Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot

Gamekultur in der Schule

Games sind Teil der Lebensrealität der Schulkinder – wir sollten dieser Tatsache offen begegnen

Games sind für Kinder und Jugendliche allgegenwärtig. Die Gamekultur ist weltweit etabliert, in Gesellschaft und Schule fristet sie aber noch immer ein Nischendasein. Dabei sind die Möglichkeiten, Games und Gamekultur in die Schule zu integrieren, vielseitig.

Ziele

  • Aktuelle Schweizer-, Indie- und kooperative Games kennen lernen
  • Gamekultur im Unterricht
  • Eintauchen in die Welt der Games

Inhalte

  • Allgemeine Informationen zu Games und aktuellen Spieltiteln
  • Games abseits von Fortnite, Fifa & Co.
  • Möglichkeit, Gamekultur in die Schule zu bringen
  • Gemeinsames Spielen

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Freie Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Dauer

Präsenz: 3  Stunden

Wann?

Mi, 27.10.2021, 13.30—17.00

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 100.00
Kosten Dritte CHF 120.00
Material CHF 5.00

Zielgruppe

SMI
2. Zyklus,  3. Zyklus

Angebots-Nr

22.232.311.01

Hol-Angebot

Möchten Sie das Angebot an Ihrer Schule/Institution durchführen oder für eine ganze Gruppe buchen? Sowohl bestehende wie auch massgeschneiderte Angebote bietet die PHBern auf Anfrage schweizweit vor Ort an.
Anfragen (DOC)