Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot
Neu

BNE im wissenschaftlichen Fokus – eine Wirtschaft für die Gesellschaft

Ansatzpunkte für eine Wirtschaft, die Regenerationsfähigkeiten von Mensch und Natur berücksichtigt

Drei ausgewiesene Fachleute der Universität Bern zeigen in ihrem Referat verschiedene Perspektiven zu einer "Nachhaltigen Entwicklung" auf und erschliessen so für alle gymnasialen Fächer anregende Zugänge für den Unterricht.

Diese Referate bilden den Ausgangspunkt für die daran anknüpfende, auf den Schulunterricht ausgerichtete BNE-Weiterbildungsveranstaltung für Lehrpersonen Sek II, in welcher konkrete Unterrichtseinheiten unter fachkundiger Beratung und Begleitung erarbeitet werden können.
Mehr Informationen zum mehrjährigen Weiterbildungsprojekt "Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) am Gymnasium" finden sie unter www.phbern.ch/BNE-am-Gymnasium.
Im Anschluss an das Referat wird ein Apéro offeriert.

Ziele

  • Aufzeigen zentraler Probleme des heutigen Wirtschafts- und Gesellschaftssystems (Klimakrise, Ungleichheit, Wachstumsabhängigkeit)
  • Erkennen der Wichtigkeit einer Theorienvielfalt in der Wirtschaftslehre (plurale Ökonomik)
  • Zentrale Leitbilder einer nachhaltigen Ökonomie kennen lernen

Inhalte

  • Wie hängt das heutige Wirtschaftssystem mit der Klimakrise, steigenden Ungleichheiten und den entfesselten Finanzmärkten zusammen?
  • Ist das einzig verfügbare Werkzeug ein Hammer, sehen wir nur noch Nägel: Theorienvielfalt in den Wirtschaftswissenschaften
  • Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, ökologische Verantwortung und gesellschaftliche Solidarität – ein Widerspruch?

Bemerkungen

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Dauer

Präsenz: 2  Stunden

Wann?

Di, 17.5.2022, 17.15—19.15

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) * CHF 70.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 70.00
Kosten Dritte CHF 80.00

Wer?

Dr. Christoph Bader Janine Gafner

Zielgruppe

Berufsfachschulen,  Mittelschulen

Angebots-Nr

22.221.935.01