Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot

Traumapädagogik – Wirkung erzielen

Mit Hilfe traumapädagogischer Ansätze wirksam und gesund bleiben bzw. werden

Ziele

  • Verschiedene Arten von Traumatisierungen und ihre Auswirkungen auf den Unterricht kennen
  • Übertragungsphänomene erkennen und pädagogisch nutzen
  • Das eigene Handlungsrepertoire erweitern

Inhalte

  • Wissen über hirnorganische Vorgänge
  • Übertragungsphänomene
  • Konflikte reduzieren
  • Gut für sich selbst sorgen
  • Wirksam bleiben
  • Fallbesprechungen

Bemerkungen

  • Das Hol-Angebot richtet sich ausschliesslich an Sonderschulen GSI

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Anmelden auf Interessiertenliste
Anmelden auf Interessiertenliste

Dauer

Präsenz: 6  Stunden

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) * CHF 60.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 200.00
Kosten Dritte CHF 240.00
Material CHF 5.00

Wer?

Marianne Herzog

Zielgruppe

1. Zyklus,  2. Zyklus,  3. Zyklus,  Schulische Heilpädagogik,  Sonderschulen GSI

Angebots-Nr

22.501.862.01

Hol-Angebot

Möchten Sie das Angebot an Ihrer Schule/Institution durchführen oder für eine ganze Gruppe buchen?
Sowohl ausgeschriebene wie auch massgeschneiderte Angebote bietet die PHBern auf Anfrage schweizweit vor Ort an.
Anfragen (DOC)