Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot
Neu

"Schauplatz Ethik" 1|2

Einführung in das neue Lehrmittel

Das neue Lehrmittel für den 1.–3. Zyklus fördert philosophisches Nachdenken und ethische Urteilsfähigkeit. Schülerinnen und Schüler lernen, Fragen zu stellen, sich über eigene und fremde Werte bewusst zu werden und kontroverse Themen zu diskutieren.

Ziele

  • Die Lehrmittelreihe "Schauplatz Ethik" kennen lernen
  • Eigenen Unterricht mit "Schauplatz Ethik" beginnen, erste Erfahrungen im kollegialen Austausch auswerten

Inhalte

  • Mit "Schauplatz Ethik" Unterricht zu philosophischen und ethischen Themen planen
  • Arbeit an "Schauplätzen", ausgehend von der Erfahrungswelt von Kindern und Jugendlichen
  • Schritte moralischer Orientierung: wahrnehmen – fragen – begründen
  • Schauplatzbuch und digitaler Kommentar inkl. Arbeitsmaterialien

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Präsentation des Lehrmittels
  • Erprobung im Unterricht zwischen den Präsenzveranstaltungen
  • Evaluation der Erprobung
  • Fragestellungen der Teilnehmenden

Bemerkungen

  • Bitte das Lehrmittel mitbringen, sofern vorhanden
  • Die gesamte Dauer des Angebots wird neu mit den drei Kategorien Selbststudium, Präsenz und Erprobung abgebildet – den Teilnehmenden wird in der Teilnahmebestätigungen das Total an Weiterbildungsstunden ausgewiesen

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Dauer

Präsenz: 6  Stunden
Selbststudium: 3  Stunden
Erprobung: 3  Stunden

Wann?

Fr, 30.10./27.11.2020, 14.00—17.30

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 200.00
Kosten Dritte CHF 240.00
Material CHF 10.00

Zielgruppe

1. Zyklus,  2. Zyklus,  3. Zyklus

Angebots-Nr

21.161.216.03

Hol-Angebot

Möchten Sie das Angebot an Ihrer Schule/Institution durchführen oder für eine ganze Gruppe buchen? Sowohl bestehende wie auch massgeschneiderte Angebote bietet die PHBern auf Anfrage schweizweit vor Ort an.
Anfragen (DOC)