Regelangebot

Grundkurs für Mitarbeitende in Gemeindebibliotheken

Einführungs-, Aufbau- und Abschlussmodul

Einleitungstext

Der Grundkurs für Mitarbeitende in Gemeindebibliotheken und kombinierten Schul- und Gemeindebibliotheken des Kantons Bern vermittelt Kenntnisse für die erfolgreiche Tätigkeit in einer Bibliothek.
Der Grundkurs ist eine Zusatzausbildung. Er orientiert sich an den Ausbildungsrichtlinien der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der öffentlichen Bibliotheken SAB.

Ziele

  • Kenntnisse für die erfolgreiche Tätigkeit in einer Bibliothek gewinnen

Inhalte

  • Grundlagen und Strukturen
  • Bestandsaufbau und -pflege
  • Veranstaltungen und Projektmanagement
  • Sprach- und Leseförderung
  • Recherche- und Medienkompetenz
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Drei Module
  • 19 Kurstage (ca. 110 Stunden)
  • 70 Stunden Selbstlernzeit (Vor- und Nachbereitung, Gruppen-Projektarbeit)
  • Kurstag ist der Montag (09.00–17.00 Uhr)

Bemerkungen

  • Die Materialkosten betragen CHF 150.-, ausserkantonale Teilnehmende bezahlen zusätzlich zu den Materialkosten CHF 1500.- Kursgeld
  • Bei Überschreitung der Anzahl Kursplätze wird Interessierten aus Gemeindebibliotheken und kombinierten Gemeinde- und Schulbibliotheken des Kantons Bern Vorrang gegeben
  • Der Grundkurs steht auch Lehrpersonen offen - diese besuchen den Kurs zusammen mit Mitarbeitenden von Gemeindebibliotheken und kombinierten Schul- und Gemeindebibliotheken

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Dauer

Präsenz: 180  Stunden

Wann?

Montag, 17. August 2020
9:00 — 17:00 Uhr
Montag, 3. Mai 2021
9:00 — 17:00 Uhr

Wo?

Bern und Umgebung

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten Dritte CHF 1'500.00
Material CHF 150.00

Zielgruppe

Bibliothekspersonal

Angebots-Nr

21.511.910.01