Porträt

 Anja Koszuta

Anja Koszuta

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation

+41 31 309 22 92

+41 31 309 22 92
Fachinteressen

Bildungsgerechtigkeit, Bildungsnetzwerke, Schulentwicklung

Aus- und Weiterbildung
  • 2013-2017 Masterstudium Sozialwissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2009-2013 Bachelorstudium in Soziologie und Französische Philologie, Universität Potsdam
Beruflicher Werdegang
  • seit 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der PH Bern
  • 2017-2020 wissenschaftliche Assistentin, Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie (PH Zug)
Publikationen

Aktivitäten von Akteuren in Schweizer Bildungslandschaften - Welchen potenziellen Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit könnten sie leisten?

Koszuta, Anja; Werner, Ricarda; Huber, Stephan (2021). Aktivitäten von Akteuren in Schweizer Bildungslandschaften - Welchen potenziellen Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit könnten sie leisten?. Zeitschrift für Bildungsforschung. 11 (2), 255-270.

Autor/-innen: 
Referate
  • Welchen Beitrag zu Chancengerechtigkeit können Bildungslandschaften leisten? Qualitative Ergebnisse einer Dokumentenanalyse im Rahmen des Word Educational Leadership Symposium and Network (WELS), 26. September 2019.

  • Activities in Educational Networks - In what ways do they contribute to improve social equity? Qualitative Findings of a Document Analysis im Rahmen der European Conference on Educational Research (ECER), 05. September 2019.

  • Improving Education Opportunities through Networked Systems - The Role of Coordination of Formal and Non-Formal Agents for Improving Education im Rahmen des Kongresses der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) zusammen mit Prof. Dr. Stephan Huber, 28. Juni 2019.