Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot
Neu

Kindesschutz als Führungsaufgabe

Rechtliche Grundlagen – Aufgaben der Schulleitung und Tagesschulleitung

Fragen des Kindeswohls und des Kindesschutzes sind Themen, mit denen sich Schulen und Tagesschulen auseinandersetzen. Schulleitende und Tagesschulleitende schaffen die Voraussetzungen, damit innerhalb der Organisation und in Zusammenarbeit mit Fachstellen ein wirkungsvolles Früherkennungssystem und ein professionelles Vorgehen bei Kindswohlgefährdung gewährleistet ist.

Ziele

  • Grundlegendes Fachwissen zum Thema Kindeswohl und Kindesschutz erhalten
  • Aufgaben und Ansprüche an Schulleitung, Tagesschulleitung und Schule in der Prävention und bei Gefährdungen erkennen.

Inhalte

  • Kindesschutz und Gefährdung des Kindeswohles: Rechtliche Grundlagen
  • Umgang mit Gefährdungssituationen
  • Meldepflicht und Melderecht
  • Aufgaben der Schulleitung und Tagesschulleitung

Bemerkungen

Referent: Prof. Marco Zingaro

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Durchführung offen - Interessentenliste vorhanden
Anmeldeschluss
Anmelden auf Interessentenliste

Dauer

Präsenz: 3  Stunden

Wann?

Dienstag, 31. März 2020
9:00 — 12:30 Uhr

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 90.00
Kosten Dritte CHF 90.00

Wer?

Helen Gebert Marco Zingaro

Zielgruppe

Schulleitungen, Tagesschulleitende

Angebots-Nr

20.301.614.01