Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot

Diagnostik und Förderung bei Schriftsprachstörungen

Übersicht Diagnostikmaterial und angeleitete Anwendung in der Praxis

Ziele

  • Aktuellen Forschungsstand zu Schriftsprachstörungen kennen
  • Ausgewählte Diagnostikmaterialien und Screenings kennen und anwenden lernen
  • Ergebnisse der (Förder-)Diagnostik interpretieren und Ziele ableiten können

Inhalte

  • Störungen des Lesens und des Schreibens
  • Überprüfung von Teilkompetenzen des Lesens
  • Überblick über Diagnostikmaterial und Screenings
  • Vorstellung und praxisnahe Durchführung ausgewählter Diagnostikmaterialien
  • Konkrete Fragen und Fallbeispiele aus dem Förderunterricht der Teilnehmenden

Voraussetzungen

  • Diplom in Logopädie oder in schulischer Heilpädagogik ist erforderlich

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Letzte Plätze
Anmeldeschluss
Anmelden

Dauer

Präsenz: 6  Stunden

Wann?

Mi, 2.3./16.3.2022, 14.00—17.30

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 200.00
Kosten Dritte CHF 240.00

Zielgruppe

Schulische Heilpädagogik,  Logopädie

Angebots-Nr

22.501.810.01