Kulturleitbild

 
 

Werte und Kultur

  • Die PHBern lebt und lehrt einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mit Menschen und der Umwelt.
  • Die Angehörigen der PHBern pflegen bewusst eine Kultur des engagierten Dialogs.
  • Die Angehörigen der PHBern begegnen Anregungen und Neuerungen mit Offenheit.
  • Die Angehörigen der PHBern reflektieren ihr Handeln und seine Wirkungen kritisch-konstruktiv.
 

Kompetenzen und Qualitätsbewusstsein

  • Die PHBern erkennt die Ansprüche des Berufsfelds, geht auf sie ein und gibt Impulse.
  • Die Leistungen der PHBern sind wissenschaftsbasiert, anwendungsorientiert und praxiswirksam.
  • Die Angehörigen der PHBern haben die Institution als Ganzes im Blick, sind sich der Verbindungen zwischen den einzelnen Tätigkeitsfeldern und Organisationseinheiten bewusst und handeln danach.
  • Die PHBern stellt sich Befragungen, Beurteilungen und Bewertungen und setzt Optimierungen um, mit dem Ziel, die Qualität ihrer Leistungen stetig zu entwickeln.
 

Arbeitsweise und Zusammenarbeit

  • Die Angehörigen der PHBern haben ein umfassendes Verständnis des Schul- und Bildungssystems.
  • Die Führungspersonen eröffnen ihren Mitarbeitenden Möglichkeiten der Mitwirkung und Mitgestaltung.
  • Die Angehörigen der PHBern kooperieren, teilen ihr Wissen und informieren zeit- und zielgruppengerecht.
  • Die Angehörigen der PHBern verhalten sich ressourcen- und zielorientiert.
 

Innovation und Wandel

  • Die PHBern strebt Ausgewogenheit an zwischen Innovation und Stabilität.
  • Die PHBern ist eine lernende Organisation und bietet ihren Mitarbeitenden individuell abgestimmte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Die Angehörigen der PHBern erkennen frühzeitig relevante gesellschaftliche Entwicklungen und Bedürfnisse und gestalten das Angebot entsprechend zeitgerecht und zukunftsgerichtet.
 

Dokumente