Regelangebot
Neu

Städte – Brennpunkte des Klimawandels

Herausforderungen des Klimawandels in Schweizer Städten

Einleitungstext

Der Kurs richtet sich primär an Lehrpersonen der Geografie an Maturitätsschulen

Ziele

  • Bedeutung urbaner Räume bezüglich des Klimawandels ergründen
  • Folgen für Stadtklima, Raumplanung sowie Gesundheit mit Experten aus Forschung und Praxis am konkreten Beispiel vertiefen

Inhalte

  • Klimawandel in der Stadt als schülernahes und interdisziplinäres Unterrichtsthema
  • Hitzewellen in Städten – eine neue Naturgefahr?
  • Ursachen, Folgen, Monitoring sowie Minderungs- und Anpassungsmassnahmen
  • Didaktische Umsetzungsmöglichkeiten am Beispiel eines Forschungsprojektes der Uni und der PHBern

Bemerkungen

Referent:
Prof. em. Dr. Heinz Wanner, Oeschger-Zentrum für Klima- und Klimafolgenforschung

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Dauer

Präsenz: 6  Stunden

Wann?

Samstag, 25. April 2020
9:00 — 17:00 Uhr

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF 320.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 320.00
Kosten Dritte CHF 340.00
Material CHF 20.00

Zielgruppe

Mittelschulen

Angebots-Nr

20.172.924.01