Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot

Grundkurs: Herausforderung AD(H)S – systemisch-lösungsorientierte, kreative Interventionen

Kreative Interventionen für die Schule zu typischen AD(H)S-Themen

Ziele

  • Verschiedene praktische Interventionen zur Förderung von Selbstvertrauen und Leistungsfähigkeit sowie von Selbst- bzw. Fremdwahrnehmung und sozialen Kompetenzen bei Kindern mit ADHS erlernen

Inhalte

  • Spezifische Schwierigkeiten bei Kindern mit ADHS
  • Erkenntnisse zu ADS aus der Hirnforschung
  • Diagnostik und therapeutische Interventionen, Spiele bei AD(H)S
  • Einzeltraining mit Kindern
  • Gruppenarbeit mit Kindern (interaktive Spiele/Übungen)

Bemerkungen

  • Das Angebot ist für ausgebildete schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen nicht geeignet
  • Die Kursleiterin ist Kinderärztin mit Schwerpunkt Entwicklungspädiatrie und Psychotherapie

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Anmelden auf Interessiertenliste
Anmelden auf Interessiertenliste

Dauer

Präsenz: 6  Stunden

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 200.00
Kosten Dritte CHF 240.00
Material CHF 10.00

Wer?

Sabine Zehnder

Zielgruppe

1. Zyklus,  2. Zyklus,  3. Zyklus,  Schulische Heilpädagogik,  Sonderschulen GSI

Angebots-Nr

22.202.800.01