Porträt

Egon Fischer

Egon Fischer

Dozent

Institut für Weiterbildung und Medienbildung

Fachinteressen
  • Strategische und operative Schulführung einrichten
  • Verschiedene Schulleitungsmodelle entwickeln
  • Führungsebenen reorganisieren
  • Schulstrukturen optimieren
  • Schulinternes Controlling und Rechenschaftslegung ausgestalten
  • Bildungsstrategien und Schulprogramme entwickeln
  • Zusammenarbeit in der Führung und in der Unterrichtsentwicklung optimieren
  • Projektbegleitung in Schulstruktur-Veränderungsprozessen
  • Notfall- und Krisenkonzepte erarbeiten
  • Reglemente, Verträge und Konzepte überarbeiten
  • Schulleitungen coachen
Aus- und Weiterbildung
  • 2016 Neue Autorität und Führung, ISI Zürich
  • 2016 Effectuation, Michael Faschingbauer
  • 2015 Neue Formen der Leistungsbeurteilung, Felix Winter
  • 2014/15 Lerncoaching, Andreas Müller/Institut Beatenberg
  • 2014 Schreibkompetenz im Unterricht, Tobias Saum
  • 2012 Hypnosystemische Tagungsreihe, IEF
  • 2012 Neue Autorität und multisystemische Kooperation, ISI Zürich
  • 2011 Failing Schools, forumbildung
  • 2010 Unterrichtsentwicklung durch Kooperatives Lernen, Tobias Saum und Ludger Brüning
  • 2007 Risikomanagement, Beat Ochsé Risk Management
  • 2007 Kompetenzmanagement nach CH-Q, Gesellschaft CH-Q
  • 2006 Networking, Barbara Honegger/Beratungspool
  • 2005 Tagungsmanagement, Claudia Kunz Martin und Bettina Kurz , Universität Bern
  • 2005 Externe Schulevaluation, Universität Bern
  • 2003 Organisation als Konfliktpotenzial, Prof. Dr. Friedrich Glasl/TRIGON)
  • 2002 Grossgruppenmoderation, Hannes Hinnen/Fachhochschule Zentralschweiz 
  • 2002 Organisationsberater und Coach BSO, TRIGON und regioteam Organisationberatung. Ausbildungsschwerpunkte: 
  • Organisationsentwicklung, Hans Ruijs/TRIGON
  • Personalentwicklung, Franz und Elfriede Biehal/TRIGON
  • Coaching, Prof. Dr. Eric Lippmann/ZHAW und Gisela Knoll/regioteam
  • Grossgruppenmoderation, Rudi Ballreich/TRIGON 
  • Wissensmanagement, Dr. Christoph Rauh und Dr. Rudolf Schoch, regioteam
  • Konfliktmanagement, Prof. Dr. Friedrich Glasl/TRIGON
  • 2001 Fachperson Fördernde Qualitätsevaluation, WBZ-LCH
  • 2001 WBTeacher / Onlinelearning, telecol online
  • 1998 Schulleitungsausbildung, Pestalozzianum Zürich
  • 1998 Qualitätsmanagement durch Evaluation, Prof. Dr. H.G. Rolff/Kaderkurse EDK Ost
  • 1997 Leitbilder und Schulprogramme, Prof. Dr. H.G. Rolff/Kaderkurse EDK Ost
  • 1996 Fördern und Beurteilen, Prof. Dieter Rüttimann/Kaderkurs EDK Ost 
  • 1996 Standortbestimmung Gesellschaft – Schule – Beruf, Kaderkurs EDK Ost
  • 1995 Erwachsenendidaktik, Kaderkurs EDK Ost
  • 1995 Schulpädagogik: Zusammenarbeit, Prof. Dieter Rüttimann/Kaderkurs EDK Ost
  • 1994 Schulpädagogik: Lernen/Lernstörungen, Prof. Dieter Rüttimann/Kaderkurs EDK Ost
  • Primarlehrer
Beruflicher Werdegang
  • Seit 2017: Dozent und Berater Kader- und Systementwicklung PHBern (Schul- und Organisationsentwicklung sowie Coach für Schulführungskräfte)
  • Seit 2014: Studiengangsleiter und Dozent CAS Schulleitung Päd. Hochschule SZ
  • Seit 2010: Dozent Schulleitungsausbildung Netzwerk Schulführung (PHTG, PHSG, PHGR)
  • 2005-2008: Dozent Kader- und Systementwicklung PHBern
  • Seit 2004: Dozententätigkeit in der Behördenschulung des Volksschulamtes Kt. ZH
  • Seit 2009: Dozententätigkeit in den Schulrätekursen Bildungsdepartement Kt. SZ
  • 2004-2010: Studiengangsleiter und Dozent CAS Schulleitung Päd. Hochschule TG
  • Seit 2003: Mandate Externe Schulevaluation im Kanton AR
  • Seit 2002: Organisationsberater und Coach in eigener Firma
  • 2001-2004: Lehrtätigkeit in der Schulleitungsausbildung Kt. TG
  • 2001-2003: Evaluation der Projekte QES, Neugestaltung 9. Schuljahr und Globalsteuerung (Mandat der Erziehungsdirektion Kt. Bern)
  • 1999-2003: Bildungsdirektion Kanton ZH, Projekt Teilautonome Volksschulen: Schulbegleiter
  • 1996 Ausbildung und Kursleitung Lehrplaneinführung, Volksschulamt Kt. ZH/Pestalozzianum Zürich
  • 1980-1999: Lehrer und Schulleiter
Kommissionen, Mandate und Mitgliedschaften
  • BSO: Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung, www.bso.ch.
  • OE-Forum Schweiz, www.oe-forum.ch.
  • Intervisionsgruppen
  • ARGEV: Arbeitsgemeinschaft Externe Schulevaluation in der D-EDK
Publikationen

Gute Schulen – Qualitätsmanagement an der Volksschule im Kanton Glarus

Fischer, Egon; Brägger, Gerold (2010). Gute Schulen – Qualitätsmanagement an der Volksschule im Kanton Glarus. Glarus: Departement Bildung und Kultur Kanton Glarus.

Autor/-innen: 

Rahmenkonzept Gute Schulen – Qualitätsmanagement an der Volksschule im Kanton Glarus

Fischer, Egon; Brägger, Gerold (2010). Rahmenkonzept Gute Schulen – Qualitätsmanagement an der
Volksschule im Kanton Glarus
. Glarus: Departement Bildung und Kultur Kanton Glarus.

Autor/-innen: