Porträt

+41 31 309 22 21

+41 31 309 22 21
Fachinteressen
  • Dokumentarische Interview- und Videointerpretation
  • Kindergartenstufe
  • Berufspraktische Studien
  • Kooperation zwischen Schule und Hochschule
Aus- und Weiterbildung

Ausbildung

  • 2009–2013 Master of Arts in Erziehungswissenschaft und Berufspädagogik, Universität Zürich
  • 2004–2007 Bachelor of Arts in Primary Education, PH Zürich

Weiterbildung

2015–2016 CAS Hochschullehre

Beruflicher Werdegang
  • Seit 2017 Assistentin am Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation, PHBern
  • Seit 2015 Dozentin Berufspraktische Studien Sek I, PH FHNW
  • 2013–2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Berufspraktische Studien Sek I, PH FHNW
  • 2007–2015 Unterrichtstätigkeit auf der Primarstufe im Kanton Zürich
Publikationen

Chancen und Risiken der Zwei-Kamera-Strategie. Erfahrungsbericht aus einer videobasierten Unterrichtsbeobachtung im Kindergarten

Beeli-Zimmermann, Sonja; Staub, Sabina; Wannack, Evelyne (2020). Chancen und Risiken der Zwei-Kamera-Strategie. Erfahrungsbericht aus einer videobasierten Unterrichtsbeobachtung im Kindergarten. In: Corsten, Michael; Pierburg, Melanie; Wolff, Dennis; Hauenschild, Katrin; Schmidt-Thieme, Barbara; Schütte, Ulrike; Zourelidis, Sabrina (Hrsg.), Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht (258-270). Weinheim: Beltz Juventa.

Die Nutzung der Auffangzeit für individualisierenden Unterricht

Beeli-Zimmermann, Sonja; Staub, Sabina (2020). Die Nutzung der Auffangzeit für individualisierenden Unterricht. In: Wannack, Evelyne; Beeli-Zimmermann, Sonja (Hrsg.), Der Kindergarten im Fokus (50-61). Bern: hep.