Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot
Neu

Equity – Chancengerechtigkeit auf der Sek II

Kadertagung

«Es gibt immer weniger einfache Berufe, gleichzeitig nimmt der Fachkräftemangel zu. Da muss es uns als Schule gelingen, das Potenzial aller Jugendlichen, egal ob pubertierend oder mit Migrationshintergrund, ob die Eltern sie unterstützen können oder nicht, möglichst optimal zu aktivieren. Wir müssen lernen, ihre Verschiedenheit als Chance zu nutzen statt in ihr ein Problem zu sehen.» (Schweiz. Wissenschaftsrat, Soziale Selektivität, 2018, S. 2).

Die Umsetzung von Chancengerechtigkeit im Bildungssystem zählt zu einer der bedeutenden sozialpolitischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Die Schweizerische Konferenz der Weiterbildungsverantwortlichen der Sekundarstufe II, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Pädagogischen Hochschulen Bern, FHNW, Luzern, St. Gallen und Zürich, dem Institut für Erziehungswissenschaften Uni Zürich, dem Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung und dem Schweizerischen Zentrum für die Mittelschule zusammensetzt, lädt deshalb ein zur "Kadertagung Equity – Chancengerechtigkeit auf der Sekundarstufe II leben und fördern".

Die Kadertagung bietet mit einem vielfältigen Programm relevantes fachliches und bildungspolitisches Hintergrundwissen, angeregte Austauschmöglichkeiten und zeigt Handlungsansätze und Beispiele für die Umsetzung von Förderung und Chancengerechtigkeit über die gesamte Sekundarstufe II.

Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Zielgruppe

Kaderpersonen von Schulen, Bildungsdepartementen, Ämtern, Hochschulen, Fachstellen und weiteren Bildungsinstitutionen der gesamten Sekundarstufe II der Deutschschweiz.

Kontakt

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Wann?

Fr, 25.3.2022, 09.30—15.00

Wo?

Luzern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) * CHF 220.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 220.00
Kosten Dritte CHF 220.00

Angebots-Nr

21.171.915.01