Zur Weiterbildungssuche
Hol-Angebot

Praxisbegleitung für berufseinsteigende Fachpersonen Psychomotorik

Mit der Praxisgruppe fachspezifische Fragen klären, eigene Ressourcen erkennen und nutzen

Ziele

  • Sicherheit und Klarheit in der neuen Rolle finden
  • Herausfordernde Situationen aus dem Berufsalltag reflektieren
  • Handlungsalternativen entwickeln und Lösungen suchen

Inhalte

  • Fallbesprechungen
  • Kollegialer Austausch
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Fachberatung

Voraussetzungen

  • Diplom in Psychomotoriktherapie ist erforderlich

Bemerkungen

  • Fünf weitere Termine werden von der Gruppe festgelegt: erster Termin in Bern, weitere Termine in verschiedenen Psychomotorikräumen der Teilnehmenden

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Dauer

Präsenz: 12  Stunden

Wer?

Marianne-Franziska Küffer

Zielgruppe

Psychomotorik

Angebots-Nr

22.502.800