Regelangebot
Neu

BNE Praxistag 2020

Die Kraft von Visionen für BNE in Schule und Unterricht nutzen

Wie wünschen wir uns unsere Zukunft? Welche Zukunft ist möglich? Und wie können wir diese Zukunft erreichen? Positiv bestärkende Visionen sind wichtige Impulsgeber für Veränderungen und unterstützen die Potenzialentfaltung in Schule und Unterricht als Lebens- und Lernort.

Gemeinsam mit der PHBern organisiert éducation21 den BNE Praxistag, welcher  Einblick in die Arbeit mit Visionen im Kontext von Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) gibt, den Austausch mit Experten zu neuen Methoden ermöglicht und durch Beispiele aus der Praxis inspiriert.

Ziele

  • Anregungen zur Umsetzung für die Arbeit mit Visionen für eine BNE in Schule erhalten
  • Persönliches Ideenrepertoire zu kompetenzorientiertem Fachunterricht erweitern
  • Werkzeuge für Visionsentwicklungen im Sinne einer BNE in Schule und Unterricht kennen lernen

Inhalte

  • Inspirationen zur Umsetzung von Visionen für die Anliegen einer Nachhaltige Entwicklung
  • Austausch mit Lehrpersonen und Expertinnen und Experten

Programm

Ab 13:30 Eintreffen der Gäste
14:00 Begrüssung
14:10 Inputreferat: Christoph Lindinger und Prof. Dr. Marco Adamina
15:00–16:30 Workshops
16:40 Plenum
17:00  Abschluss
17:15 Apéro und Lernmedienbuffet

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Wann?

Mittwoch, 18. März 2020
14:00 — 17:15 Uhr

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten Dritte CHF 0.00

Angebots-Nr

20.163.001.01