Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot
Neu

Fit werden für herausfordernde Unterrichtssituationen

Die eigenen Handlungskompetenzen im Umgang mit herausfordernden Unterrichtssituationen reflektieren

Kompetenzen

Die Teilnehmenden:

  • können herausfordernde Unterrichtssituationen beschreiben und beobachten
  • können einen Perspektivenwechsel vollziehen und daraus entstehende Ressourcen für weitere herausfordernde Unterrichtssituationen nutzen
  • kennen Konzepte für die Analyse von herausfordernden Unterrichtssituationen mit einzelnen Schülerinnen und Schülern oder ganzen Gruppen/Schulklassen
  • können die eigene Rolle im Kontext von herausfordernden Unterrichtssituationen kritisch reflektieren und daraus Konsequenzen für die Unterrichts- und Beziehungsgestaltung ableiten

Inhalte

  • Gezielte, videogestützte Beobachtungsübungen zum Erkennen und Beschreiben von herausfordernden Verhaltensweisen
  • Syndromanalyse nach A. Zimpel
  • Ressourcenorientierte Haltung und Konzepte zum Umgang mit herausfordernden Unterrichtssituationen (z.B. H. Omer, A. Asen, J. Juul, J. Bauer, u.a.)
  • Syndromspezifisches Wissen (ASS, ADHS u.a.)
  • Eigenes Wissen und Handlungsmöglichkeiten zum Thema laufend an Praxisbeispielen erweitern

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Seminare und Reflexionsgruppen
  • Theoretische Grundlagen und Reflexion von Praxissituationen werden durch Schauspielende veranschaulicht

Bemerkungen

  • Am Dienstag, 8. September 2020, findet von 17.30–18.30 Uhr eine Informationsveranstaltung zu diesem Angebot statt, für die Sie sich hier anmelden können (https://www.phbern.ch/21.501.802.01)
  • Dieses Angebot richtet sich an Lehrpersonen und Lehrpersonen IF von Regelschulen (nicht an Lehrpersonen an Sonderschulen)

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Dauer

Präsenz: 24  Stunden

Wann?

Mi, 11.11.2020/27.1./3.3./19.5./16.6./25.8./27.10./1.12.2021, 14.00—17.30

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) * CHF 900.00
Material CHF 5.00

Zielgruppe

1. Zyklus,  2. Zyklus,  3. Zyklus,  Schulische Heilpädagogik

Angebots-Nr

21.501.801.01