Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot

Lesekompetenz fördern und beurteilen, Impuls 1. Zyklus

Die Teilnehmenden erhalten vielfältige Impulse zur Leseförderung und Beurteilung im 1. Zyklus

Wie kann man der grossen Heterogenität der Lesekompetenzen in Kindergarten und Schule gerecht werden? Im Kurs werden theoretische Grundlagen der Leseförderung mit praktischen Beispielen verknüpft. Die Kursteilnehmenden setzen sich sowohl mit Ideen zur Leseanimation wie auch mit Beispielen zum Lesetraining auseinander. Mit der Leseleiter erhalten die Teilnehmenden ein praktisches Tool für die formative Beurteilung der Lesekompetenz vom Kindergarten bis zur Mittelstufe.

Ziele

  • Eine Vielfalt didaktischer und methodischer Impulse in den eigenen Leseunterricht übertragen
  • Die formative Beurteilung und Dokumentation mit einem praktischen Tool vertiefen

Inhalte

  • Leseanimation
  • Lesetraining
  • Lesestrategien
  • Weiterführende Literatur

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Impulse und Kurzreferate
  • Lesephasen
  • Individuelle Verarbeitung und Reflexion

Bemerkungen

  • Das Hol-Angebot kann auch als Webinar durchgeführt werden

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Anmelden auf Interessiertenliste
Anmelden auf Interessiertenliste

Dauer

Präsenz: 3  Stunden

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 100.00
Kosten Dritte CHF 120.00
Material CHF 5.00

Zielgruppe

1. Zyklus

Angebots-Nr

22.101.020.04