Zur Weiterbildungssuche
Hol-Angebot

Umgang mit Kritik und Widerstand

Handlungsfähig in schwierigen Gesprächssituationen

Ziele

  • Persönliche Verhaltensmuster reflektieren
  • Ambivalente Kräfte als alltägliches Phänomen jedes Entwicklungsprozesses erkennen
  • Widerstand und Kritik als Chance wahrnehmen und nutzen
  • Wohlbefinden erhöhen

Inhalte

  • Formen von Widerstand
  • Phasen der inneren Konfliktbearbeitung
  • Kränkungsmodell und überhöhte Erwartungen
  • Ambiguitätstoleranz im Umgang mit Vielfalt
  • Erlebnisorientierte Grundtechniken und Psychodrama

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Dauer

Präsenz: 9  Stunden

Zielgruppe

Berufseinsteigende, Mittlere Berufsphase, Letzte Berufsjahre, Wiedereinsteigende
1. Zyklus,  2. Zyklus,  3. Zyklus,  Brückenangebote

Angebots-Nr

22.401.451