Zur Weiterbildungssuche
Regelangebot

Umgang mit Kritik und Widerstand

Handlungsfähig in schwierigen Gesprächssituationen

Ziele

  • Persönliche Verhaltensmuster reflektieren
  • Ambivalente Kräfte als alltägliches Phänomen jedes Entwicklungsprozesses erkennen
  • Widerstand und Kritik als Chance wahrnehmen und nutzen
  • Wohlbefinden erhöhen

Inhalte

  • Formen von Widerstand
  • Phasen der inneren Konfliktbearbeitung
  • Kränkungsmodell und überhöhte Erwartungen
  • Ambiguitätstoleranz im Umgang mit Vielfalt
  • Erlebnisorientierte Grundtechniken und Psychodrama

Kontakt

Administrativer Kontakt

Dokumente

Anmeldung

Anmelden auf Interessiertenliste
Anmelden auf Interessiertenliste

Dauer

Präsenz: 9  Stunden

Wo?

Bern

Wie viel?

Kosten Volksschule (Kt. Bern) CHF 0.00
Kosten SEK II (Kt. Bern) CHF 290.00
Kosten Dritte CHF 360.00
Material CHF 10.00

Zielgruppe

Berufseinsteigende, Mittlere Berufsphase, Letzte Berufsjahre, Wiedereinsteigende
1. Zyklus,  2. Zyklus,  3. Zyklus,  Brückenangebote

Angebots-Nr

22.401.451.01

Hol-Angebot

Möchten Sie das Angebot an Ihrer Schule/Institution durchführen oder für eine ganze Gruppe buchen?
Sowohl ausgeschriebene wie auch massgeschneiderte Angebote bietet die PHBern auf Anfrage schweizweit vor Ort an.
Anfragen (DOC)