Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot

BE MOVIE für Lehrpersonen

Ausgewählte Filme für die Schule erschliessen: zum Wochenende des Berner Films (20.–22.11.2020)

Vom 20.-22.11.2020 findet in verschiedenen Kinos des ganzen Kantons BE MOVIE – das Wochenende des Berner Films statt.
Der Kurs bietet die Möglichkeit, ausgewählte Filme vorab zu visionieren, mit Filmschaffenden ins Gespräch zu kommen und gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen Bausteine zur Bearbeitung der Filme im Unterricht zu entwickeln.
Die Teilnehmenden erhalten – neben einem BE MOVIE-Filmpass – Zugang zu den ausgewählten Filmen bis 26.02.2021 zum Streaming im Klassenzimmer.

Ziele

  • Einblick in didaktische Grundlagen und praktische Fragen der Arbeit mit Film im Unterricht erhalten
  • Vier aktuelle Berner Filme für den Unterricht erschliessen

Inhalte

  • (Kurz-)Film im Unterricht
  • Didaktische Grundlagen der Arbeit mit Film
  • Praktische Fragen der Arbeit mit Film

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Die im Kurs entwickelten Bausteine werden den Teilnehmenden für die unterrichtliche Bearbeitung der Filme mit der eigenen Klasse zur Verfügung gestellt

Bemerkungen

  • Der Kurs wird in Kooperation mit dem Verein Bern für den Film, BE MOVIE und der Berner Filmförderung durchgeführt
  • Die Materialkosten beinhalten den Beitrag für einen BE MOVIE-Filmpass 2020

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Dauer

Präsenz: 6  Stunden

Wann?

Sa, 21.11.2020, 09.00—17.30

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 200.00
Kosten Dritte CHF 240.00
Material CHF 30.00

Zielgruppe

Kirchlicher Unterricht
1. Zyklus,  2. Zyklus,  3. Zyklus,  Berufsfachschulen,  Brückenangebote,  Mittelschulen

Angebots-Nr

21.531.371.01