441.
Zumbühl, Heinz Jürg; Steiner, Daniel; Nussbaumer, Samuel Urs (2008). 19th century glacier representations and fluctuations in the central and western European Alps: An interdisciplinary approach. Global and planetary change. 60 (1/2), 42-57.
2007 Nussbaumer, Samuel Urs; Zumbühl, Heinz Jürg; Steiner, Daniel (2007). Fluctuations of the "Mer de Glace" (Mont Blanc area, France) AD 1500-2050. Part II: The application of a neural network to the length record of the Mer de Glace. Zeitschrift für Gletscherkunde und Glazialgeologie. 40, 141-175.
Nussbaumer, Samuel Urs; Zumbühl, Heinz Jürg; Steiner, Daniel (2007). Fluctuations of the "Mer de Glace" (Mont Blanc area, France) AD 1500-2050. Part I: The history of the Mer de Glace AD 1570-2003 according to pictorial and written documents. Zeitschrift für Gletscherkunde und Glazialgeologie. 40, 5-140.
Steiner, Daniel (2007). Glacier variations in the Bernese Alps (Switzerland) – Reconstructions and simulations. Berner Geographische Mitteilungen. 117-119.
2006 Steiner, Daniel (2006). The application of a non-linear back-propagation neural network to study the massbalance of Grosse Aletschgletscher, Switzerland back to 1500 AD. ProClim-Flash. (35), 13.
2005 Steiner, Daniel; Walter, Andreas; Zumbühl, Heinz Jürg (2005). The application of a non-linear back-propagation neural network to study the mass balance of Grosse Aletschgletscher, Switzerland. Journal of Glaciology. 51 (173), 313-323.
2004 Steiner, Daniel (2004). Lösung zur Aufgabe 1202. Elemente der Mathematik. 59 (4), 177.
Berichte
2005 Steiner, Daniel (2005). Glacier variations in the Bernese Alps (Switzerland) – Reconstructions and simulations. Bern: Geographisches Institut der Universität Bern.
1997 Steiner, Daniel (1997). Neue Städte in der Wüste – Arad und Dimona als Beispiele zweier israelischer Neustädte. Bern: Geographisches Insitut der Universität Bern.
2016 Nussbaumer, Samuel U.; Huss, Matthias; Machguth, Horst; Steiner, Daniel (2016). Gletscherentwicklung und Klimawandel. Von der Vergangenheit in die Zukunft. In: Zumbühl, Heinz J.; Nussbaumer, Samuel U.; Holzhauser, Hanspeter; Wolf, Richard (Hrsg.), Die Grindelwaldgletscher. Kunst und Wissenschaft (1, 215-231). Bern: Haupt Verlag.
2015 Steiner, Daniel (2015). PH Bern macht die Studierenden von heute fit für den Unterricht von morgen. mitgestalten. Das Fachmagazin für Gestalten. (1), 5.
2014 Steiner, Daniel (2014). Auf die Lehrperson kommt es an. Berner Schule. 8, 5.
2013 Steiner, Daniel (2013). Gute, substanzielle Mathematikaufgaben in der Ausbildung von Lehrpersonen. Ein Beispiel an der PHZH. profil. Das Magazin für das Lehren und Lernen. 3, 7-9.
2012 Nussbaumer, Samuel Urs; Steiner, Daniel; Zumbühl, Heinz Jürg (2012). Réseau neuronal et fluctuations des glaciers dans les Alpes occidentales. In: Berger, Jean-François (Hrsg.), Des climats et des hommes (391-403). Paris: Éditions La Découverte.
2010 Nussbaumer, Samuel Urs; Nesje, Atle; Steiner, Daniel; Zumbühl, Heinz Jürg (2010). Historical glacier fluctuations of Jostedalsbreen and Folgefonna, southern Norway, reassessed by new documentary evidence, and their connection to climate. In: Andersen, Signe Bech (Hrsg.), Nordic glaciology (59). Copenhagen: Geological Survey of Denmark and Greenland.
Steiner, Daniel (2010). Mehr Mittel sind unumgänglich. Bulletin der Vereinigung der Schweizerischen Hochschuldozierenden (VSH). (2), 18-23.
2008 Steiner, Daniel; Pauling, Andreas; Nussbaumer, Samuel Urs; Nesje, Atle; Luterbacher, Jürg; Wanner, Heinz; Zumbühl, Heinz Jürg (2008). Sensitivity of European glaciers to precipitation and temperature – two case studies. Climatic change. 90 (4), 413-441.
Steiner, Daniel; Zumbühl, Heinz Jürg; Bauder, Andreas (2008). Two Alpine Glaciers over the Past Two Centuries: A Scientific View Based on Pictorial Sources. In: Orlove, Ben; Wiegandt, Ellen; Luckman, Brian Henry (Hrsg.), Darkening Peaks. Glacier Retreat, Science, and Society (83-99). Berkeley / Los Angeles / London: University of California Press.
Zumbühl, Heinz Jürg; Steiner, Daniel; Nussbaumer, Samuel Urs (2008). 19th century glacier representations and fluctuations in the central and western European Alps: An interdisciplinary approach. Global and planetary change. 60 (1/2), 42-57.
2007 Nussbaumer, Samuel Urs; Zumbühl, Heinz Jürg; Steiner, Daniel (2007). Fluctuations of the "Mer de Glace" (Mont Blanc area, France) AD 1500-2050. Part II: The application of a neural network to the length record of the Mer de Glace. Zeitschrift für Gletscherkunde und Glazialgeologie. 40, 141-175.
Nussbaumer, Samuel Urs; Zumbühl, Heinz Jürg; Steiner, Daniel (2007). Fluctuations of the "Mer de Glace" (Mont Blanc area, France) AD 1500-2050. Part I: The history of the Mer de Glace AD 1570-2003 according to pictorial and written documents. Zeitschrift für Gletscherkunde und Glazialgeologie. 40, 5-140.
Steiner, Daniel (2007). Glacier variations in the Bernese Alps (Switzerland) – Reconstructions and simulations. Berner Geographische Mitteilungen. 117-119.
2006 Steiner, Daniel (2006). The application of a non-linear back-propagation neural network to study the massbalance of Grosse Aletschgletscher, Switzerland back to 1500 AD. ProClim-Flash. (35), 13.
Steiner, Daniel; Zumbühl, Heinz Jürg; Nussbaumer, Samuel Urs (2006). 19th century glacier perception and fluctuations in the central and western European Alps – New methods and results. In: Price, Martin Francis (Hrsg.), Global change in mountain regions (86-88). Duncow: Sapiens Publishing.
2005 Steiner, Daniel (2005). Glacier variations in the Bernese Alps (Switzerland) – Reconstructions and simulations. Bern: Geographisches Institut der Universität Bern.
Steiner, Daniel; Walter, Andreas; Zumbühl, Heinz Jürg (2005). The application of a non-linear back-propagation neural network to study the mass balance of Grosse Aletschgletscher, Switzerland. Journal of Glaciology. 51 (173), 313-323.
2004 Steiner, Daniel (2004). Lösung zur Aufgabe 1202. Elemente der Mathematik. 59 (4), 177.
1999 Steiner, Daniel (1999). Maximale Unterverbände endlicher distributiver Verbände. Bern: Mathematisches Institut der Universität Bern.
1997 Steiner, Daniel (1997). Neue Städte in der Wüste – Arad und Dimona als Beispiele zweier israelischer Neustädte. Bern: Geographisches Insitut der Universität Bern.