Zur Weiterbildungssuche
Hol-Angebot
Neu

Selbstregulation in kritischen Situationen

Ressourcen in kritischen Situationen aktivieren

Sobald wir genügend Anmeldungen haben, werden wir uns mit einer Terminumfrage melden, um ein Kursdatum zu finden, welches möglichst für alle Interessierten passt.

Schwierige Situationen gehören im Unterricht zum Alltag. Um gesund zu bleiben, brauchen Lehrpersonen ein gutes Ressourcenmanagement. Mittels Selbstregulation sollen Motivation und Inspiration langfristig erhalten bleiben, um in schwierigen Situationen über ausreichend Kraft und Balance zu verfügen. Dieses Kursangebot wird für Lehrpersonen der Sek II angeboten.

Ziele

  • Risikofaktoren rechtzeitig erkennen
  • In kritischen Situationen geeignete Massnahmen kennen und einsetzen können
  • Vorbeugende Methoden der Stressreduktion und der Selbstregulation kennen und anwenden

Inhalte

  • Burn-out-Prophylaxe
  • Macht der Gedanken – kognitive Umstrukturierung
  • Wege zu körperlichem Wohlbefinden
  • Austausch über Prävention
  • Gesundheit und Nachhaltigkeit

Arbeitsweise / Werkzeuge

  • Referat
  • Diskussion

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Dauer

Präsenz: 6  Stunden

Wer?

Martin Schütz Cecilia Stengård

Zielgruppe

Berufsfachschulen,  Brückenangebote,  Mittelschulen

Angebots-Nr

22.221.909